Schattenglöckchen 'Valley Rose'

Pieris japonica 'Valley Rose'


 (12)
<c:out value='Schattenglöckchen 'Valley Rose' - Pieris japonica 'Valley Rose''/> Shop-Fotos (2)
<c:out value='Schattenglöckchen 'Valley Rose' - Pieris japonica 'Valley Rose'' /> Community
Fotos (2)

Wuchs

Wuchs locker
Wuchsbreite 120 - 140 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 130 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe zartrosa
Blütezeit Ende Februar - Ende März

Blatt

Laub immergrün
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr dekorativ
Boden humoser, saurer Gartenboden
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Zierstrauch, kleine Gärten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 11,90 €
20 - 25 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
11,90 €*
- +
- +
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,50 €*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
21,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Blüten des Schattenglöckchens 'Valley Rose' wirken durch die zartrosa Farbe sehr anmutig und verträumt. Der untere Saum ist hellrosa gehalten, später erscheinen die Blüten in einem fast weißen Kleid.
Die Blütezeit erstreckt sich von Ende Februar bis Ende März.

'Valley Rose' wächst innerhalb von 10 Jahren auf eine Gröe von 130 cm und eine Breite von 120 cm.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Schattenglöckchen 'Forest Flame'
Schattenglöckchen 'Forest Flame'Pieris japonica 'Forest Flame'
Schattenglöckchen 'Little Heath'
Schattenglöckchen 'Little Heath'Pieris japonica 'Little Heath'
Schattenglöckchen 'Purity'
Schattenglöckchen 'Purity'Pieris japonica 'Purity'
Weißbuntes Schattenglöckchen 'Variegata'
Weißbuntes Schattenglöckchen 'Variegata'Pieris japonica 'Variegata'
Schattenglöckchen 'Debutante'
Schattenglöckchen 'Debutante'Pieris japonica 'Debutante'
Schattenglöckchen 'Bonfire'
Schattenglöckchen 'Bonfire'Pieris japonica 'Bonfire'
Schattenglöckchen 'Minor'
Schattenglöckchen 'Minor'Pieris japonica 'Minor'
Schattenglöckchen 'White Pearl'
Schattenglöckchen 'White Pearl'Pieris japonica 'White Pearl'
Schattenglöckchen 'Sarabande'
Schattenglöckchen 'Sarabande'Pieris japonica 'Sarabande'
Schattenglöckchen 'Mountain Fire'
Schattenglöckchen 'Mountain Fire'Pieris japonica 'Mountain Fire'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (12)
12 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
7 Bewertungen mit Bericht

75% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


St. Georgen ob Judenburg

Schattengloeckchen-Valley-Rose

im November gesetzt, im April drauf schon geblüht!
vom 5. April 2016

Kettershausen

Schattenglöckchen "Valley Rose"

Wir waren enttäuscht.
vom 11. Dezember 2015

Emmendingen

Zustandsbericht

Trotz täglichen Giessens in der langen Trockenzeit ist eine von drei Glöckchen eingegangen, die anderen beiden sind kein bisschen gewachsen und kümmern vor sich hin. Vielleicht können sie auch die Hitze nicht vertragen
vom 10. Dezember 2015

Remagen

Blütezeit

Die Pflanze hat im Frühling UND im Herbst (war sehr sonnig dieses Jahr) geblüht. Es gab am meisten Blüten im Frühling.
vom 26. März 2015

Stahnsdorf

Schattenglöckchen

Nach langer Wartezeit im Topf pflanzte ich den Strauch auf ein Grab. Im Frühjahr holten die Wildschweine alles wieder aus der Erde und ich bemerkte es leider nicht sofort. Dieses Jahr gab es noch keine Blüten, aber die Pflanze ist gut angewachsen und sieht gesund aus.
vom 2. September 2012

Norderney

Schattenglöckchen `Valley Rose`

Die Pflanzen haben zwar ohne Winterschutz sehr gelitten, bildeten entsprechend wenig Blüten, treiben jetzt aber schön und üppig wieder aus.
vom 10. Juni 2012

Weißwasser
nicht hilfreich

Schattenglöckchen Valley Rose

Im Jahr 2011 habe ich die Pflanze gesetzt. Bislang kann ich noch nicht viel sagen. Gewachsen ist sie bisher nicht. Geblüht hat sie auch noch nicht. Die vorhandenen Blätter sehen gesund aus und abgestorben ist auch kein Trieb. Ich nehme an, dass das Schattglöckchen von Natur aus langsam wächst und mache mir daher noch keine Sorgen - auch nicht wegen der ausgefallenen Blüte in diesem Jahr. Zum Pflegeaufwand kann ich zur Zeit noch keine Angaben machen.
vom 22. März 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie schnittverträglich ist diese Pflanze? Lässt sie sich in eine lockere gemischte Hecke integrieren?
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. August 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Schattenglöckchen kann man gut in Form halten. Allerdings sollte ein Schnitt immer direkt nach der Blüte durchgeführt werden! Valley Rose wächst ja wesentlich langsamer als andere typische Heckenpflanzen, daher sollte man ihr mehr Platz einräumen damit sie von benachbarten Pflanzen nicht unterdrückt wird.
1
Antwort
Verträgt diese Pflanze häufigen Wind ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. Mai 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei genügender Bodenfeuchte ja.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!