Schattenglöckchen 'Stöckmann'

Pieris japonica 'Stöckmann'

Sorte
Vergleichen
Schattenglöckchen 'Stöckmann' - Pieris japonica 'Stöckmann' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs rundkompakt

Blüte

Blütenfarbe weiß

Blatt

Blatt dunkelgrün, glänzend
Laub immergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr frosthart
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Duftstärke
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung japanische Gärten, Pflanzgefäße
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zu den leicht duftenden Sorten gehört das Schattenglöckchen 'Stöckmann'. In der Zeit von März bis April zeigt es zahlreich seine weißen, in hängenden Rispen sitzenden Blüten.

Seine Belaubung besteht aus dunkelgrün glänzenden Blättern. Eine sehr gesunde und frostharte Sorte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen