Beetrose/Bodendeckerrose 'Neon' ®

Rosa 'Neon' ® ADR-Rose


 (4)
<c:out value='Beetrose/Bodendeckerrose 'Neon' ® - Rosa 'Neon' ® ADR-Rose'/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • karminrosa, locker gefüllt
  • öfterblühend, ohne Duft
  • sehr gesund und robust
  • hitzefeste ADR-Rose
  • für Flächen, Gruppen, Einzelstellung und Kübel

Wuchs

Wuchs buschig, breit
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe karminrosa
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

ADR-Rose
Besonderheiten pflegeleicht, hitzeverträglich
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 5 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Kordes RIGO-Rosen
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Flächen, kleine Gruppen, Einzelstellung, Kübel
Züchter W. Kordes' Söhne
Auszeichnungen ADR-Rose ADR-Rose
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware13,80 €
  • Wurzelware6,20 €
  • Topfballen4,90 €
Qualität: A
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Juni
13,80 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,50 €*
ab 5 Stück
6,20 €*
- +
- +
Qualität: A
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,30 €*
ab 10 Stück
5,40 €*
ab 25 Stück
5,20 €*
ab 50 Stück
4,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nicht zu grell, aber doch auffallend sind die Blüten der Beetrose/Bodendeckerrose 'Neon' ®.

Ein bezauberndes Karminrosa in unglaublicher Fülle umspielt das mittelgrüne, glänzende Laub. Die Blumen sind halbgefüllt und duftlos.

Diese Sorte ist sehr blühwillig, verträgt Hitze sehr gut und ist sehr vielseitig einsetzbar. So z. B. als Verkehrsbegleitgrün, für Flächen, kleine Gruppen, die Einzelstellung und Kübel.

Eine wunderschöne Rigo-Rose ®, die gegenüber anderen Sorten in Bezug auf die Gesundheit wesentlich widerstandsfähiger ist.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Freiburg

nach meiner Meinung die beste Bodendecherrose

Schone Blüte, sehr plegeleicht, braucht zur vollen entwicklung etwas Wurzelraum. Zum Dazwischenquetchen weinger geignet. Wächst dann zwar auch, aber ihre überragenden Eigenschaften kommen nicht zu Geltung
vom 10. April 2016

M.Indersdorf

Bodendeckerrose

Die Rosen sind sehr gut angewachsen,
waren gesund, guter Wuchs.
Leider kann ich nicht beurteilen wie sie gebüht oder geduftet hätten..
Anfang Juni kam ein BAGGER und aus wars mit der Pracht.

vom 27. Oktober 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe die Rose vor ca 1 Jahr gepflanzt, sie hat den Sommer über sehr reich geblüht, allerdings sind die kleinen Blüten sehr kurzlebig. Mittlerweile ist die Rose im Gegensatz zur obigen Beschreibung fast 1 Meter breit geworden, aber nur ca 30 cm hoch. Kann ich das ändern? Wann wird sie wie geschnitten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Jockgrim , 2. November 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jetzt im Herbst kann sie noch einen Formschnitt erhalten und so den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden. Im Frühjahr, vor dem Laubaustrieb, sollte dann der eigentliche Rückschnitt erfolgen, sofern gewünscht / erforderlich. Hier sollten Sie dann die Mitte der Pflanze etwas höher lassen um so mehr Längenwuchs zu indizieren. Die Seitentriebe werden im Verhältnis deutlich stärker eingekürzt. Eine Neon, die im Topfballen geliefert wurde, ist aus Stecklingen vermehrt und steht somit auf eigener Wurzel, somit wird sie auch nicht ganz so hoch werden wie die Veredlungen, die auf fremder Wurzel "sitzen" und somit deutlich wüchsiger und somit auch größer werden. 30 cm sind aber recht niedrig. Hier kann man durch den Schnitt und eine gute Nährstoffversorgung sicherlich noch etwas mehr Wuchshöhe bekommen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!