Stechpalme 'Heckenpracht' (S)

Ilex meserveae 'Heckenpracht' (S)

Sorte

 (7)
Vergleichen
Stechpalme 'Heckenpracht' (S) - Ilex meserveae 'Heckenpracht' (S) Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • schlanke, dichte Form
  • guter Pollenspender
  • bildet keine Beeren aus
  • absolut schnittverträglich
  • sehr winterhart und pflegeleicht

Wuchs

Wuchs straff aufrecht, gut verzweigt
Wuchsbreite 60 - 125 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 300 cm

Blüte

Blüte unscheinbar

Frucht

Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt leicht gewellt mit Zähnung, wechselständig
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün, im Austrieb oft bronzefarben

Sonstige

Besonderheiten geschützte Sorte, sehr winterhart
Boden nährstoffreiche Gartenböden
Heimisch nein
Pflanzenbedarf 2,5-3 pro Meter
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Heckenpflanze
Windverträglich
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €10.00
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 3 pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€16.20*
ab 10 Stück
€11.10*
ab 20 Stück
€10.00*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€21.10*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€43.60*
ab 3 Stück
€41.40*
ab 6 Stück
€39.10*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 53 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Besonders die unerfahrenen Gärtner haben große Freude an diesem schön wachsenden, extrem winterharten und immergrünen Gewächs. Die Stechpalme 'Heckenpracht' (S) wächst straff aufrecht und gut verzweigt. Ihre glattes, charakteristisch gezähntes Blattwerk ist leicht gewellt. Während neue Blätter im Austrieb rotgrün mit einem bronzefarbenen Einfluss sind, präsentieren sich die älteren in einem Frischgrün. Als immergrüne Pflanze wirft (bot.) Ilex meserveae 'Heckenpracht' (S) sein Blattwerk in den kalten Monaten nicht ab.

In der Sonne bis in den Halbschatten gepflanzt, bevorzugt das Ziergehölz Böden, die viele Nährstoffe bereithalten. Um eine Hecke einzusetzen, pflanzt der Gärtner zwei bis drei Exemplare auf einen Meter. Die schöne Stechpalme wächst auf eine Höhe von 150 bis 300 Zentimeter heran. In die Breite ragt sie 60 bis 125 Zentimeter. Jährlich legt sie 20 bis 50 Zentimeter an Höhe und Breite zu. Bei der Stechpalme 'Heckenpracht' (S) handelt es sich um eine geschützte Sorte. In Parks und privaten Anlagen ist die Stechpalme eine beliebte Zierpflanze. Auf durchlässigen, nährstoffreichen Böden in sonniger bis halbschattiger Lage, ist die 'Heckenpracht' (S) eine langlebige und dankbare Bewohnerin an ihrem Standort. Als geschnittene Hecke bereitet sie einen wunderschönen Anblick.

Als solitäres Ziergehölz verleiht sie der tristen Zeit kräftige Farbe. Während viele Gehölze nach dem Sommer ihre herbstlichen Kleider überstreifen, behält die 'Heckenpracht' (S) ihre dunkelgrünen Blätter mit dem bedornten Rand ganzjährig. Eine traumhafte Optik entsteht im Zusammenspiel von schneebedeckter Landschaft, blauem Himmel und Sonnenschein. Über den Herbst und Winter übernimmt der Ilex meserveae 'Heckenpracht' (S) die uneingeschränkte Hauptrolle. Ein Grund ist seine hinreißende Optik. Ein weiterer sein Nutzen als Schlafplatz, Windschutz und als geschützte Nisthecke für viele Vogelarten. Der Ilex meserveae 'Heckenpracht' (S) ist durch und durch prächtig.

Als Abkömmling von Ilex meserveae 'Blue Prince' und Ilex aquifolium 'Pyramidalis', vereint er deren guten Eigenschaften in sich. Mit seiner Wuchsform und dem guten Aussehen ist erkennbar, wessen Kind er ist. Diese guten Gene gibt er gerne an einen weiblichen Ilex weiter. Als männlicher Ilex beglückt er sie mit seinen Pollen, was die Ilex-Damen mit unzähligen, wunderschönen Früchten danken. Dieser schöne Ilex wächst säulenförmig und gleichmäßig. Dank des dichten Wuchses ist er eine ideale Heckenpflanze. Das Gehölz treibt im Frühjahr junge Blätter aus. Diese sind im Austrieb bronzefarben. Erst später nehmen sie die charakteristische dunkelgrüne Farbe an. Als männliche Pflanze entwickelt die Stechpalme 'Heckenpracht' (S) keine Beeren.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 3 Bewertungen mit Bericht
85% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Schwülper

Schöne Heckenpracht

Diese Stechpalme habe ich mehrfach einzeln in den Steingarten gesetzt. Sie zeigte sich genügsam und pflegeleicht und stört sich nicht an den Winden und Trockenzeiten. Schön für mich, das die Rehe sich nicht für diese Pflanze interessieren.
vom 11. November 2019

Wäschenbeuren

Stechpalme Heckenpracht

Liebe Baumschule Horstmann

Sehr kräftige Pflanze mit netten Blüten,
Trockenheit wurde nicht so gut vertragen,
dichter aufrechter Wuchs,schöne gesunde Pflanze,wurde schon leicht geschnitten

Viele Grüße

vom 7. October 2017

Eimeldingen

Sehr gutes Produkt!!!

alle sehr gut angewachsen, gedeihen prächtig!! -auch die anderen Ilex!
vom 29. September 2013

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Gedeiht der Ilex an einem hellen Platz im Schatten ? Jetzt steht dort eine große Buchskugel ,die wegen Krankheitsbefall weg muß.
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Pflanze können Sie ebenfalls für den Standort verwenden. Hier sehen wir kein Problem.
1
Antwort
Kann man diese Pflanze als Ersatz für Buchs pflanzen, wenn man auch
nur den üblichen Platz für eine kleine Buchshecke hat. (Reihenhausvorgarten,
Grenzbepflanzung zu Nachbargrundstück, jetzige Hecke ca. 90cm hoch,
45 cm breit). Wurde so empfohlen in einer namhaften Gartenzeitschrift.
Ich bin aber jetzt doch skeptisch wenn ich mir die bei ihnen angegebene Wuchshöhe und -breite von Ilex meserveae so anschaue ob die Hecke
nicht viel zu mächtig wird. Unsere jetzige Buchshecke (Sempervirens)
ist leider krank und hatten bereits Totalausfälle (2 Pflanzen).
von einer Kundin oder einem Kunden aus Regensburg , 1. September 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Auch ein Buchsbaum kann einen natürlichen Wuchs von bis zu 8 Meter erreichen. Nur durch den regelmäßigen Schnitt ist es möglich die Pflanzen so klein und dicht zu halten. Das gilt auch für den Ilex. Empfehlenswert als Ersatz ist auch Taxus baccata oder Ilex crenata i. Sorten.
1
Antwort
Ich möchte Stechpalme als Hecke pflanzen. Welche Sorte eignet sich für Sandboden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 11. November 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sandige Böden sollte mit Kompost oder Pflanzerde verbessert werden. So können dann alle Sorten gesetzt werden. In den ersten beiden Jahren ist auf eine ausreichende Wasserversorgung des Bodens zu achten, dieser kann auch mit einer Mulchschicht versehen werden.
Am besten für Hecken eignen sich die meserveae Sorten, da sie auch ohne Schnitt recht dicht und gut verzweigt wachsen. Möchte man später Frucht an der Hecke sehen, dann sollte jede 6. Pflanze männlich sein, der Rest weiblich. Möchte man keinen Frucht, dann sollten nur männliche Exemplare gesetzt werden.
1
Antwort
Meine -vor 2 Jahren gekaufte, 2m hohe- im Kübel stehende Stechpalme, wirft seit 1 Woche ihre neu ausgetriebenen
Blätter ab. Ich konnte keinen Schädlingsbefall feststellen- Haben Sie einen Rat für mich?
von Silke aus Magdeburg , 19. May 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da sie im Kübel steht erlaube ich mir die Frage, ob der Kübel einmal in der Trockenzeit ausgetrocknet ist, dann ist der Blattfall nämlich völlig normal (Tockenschock). Wenn der Kübel jetzt aber ausreichend feucht gehalten wird, sollte sie sich wieder erholen. Sicherheitshalber kontrollieren Sie bitte noch einmal auf Schädlingsbefall, da diese durch den milden Winter stark verbreitet ist.
1
Antwort
Sind schwere Lehmböden für die Pflanze geeignet? Wie ist der Wasserbedarf in den
Sommermonaten und wie tief kann sich das Wurzelwerk im Boden ausbreiten z.B. wenn Versorgungsleitungen in 1,5 - 3 m Entfernung verlaufen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bonn , 29. March 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Geschlossene Leitungen werden nicht beeinträchtig. Die Wurzeltiefe hängt letzten Endes vom Boden ab, bei feuchten Böden gehen sie nicht so tief wie bei trockenen Böden, im Mittel gehen sie 75 cm in die Tiefe. Für Lehmboden sind Ilex nicht geeignet. Hier muss der Boden verbessert werden.
1
Antwort
An einer bestimmten Stelle überklettern Einbrecher immer unseren Zaun. Ich möchte an dieser Stelle Stechpalmen pflanzen, die weh tun und auch schnell wachsen.
Welche Stechpflanzen empfehlen Sie?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 5. March 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Feuerdorn kommt hierfür sehr gut in Frage, oder aber auch Wildrosen, wie zum Beispiel die Sorte rubginosa oder auch Weißdorn und Schlehe. Bei den Stechpalmen sind "nur" die Blätter leicht gezackt, diese halten Einbrecher nicht wirklich ab.
1
Antwort
Gemäß Ihrer Bescheibung behält die Stechpalme ihre Blätter im Winter. Wirft die Stechpalme ihre Blätter im Frühjahr ab oder behält sie ihre Blätter immer? Wird die Hecke genauso dicht wie Eiben, Kirschlorbeer oder Ligusta und ist Sie mit regelmäßigem Schneiden formschön hinzubekommen? Ich weiß, die Frage ist sehr individuell aber wie wirkt die Hecke in ihrem Bild gegenüber Eiben, Kirschlorbeer oder Ligusta? Ist eine Kombination mit den vorgenannten oder anderen immergrünen Pflanzen möglich, die ein sehr schönes Bild abgeben? (Hintergrund ist: 60 lfd. Meter sind als Hecke zu gestalten)
von Werner aus Bönen , 28. February 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Sorte Heckenpracht macht ebenso schöne und dichte Hecken wie Eiben, Kirschlorbeer und Liguster. Ilex behält die Blätter immer, aber auch hier werden die "Alten" nach und nach abgeworfen, wie bei den anderen immergrünen Pflanzen auch. Allerdings decken die jungen Blätter diese bereits ab, sodass keine Lücken entstehen. Eine Kombination ist ganz nach eigenem Geschmack möglich, allerdings sollte man auf die Wuchsleistung im Jahr achten, denn sonst muss geschnitten werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen