Schattenglöckchen 'Little Heath'

Pieris japonica 'Little Heath'

Sorte

 (4)
Vergleichen
Schattenglöckchen 'Little Heath' - Pieris japonica 'Little Heath' Shop-Fotos (4)
Schattenglöckchen 'Little Heath' - Pieris japonica 'Little Heath' Community
Fotos (1)
  • immergrüner Zwergstrauch
  • Blätter panaschiert, im Austrieb rötlich
  • für den Halbschatten bis Schatten
  • benötigt saure, eher nährstoffarme Böden
  • weiße Blüte in leicht überhängenden Rispen

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs breit aufrecht
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 8 cm/Jahr
Wuchshöhe 50 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform rispenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit April - Mai

Blatt

Blatt lanzettlich bis umgekehrt schmal eiförmig
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün, weiß bis rosa panaschiert

Sonstige

Besonderheiten rötlicher Neuaustrieb, weiße Blütenrispen, zweifarbiges Laub, immergrün
Boden frisch bis feucht, humos, durchlässig, leicht sauer bis sauer
Bodendeckend nein
Salzverträglich nein
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Zierstrauch, Unterpflanzung von Gehölzen, Schattengarten
Windverträglich nein
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €21.40
20 - 25 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€21.40*
- +
- +
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2021
€27.80*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2021
€35.50*
€42.30*
Sie sparen: €6.80* (16 %)
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 6 Stunden und 50 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Schattenglöckchen 'Little Heath' ist durch sein attraktives, immergrünes Laub das gesamte Jahr ein bezaubernder Blickfang im Garten. Die Blätter sind länglich oval und stehen gehäuft an den Triebenden. Dort ist das Laub in Quirlen angeordnet und verleiht (bot.) Pieris japonica 'Little Heath' mit seinem symmetrischen Aufbau eine faszinierende Optik. Ansprechend ist der Neuaustrieb, bei dem sich die Blätter in rötlichen Tönen zeigen. Später nehmen sie in der Mitte ein tiefes Dunkelgrün an und schmücken sich mit einem weißlichen bis rosa Rand. Von April bis Mai zeigt das Schattenglöckchen 'Little Heath' ein weiteres Highlight. Die filigranen, weißen Blüten erscheinen in leicht überhängenden Ripsen. Die Einzelblüten sind winzig, doch hängen sie in so reicher Zahl dicht beisammen, dass ihre Wirkung spektakulärer nicht sein könnte! Da die Blüten an die von Heidepflanzen erinnern, bezeichnen viele das Gehölz auch als Japanische Lavendelheide.

Mit einer Wuchshöhe von circa 50 bis 60 cm zählt das Schattenglöckchen 'Little Heath' zu den Zwergsträuchern. Dichtbuschig wächst die Pflanze auf eine ebensolche Breite. Ideal eignet sich Pieris japonica 'Little Heath' für Rabatten oder zum Unterpflanzen von Gehölzgruppen. Der Schatten, den höhere Pflanzen werfen, bietet dieser Japanischen Lavendelheide ein ideales Umfeld. Sie liebt halbschattige Standorte und toleriert auch längere Schattenphasen. Allerdings fällt die Blütenpracht des Zierstrauchs an helleren Plätzen üppiger aus. Das Schattenglöckchen 'Little Heath' benötigt einen leicht sauren bis sauren Boden. Daher eignet es sich ideal für Moorbeete und lässt sich wunderbar mit Pflanzen wie Rhododendron und Azaleen kombinieren. Bei den Nährstoffen hält sich dieses Gehölz an das Motto 'weniger ist mehr' und erspart die Düngearbeit. Der Standort ist für das Schattenglöckchen 'Little Heath' perfekt gewählt, wenn er geschützt liegt und die Pflanze weder starkem Wind noch Wintersonne ausgesetzt ist. Es empfiehlt sich, den Wurzelbereich des Strauchs mit einer Mulchschicht vor dem Austrocknen zu schützen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen 1 Kurzbewertung 3 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Kamp-Lintfort

Blüten

Bis jetzt keine Blüten. Rote Blätter werden schnell grün.
vom 19. July 2017

Berlin

ein schönes Exemplar

Gut angewachsen und nach einem Jahr in bester Form erfreut sich die Pflanze bester Gesundheit in unserem Schattenbeet.
vom 29. March 2016

Lahr

Üppige Pracht

Dieser kleine Strauch hat sich im ersten Pflanzjahr mehr als verdoppelt. Er steht in einem großen Topf am Hauseingang an der Nordseite und entwickelt sich prächtig. Freue mich schon auf die ersten Blüten!
vom 5. September 2011

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann die Pieris Little Heath in einen Ort wo am Vormittag die volle Sonne scheint? Was bedeutet absonnig?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hessen , 15. September 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Absonnig bedeutet, dass die Pflanze überwiegend in der Sonne, in den heißesten Stunden jedoch im Schatten stehen sollte. Da vormittags die Sonne nicht so viel Kraft hat wie nachmittags, ist der Standort bei Ihnen von der Sonne her kein Problem.
1
Antwort
Unser Exemplar ist schon mehrere Jahre alt, wächst gut, aber die Blütenansätze vertrocknen. Danach treibt die Pflanze neu aus, ohne jemals zu blühen. Woran kann es liegen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Werder (Havel) , 8. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist möglich, dass die Pflanze in dieser Zeit zu trocken steht, da die Pflanzen gerade während der Blütezeit einen entsprechend höheren Wasserbedarf haben. Auch besteht die Gefahr, dass der Boden nicht nährstoffreich genug ist, um so die Versorgung besser zu gewährleisten. Hier ist es sinnvoll den Boden mit Rhododendronerde abzudecken, ausreichend zu wässern und von April bis Ende Juli, zwei mal einen Volldünger auszubringen (z.B. Azet Gartendünger von Neudorff).
1
Antwort
Ist diese Pflanze gut für Insekten ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mommenheim , 6. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze ist als Bienenweide geeignet.
1
Antwort
Kann diese Pflanze im Topf auf der Terasse überwintern? Wenn ja, braucht sie dann einen besonderen Schutz?
von einer Kundin oder einem Kunden , 27. October 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Grundsätzlich ist eine Überwinterung im Kübel kein Problem. Bitte beachten Sie jedoch folgendes:
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz, da sie nicht so winterhart sind, wie ihre ?Kollegen? im Garten. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Pflanzen bei denen ein Winterschutz empfohlen wird sollte man zum Beispiel durch umwickeln einer Bambusmatte oder Vlies schützen. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens, gerade bei immergrünen Pflanzen, da sie auch im Winter Wasser verdunsten.
1
Antwort
Sollte geschnitten werden, ab welcher Größe und wann?
von einer Kundin oder einem Kunden , 25. March 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Schnitt ist nicht notwendig. Wenn doch einmal geschnitten werden soll, dann am besten nach der Blüte.
1
Antwort
Die Blätter der Pflanze sind unansehnlich geworden! Düngen? Wie? Welcher Boden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Herten , 1. March 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Schattenglöckchen mag leicht sauren Boden und keine direkte Sonne! Man kann sie gut in Rhododendronerde setzen und schattige bis halbschattige Standorte. Ebenso ist der Rhododendron-Dünger oder auch Hornspäne gut geeignet für Pieris. Gedüngt wird der Boden um die Plfanze herum. Den Dünger kann man zum Beispiel mit der Harke einarbeiten und gegebenenfalls angießen.
1
Antwort
ist diese pflanze winterhart?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. September 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, beachten Sie aber bitte, dass die Pflanze auch im Winter Wasser benötigt, da sie immergrün ist.
1
Antwort
Ist diese Pflanze winterhart?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. September 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, allerdings ist zu beachten, dass die Pflanze ja auch im Winter Wasser benötigt, da sie immergrün ist.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen