Berglorbeer / Lorbeerrose 'Heart of Fire'

Kalmia latifolia 'Heart of Fire'

Sorte
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • winterhart
  • oberflächennahes Wurzelwerk
  • pflegeleicht
  • in der Jugend langsam wachsend

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs buschig aufrecht
Wuchsbreite 70 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe zart weißrosa
Blütenform doldenförmig
Blütezeit Ende Mai - Ende Juni

Blatt

Blatt lorbeerartig
Laub immergrün
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten winterhart
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Heidegärten,...
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €30.90
20 - 25 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 9 Werktage
€30.90*
- +
- +
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 9 Werktage
€37.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Berglorbeer / Lorbeerrose 'Heart of Fire' ist ein eleganter Zierstrauch, der mit seinen phantastischen Blüten und dem attraktiven Blattwerk begeistert. Ab Mai erscheinen seine Knospen in einem kräftigen Rosa. Sie entfalten sich zu anmutigen Blüten, die in einem zarten Weißrosa schimmern. Im Zentrum präsentieren sie einen leuchtend roten Ring, der perfekt mit dem hellen Rosa der Blütenblätter harmoniert. Bis Juni blüht der Zierstrauch in reichen, üppigen Dolden. Dabei sorgen die hellen Blüten zusammen mit den funkelnden Knospen für ein phantastisches Farbenspiel. Zusätzlich punktet (bot.) Kalmia latifolia 'Heart of Fire' mit dekorativem, immergrünem Laub. Die Blätter werden bis zu zehn Zentimeter lang. Sie sind lanzettlich geformt, glattrandig und schimmern in einem frischen Grün. Der Berglorbeer / Lorbeerrose 'Heart of Fire' wächst aufrecht und breitbuschig. Er ist ein kleiner Strauch, der in jeden Garten passt. Seine Höhe liegt zwischen 100 und 150 Zentimetern, die Breite beträgt 70 bis 100 Zentimeter. Pro Jahr legt er maximal 30 Zentimeter zu. In Gärten und Parks brilliert der Berglorbeer / Lorbeerrose 'Heart of Fire' als edler Solitärstrauch. In Gruppen mit vielfarbig blühenden Sorten der Lorbeerrose gepflanzt, sorgt er für ein außergewöhnliches Farbenspiel. Reizvolle Partnerschaften bildet er mit Rhododendron und Azalee, da er ähnliche Bodenansprüche stellt wie diese Pflanzen. Er ist die perfekte Wahl für Heidegärten. Im Kübel setzt Kalmia latifolia 'Heart of Fire' prachtvolle Akzente auf dem Balkon und der Terrasse. Im Topfgarten gesellt sich der Zierstrauch zu verschiedenen immergrünen Gewächsen. Er liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Sein bevorzugtes Substrat ist frisch bis feucht, humos und gut durchlässig. Es weist einen schwach sauren bis sauren pH-Wert auf. Der Berglorbeer / Lorbeerrose 'Heart of Fire' ist unempfindlich gegen Frost und benötigt im Winter keine Schutzmaßnahmen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen