Beetrose 'Leonardo da Vinci' ®

Rosa 'Leonardo da Vinci' ®


 (48)
<c:out value='Beetrose 'Leonardo da Vinci' ® - Rosa 'Leonardo da Vinci' ®'/> Shop-Fotos (5)
<c:out value='Beetrose 'Leonardo da Vinci' ® - Rosa 'Leonardo da Vinci' ®' /> Community
Fotos (10)
  • gefüllte Blüte in dunkelrosa
  • öfterblühend, ohne Duft, regenfest
  • robust und gesund

Wuchs

Wuchs aufrecht buschig
Wuchsbreite 40 - 60 cm
Wuchshöhe 60 - 100 cm

Blüte

Blühhäufigkeit öfter blühend
Blüte gefüllt
Blütenfarbe dunkelrosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juni - September

Blatt

Blatt glänzend
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten auch für rauhe Lagen geeignet, pflegeleicht
Boden humoser Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 5 - 7 Pfl. pro m²
Rosen Gruppe Beetrosen
Standort Sonne
Verwendung geeignet für Gruppen- und Flächenpflanzungen, auch in Kombination mit Stauden
Züchter Meilland
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware15,80 €
  • Wurzelware7,50 €
Qualität: A
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
15,80 €*
- +
- +
Qualität: A
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,80 €*
ab 5 Stück
7,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Beetrose 'Leonardo da Vinci' ® ehrt einen Künstler, der so einzigartig ist wie sie selbst.

Die dicht gefüllten, rosettenartigen Blüten sehen aus wie gemalt und verwöhnen das Auge mehrmals im Jahr. Herrliche Kombination lassen sich mit Stauden in Rosen- und Blumenbeeten kreieren.

Diese Beetrose wächst aufrecht, kompakt und buschig. Obwohl sie sonnige Plätze sehr gern hat, gedeiht sie auch im Halbschatten, benötigt aber auch hier mindestens 5 Stunden Sonne am Tag. Auch mit rauhen Lagen kommt sie zurecht und ist für Gruppen und Flächenbepflanzung geeignet.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Beetrose Rosa 'Leonardo da Vinci' ®)
immer wieder gerne , hervorragende Ware , erstklassiger Wuchs und Blüte
vom 8. Juli 2016,

Rosa 'Leonardo da Vinci'
Mit dem Kauf sind wir sehr zufrieden. Abwicklung, Versand problemlos, Anwuchs ebenso. Die Pflanze hat sich sehr gut entwickelt und erfreut uns durch das gesunde Aussehen des Blattwuchses und der herrlichen Blüten. Vielen Dank und beste Grüße
vom 22. Juni 2016, aus Grünheide (Mark)

Hervorragend!
Diese Rose ist schon im ersten Jahr sehr blütenreich. Sie wirkt sehr robust gegenüber Schädlingen und Krankheiten.
vom 1. April 2016, aus Neustrelitz

Gesamtbewertung


 (48)
48 Bewertungen
22 Kurzbewertungen
26 Bewertungen mit Bericht

93% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Wiesloch

Wie immer sehr gute Qualität!

Die Rose ist sehr schön angegangen. Da ich meist wurzelnackt pflanze, dauert es etwas länger, bis die Rose vollen Habitus zeigt. Auf alle Fälle sieht sie derzeit sehr gesund aus und wird mit Sicherheit schöne Blüten zeigen.

Bitte beachten, dass die rosa Leonardo da Vinci eine Beetrose ohne Duft ist. Bei uns steht sie ohnehin in der Nähe von anderen Duftrosen, daher war das kein Kriterium für uns. Wer Duft möchte, sollte die Red Leonardo Da Vinci o. eine andere Sorte pflanzen.

vom 7. März 2016


Leonardo da Vinci

Ich hatte eine, musste sie jedoch leider bei meinem Umzug zurück lassen. Werde mir wieder eine kaufen. Einfach eine wunderbare, dankbare Rose
vom 2. Februar 2016

Sembach

Beetrose Leonardo da Vinci

Schöne Rosensorte, die viel Freude bereitet.
vom 5. November 2014

Peterhagen

Bewertung Leonardo da vinci

Eine meiner besten Rosen gesund und reichblühend wie immer super umweltfreundlich verpackt Pflanzen immer in super Qualität.
vom 31. Juli 2014

Neu-Ulm

Leonardo da Vinci Rose

Sie bekam einen sonnigen Platz im Rebspalier und nahm die dort vorhandene Stütze sofort an. Im ersten Sommer schob sie ihren reichen Blütenflor bis fast auf 2m hoch.
Rosen scheinen Unterstützung durch Höhenwachstum zu honorieren.
Die Rose war und ist obendrein sehr gesund und ist in unserm Rosengarten ein Star.

Uneingeschränkt kann ich diese Rose empfehlen.

vom 24. Februar 2014

Alle 26 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wieviele Pflanzen werden pro Laufmeter (insgesamt ca. 4 lm) gebraucht? Welcher Abstand ist empfehlenswert, wenn man sie mit Lavendel kombiniert?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Pro Meter genügen 2 Pflanzen, in Kombination mit Lavendel.
1
Antwort
Meine Leonardo da Vinci Rose steht seid 3 Jahren im Kübel, einfach wahnsinnig tolle Rose!!! Nun überlege ich sie in einen größeren Kübel umzupflanzen, wann ist dafür die beste Zeit jetzt im Juni oder lieber im Herbst????
von einer Kundin oder einem Kunden , 27. Mai 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ist die Rose ausreichend verzweigt, kann sie bereits in den Sommermonaten in einen größeren Kübel umgepflanzt werden.
Sind Sie jedoch unsicher und beschädigen eventuell wichtige Faserwurzeln, empfehlen wir das Vorhaben im Herbst/Frühjahr durchzuführen.
1
Antwort
Kann diese Rose in einem Kübel gehalten werden und wie groß sollte er dann sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Solange die Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet ist, ist eine Kübelhaltung bei Rosen kein Problem. Da Rosen Pfahlwurzler sind, benötigen Sie einen tief gehenden Kübel. Er sollte mindestens 50-70 cm hoch sein.
1
Antwort
Wann und wie weit muss diese Rosenart heruntergeschnitten werden? Derzeit gibt es noch ein paar wenige Blüten (03.11.).
von einer Kundin oder einem Kunden aus NRW-Mitte , 3. November 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zum Winter schneiden Sie lediglich die Blüten ab. Im Frühjahr, kurz vor dem Austrieb, wird die Rose um mindestens einen Drittel eingekürzt. Die Pflanze kann dann sogar bis auf 3-5 Augen zurück geschnitten werden.
1
Antwort
Welchen Grund hat das 'Köpfehängenlassen' trotz feuchten Bodens?
von einer Kundin oder einem Kunden , 31. Mai 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sehr große Hitze und dadurch großer Stress, wenn Sie die Pflanze schattieren, sollten sich die Köpfe wieder aufrichten. Natürlich kann auch immer ein Schädlings- oder Pilzbefall vorliegen.
1
Antwort
Mit welchem Dünger gedeiht diese Rose am besten? Ist sie auch sehr anfällig gegen Pilze?-(stand beim Transport mit einer von Sternruß/Mehltau befallenen Rose zusammen) Sollte man immer, bevor sie austreibt, vorsorglich mit Fungizid behandeln?
von evi Rose aus hahnstätten , 28. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Für Rosen wurde ein spezieller Rosendünger entwickelt, der auf die Bedürfnisse der Rosen abgestimmt wurde. Gesunde Rosen benötigen keine vorbeugende Spritzung. Es handelt sich um eine recht robuste Sorte.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!