Schattenglöckchen 'Forest Flame'

Pieris japonica 'Forest Flame'


 (2)
<c:out value='Schattenglöckchen 'Forest Flame' - Pieris japonica 'Forest Flame''/> Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • langsamer Wuchs, dichtbuschiger Kleinstrauch
  • roter Austrieb rot, später über rosa nach gelbgrün wechselnd
  • weiße Blüte im April bis Mai in Rispen
  • saure Böden notwendig (Rhododendronerde) für gutes Gedeihen, nicht zu nahrhaft, ausreichend feucht
  • optimal im Halbschatten, windgeschützt, an sonnigen Standorten Schäden über den Winter möglich

Wuchs

Wuchs breit aufrecht, langsam wachsend
Wuchsbreite 70 - 80 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 70 - 80 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütenform rispenförmig
Blütezeit April - Mai

Blatt

Blatt leuchtend roter Austrieb, glänzend
Blattschmuck
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten bestechende Rotfärbung, vor Wintersonne schützen
Boden humoser, saurer Gartenboden
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch, Unterpflanzung schattiger Gehölzpartien
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware14,50 €
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
14,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Das Schattenglöckchen 'Forest Flame' ist ein kleiner dichtbuschiger Strauch mit einer Höhe von ca. 1 m.
Die Blätter sind immergrün, an den Triebenden quirlig gehäuft und länglich oval.

Der Neuaustrieb ist leuchtend rot, später hellrot und immer weiter heller werdend. Die Färbung hält sehr lange.

Schließlich hat sich die glänzend dunkelgrüne Farbe voll entwickelt.
Die weißen Blüten sind in dichten, bis 12 cm langen, leicht überhängenden Rispen angeordnet, die sich von April bis Mai zeigen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Schattenglöckchen 'Little Heath'
Schattenglöckchen 'Little Heath'Pieris japonica 'Little Heath'
Schattenglöckchen 'Purity'
Schattenglöckchen 'Purity'Pieris japonica 'Purity'
Weißbuntes Schattenglöckchen 'Variegata'
Weißbuntes Schattenglöckchen 'Variegata'Pieris japonica 'Variegata'
Schattenglöckchen 'Debutante'
Schattenglöckchen 'Debutante'Pieris japonica 'Debutante'
Schattenglöckchen 'Bonfire'
Schattenglöckchen 'Bonfire'Pieris japonica 'Bonfire'
Schattenglöckchen 'Minor'
Schattenglöckchen 'Minor'Pieris japonica 'Minor'
Schattenglöckchen 'White Pearl'
Schattenglöckchen 'White Pearl'Pieris japonica 'White Pearl'
Schattenglöckchen 'Sarabande'
Schattenglöckchen 'Sarabande'Pieris japonica 'Sarabande'
Schattenglöckchen 'Mountain Fire'
Schattenglöckchen 'Mountain Fire'Pieris japonica 'Mountain Fire'
Schattenglöckchen 'Prelude'
Schattenglöckchen 'Prelude'Pieris japonica 'Prelude'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Neustadt

schönes Schattenglöckchen

Die Pflanze ist gut angewachsen, hat viele neue Triebe in diesem Frühjahr bekommen, aber bisher noch keine Blüten.
vom 11. Juni 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wir haben in Irland Schattenglöckchen gesehen, wo der Neuautrieb von rot über rosa bis creme/weiß sich verfärbte und somit ein tolles Farbspiel ergab. Könnte es sich dabei um diese Art oder Mountain Fire handeln? Welche würden sie empfehlen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Brietlingen , 23. Mai 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Sorte ist tatsächlich sehr auffällig in dem Austrieb. Er beginnt mit kräftig rot, dann wird er immer hellerbis lachsfarben und zum Schluß ist der Austrieb rosa in gelbgrün übergehend.
Mountain Fire ist noch intensiver in der Laubfärbung und wunderschön. Ich denke aber, das Forest Flame der irischen Pflanze ähnlicher sieht.
1
Antwort
Ist das rotlaubige Schattenglöckchen "Forest Flame" winterfest im Kübel?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. Oktober 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz, da sie nicht so winterhart sind, wie ihre ?Kollegen? im Garten. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Pflanzen bei denen ein Winterschutz empfohlen wird, sollte man zum Beispiel durch Umwickeln einer Bambusmatte oder Vlies schützen. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens, gerade bei immergrünen Pflanzen, da sie auch im Winter Wasser verdunsten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!