Schmalblättrige Berberitze / Dotterberberitze

Berberis stenophylla


 (19)
<c:out value='Schmalblättrige Berberitze / Dotterberberitze - Berberis stenophylla'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • sehr reiche, gelbe bis orange Blüte im Mai/Juni
  • wächst anfangs aufrecht, später bogig überhängend
  • ab Spätsommer mit kleinen blauschwarzen Früchten
  • ideal für warme und sonnige Standorte
  • anspruchslos an den Boden

Wuchs

Wuchs locker
Wuchsbreite 150 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb-orange
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt dunkelgrün, glänzend
Laub immergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr reich blühend
Boden anspruchslos
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, kleine Hecken
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 11,60 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
11,60 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ihre Blüten beeindrucken duch ihren sehr schönen gelb-orangen Ton. Sie zeigen sich im Mai in kleinen Büscheln.

Das schmale Laub ist dunkelgrün und glänzt ansehnlich an den überhängenden Zweigen.

Eine sehr reich blühende Berberitzen-Art mit schwarzen Früchten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Himalaya-Berberitze
Himalaya-BerberitzeBerberis hookeri
Warzen-Berberitze
Warzen-BerberitzeBerberis verruculosa
Grüne Heckenberberitze
Grüne HeckenberberitzeBerberis thunbergii
Berberitze 'Harlequin'
Berberitze 'Harlequin'Berberis thunbergii 'Harlequin'
Berberitze 'Parkjuweel'
Berberitze 'Parkjuweel'Berberis media 'Parkjuweel'
Zwerg-Berberitze
Zwerg-BerberitzeBerberis thunbergii 'Bagatelle'
Grüne Polsterberberitze
Grüne PolsterberberitzeBerberis buxifolia 'Nana'
Immergrüne Kugelberberitze 'Amstelveen'
Immergrüne Kugelberberitze 'Amstelveen'Berberis frikartii 'Amstelveen'
Große Blutberberitze 'Superba'
Große Blutberberitze 'Superba'Berberis ottawensis 'Superba'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (19)
19 Bewertungen
15 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


St.Märgen

Berberis stenophylla

Diese Berberitze ist die schönste der Berberitzen... sie ist sehr gut angewachsen und blüht jetzt sehr schön.
vom 23. April 2014

Espelkamp

Unkomplizierter Strauch immer grün

Er wächst und wächst und ist wirklich sehr pflegeleicht. Eine Empfehlung.
vom 10. Oktober 2013

Roxförde

Dotterberberitze

Die Planzen sind angewachsen, aber sie haben in diesem Jahr noch nicht geblüht. Ich weiß aber auch nicht, ab wann sie es tun. Auf unserem Boden ist es nötig, ständig zu wässern. Mal sehen, ob sie im nächsten Jahr Blüten haben.
vom 17. September 2013

Wiesbaden

Pflanzen , Verpackung u. Lieferzeit

Alles ok .
vom 25. August 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Meine schmalblättrige Berberitze ist nach dem starken Frost in diesem Winter ganz braun. Es zeigen sich sehr spärliche Austriebe. Kann man sie zurückschneiden. Wenn ja, wie weit?
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. April 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Durch den milden Winteranfang und den darauf folgenden Frosttagen haben viele immergrünen Pflanzen, aber auch Rosen doll gelitten. In der Regel waren nur die Blätter betroffen und sind braun geworden. Schneiden Sie die Pflanze um einen Drittel zurück. Sie wird bei einer optimalen Wasser- und Nährstoffversorgung wieder austreiben. Achten Sie unbedingt auf den Wasserhaushalt.
1
Antwort
Ist die Pflanze winterhart? Kann ich die Pflanze auch im Kübel überwintern lassen? Wie muss ich dann die Pflanze schützen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Nürnberg , 6. November 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz, da sie nicht so winterhart sind, wie ihre ?Kollegen? im Garten. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Pflanzen bei denen ein Winterschutz empfohlen wird, sollte man zum Beispiel durch Umwickeln einer Bambusmatte oder Vlies schützen. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens, gerade bei immergrünen Pflanzen, da sie auch im Winter Wasser verdunsten. Grundsätzlich ist die Dotterberberitze aber winterhart.
1
Antwort
Ist die Pflanze als Vogelnährgehölz geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 31. Mai 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, das ist möglich.
1
Antwort
Sind die Früchte essbar?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. März 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zumindest sind sie nicht giftig, wie der Rest der Pflanze (nur gering giftig). Mir ist nicht bekannt, dass sie gegessen werden sollten.
1
Antwort
Kann man die Berberis stenophylla auch als Sichtschutz an einem Maschendrahtzaun pflanzen und wieviel Pflanzen bräuchte man da für ca. 10 m? Ist diese Immergrünn-Pflanze für Kinder giftig und somit lieber nicht zu pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. März 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Als Sichtschutz ist sie eigentlich nicht so gut zu gebrauchen, da die Blätter zu klein sind und man immer hindurchschauen kann. Erst im Alter, bei regelmäßigem Schnitt, kann sie blickdicht werden. Zudem ist die Berberitze als gering giftig eingestuft.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!