Schattenglöckchen 'Sarabande'

Pieris japonica 'Sarabande'

Sorte

 (1)
Vergleichen
Schattenglöckchen 'Sarabande' - Pieris japonica 'Sarabande' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • frosthart
  • oberflächennahes Wurzelwerk
  • pflegeleicht
  • schwach wachsend

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs breitkompakt
Wuchsbreite 90 - 110 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 80 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe reinweiß
Blütenform rispenförmig
Blütezeit Mitte März - Mitte April

Blatt

Blatt schmal lanzettlich
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr winterhart
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Bodendeckend nein
Salzverträglich nein
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Zierstrauch
Windverträglich nein
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€18.94
20 - 25 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€18.94*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 16 Stunden und 59 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 15. Juli 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In aufrechten Rispen trägt das Schattenglöckchen 'Sarabande' seine reinweißen Blüten. Sie erscheinen von Mitte März bis Mitte April und verzieren die lanzettlichen Blätter der immergrünen Belaubung.

Der Wuchs gestaltet sich breitkompakt, was diese Sorte auch in Kästen, Trögen, Schalen und Töpfen attraktiv zur Geltung kommen läßt.

'Sarabande' verfügt desweiteren über eine sehr gute Winterhärte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Neustadt

schönes Schattenglöckchen

Die Pflanze war sehr schön angewachsen und hat sich gut entwickelt, aber in diesem Frühjahr verlor sie ihre Blätter und die Zweige vertrockneten trotz ausreichender Wasserversorgung. Nach einiger Recherche liegt der Fehler an einer verkehrten Standortwahl ( sonnig bis schattig) . Sie soll aber schattig stehen. Trotz Standortwechsel, Versorgung mit Dünger und einem Rückschnitt hat sie sich leider noch nicht erholt.
vom 11. June 2014

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen