Beetrose 'Papageno' ®

Rosa 'Papageno' ®


 (13)
<c:out value='Beetrose 'Papageno' ® - Rosa 'Papageno' ®'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • dunkelrot mit weißen Streifen, gefüllte Blüte
  • öfterblühend, ohne Duft
  • geringe Blattgesundheit
  • regenfest und hitzeverträglich

Wuchs

Wuchs kräftig
Wuchsbreite 30 - 50 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe dunkelrot mit unregelmäßigen weißen Streifen
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten Die Blüte sieht aus, wie von Hand gemalt
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 4 - 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Malerrosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Züchter Mc Gredy
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware15,80 €
  • Wurzelware5,90 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
15,80 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,40 €*
ab 5 Stück
5,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Beetrose 'Papageno' ® gilt als passendes Gegenstück zur "Papagena". Ihre dunkelroten Blüten werden ebenso durch weiße unregelmäßige Streifen verziert. Sie hat einen romantischen und nostalgischen Touch, wächst kompakt und buschig mit stark gefüllten Dolden.
Verwendung findet diese hitzeverträgliche und regenfeste Sorte als Schnittrose und in Rosen- und Blumenbeeten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Papageno und Papagena
Die Rosen haben wir für einen Bekannten in der Schweiz besorgt. Er hat im August geschrieben, dass die 'Papageno' und auch die 'Papagena' wunderbar angewachsen sind, viele Blüten tragen und er sehr zufrieden ist.
vom 20. Oktober 2016, aus Rottweil

Papageno
Auch von dieser Rose habe ich mir mehr versprochen. Am Boden kann es nicht liegen, da hier 12 Parole prachtvoll gedeihen und intensiv geblüht haben. Wurden zum gleichen Zeitpunkt gepflanzt.
vom 26. Oktober 2014,

Beetrose-Papageno
Super schöne Rose. Hatte schon im ersten Jahr mehr als 20 Blüten :D Sie ist eine wahre Gartenpracht :D
vom 30. August 2014,

Gesamtbewertung


 (13)
13 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
10 Bewertungen mit Bericht

92% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Berlin

Beetrosen

Sehr kräftige robuste Pflanzen, die schon gleich nach dem Pflanzen ihre herrlichen Blüten zeigten. Jetzt, ein Jahr nach der Pflanzung blühen sie über und über
vom 16. August 2014

Berlin

Beetrose Papageno

Sehr schöne Rose die üppig blüht. Die Blattgesundheit ist nicht so gut macht aber den vielen Blüten und Knospen nichts aus. Ansonsten sehr pflegeleicht und weiter zu empfehlen.
vom 11. September 2012

Dresden

Ende gut alles gut

Bei der Lieferung sah die Rose eher traurig aus, kaum Blätter und nach meiner Meinung mit Sternrußtau oder Rost befallen.
Hab' sie ganz normal eingepflanzt (etwas Kompost beigefügt). Sie hat sich im folgenden Jahr sehr gut entwickelt und auch sehr schön geblüht. Ich kann die Rose nur empfehlen.
Aus einem hässlichen Entlein wird eben doch ein schöner Schwan!

vom 30. August 2012


Beetrose Papageno

Diese Rose ist sehr gut angewachsen. Durch ihre zahlreichen zweifarbigen Blüten und sehr gutes Blattwerk ist sie die schönste Rose .Durch den Verschnitt der verwelkten Blüten wird die Pflanze immer kräftiger. In Rabatten mit anderen Farbkombinationen kommt sie noch mehr zur Geltung.Diese Rose kann ich auch empfehlen.
vom 5. August 2012

Hürth

Beetrose Papageno

Wie die Papagena eine tolle Rose. Ich habe beide zusammen gepflanzt vor der Rispenhortensie Vanilla fraise. Eine tolle Optik. Schöne, nicht zu gorße Blüten, die auch recht lange halten. Leider hat sich der Sommer nicht von der besten Seite gezeigt, aber ich denke nächstes Jahr wird alles reichhaltiger blühen und gedeihen. Auch die Papageno hat, wie die Papagena im September über 1,60m lange Triebe mit vielen Blüten hervorgebracht.
vom 16. November 2011

Alle 10 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich möchte die Rose ganzjährig mulchen. Ist Rindenmulch geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schwaan , 22. September 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist soweit kein Problem. Somit wird Feuchtigkeit im Boden gehalten und Unkraut verdrängt. Allerdings säuert Rindenmulch den Boden. Das vertragen die Rosen nicht und sollten daher regelmäßig mit Kalk versorgt werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!