Schattenglöckchen 'Cavatine'

Pieris japonica 'Cavatine'


 (6)
<c:out value='Schattenglöckchen 'Cavatine' - Pieris japonica 'Cavatine''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • wächst als rundlicher Zwergstrauch
  • Blüte in weißen, überhängenden Ripsen von Ende März bis Mai
  • immergrüne Belaubung
  • für halbschattige bis schattige Standorte, gerne windgeschützt
  • ideal für locker und saure bis leicht saure Böden

Wuchs

Wuchs kompakt
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 6 cm/Jahr
Wuchshöhe 40 - 50 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütezeit März - April

Blatt

Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten außerordentlich reich blühend
Boden humoser, saurer Gartenboden
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Schalen, Kästen, Gräber,...
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 13,70 €
20 - 25 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
13,70 €*
- +
- +
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
18,80 €*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
24,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Hier handelt es sich um eine Zwergform der japanischen Lavendelheide mit dunkelgrüner Belaubung. Sie blüht außerordentlich reich und zeigt ab Mitte März ihre herrlich weißen Blüten.

Ihr kompakter Wuchs macht sie für viele Plätze empfehlenswert: Schalen, Kästen, Grabbepflanzung und kleinere Gärten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Schattenglöckchen 'Forest Flame'
Schattenglöckchen 'Forest Flame'Pieris japonica 'Forest Flame'
Schattenglöckchen 'Little Heath'
Schattenglöckchen 'Little Heath'Pieris japonica 'Little Heath'
Schattenglöckchen 'Purity'
Schattenglöckchen 'Purity'Pieris japonica 'Purity'
Weißbuntes Schattenglöckchen 'Variegata'
Weißbuntes Schattenglöckchen 'Variegata'Pieris japonica 'Variegata'
Schattenglöckchen 'Debutante'
Schattenglöckchen 'Debutante'Pieris japonica 'Debutante'
Schattenglöckchen 'Bonfire'
Schattenglöckchen 'Bonfire'Pieris japonica 'Bonfire'
Schattenglöckchen 'Minor'
Schattenglöckchen 'Minor'Pieris japonica 'Minor'
Schattenglöckchen 'White Pearl'
Schattenglöckchen 'White Pearl'Pieris japonica 'White Pearl'
Schattenglöckchen 'Sarabande'
Schattenglöckchen 'Sarabande'Pieris japonica 'Sarabande'
Schattenglöckchen 'Mountain Fire'
Schattenglöckchen 'Mountain Fire'Pieris japonica 'Mountain Fire'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

83% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Weisen

Schattenglöckchen Cavatine

gut angewachsen, blüht derzeit sehr schön, wenig Pflege nötig
vom 8. Mai 2015

Surheim

Pflegeleicht, schön und gesund

Wir haben gleich die großen Exemplare gekauft (30-40cm), sind zwar teuer, aber ihr Geld wert! Die Containerpflanzen haben wir letzten Herbst bekommen, leider war bei einer ein Ast in der Mitte abgebrochen. Jetzt sieht man nix mehr, ist alles wieder zugewachsen. Geblüht haben sie alle auch, die Glöckchen sind ja schööön! Die Pflanzen stehen im Schatten, Nordseite des Hauses und es scheint ihnen zu gefallen. Man muss sich kaum um sie kümmern. Perfekt!
vom 27. Oktober 2014

Dahlem

Schattenglöckchen

Hatte leider kein Glück, finde es im Beet gar nicht mehr....
vom 26. September 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist diese Pflanze winterhart? Falls nein, gibt es eine winterharte Alternative?
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. September 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Pieris sind winterhart, allerdings ist der Standort für diese Pflanzen halbschattig bis schattig, in voller Sonne können sie über den Winter stark leiden und evtl. auch austrocknen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!