Buchsbaum Kegel / Pyramide

Buxus sempervirens Kegel / Pyramide

Sorte

 (5)
Vergleichen
Buchsbaum Kegel / Pyramide - Buxus sempervirens Kegel / Pyramide Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • winterhart
  • immergrünes Formgehölz
  • in Kegelform / zur Pyramide geschnitten
  • ideal im Kübel
  • für alle Standorte, anspruchlos

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs Kegel / Pyramide, dichtbuschig, langsam
Wuchsbreite 40 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 250 cm

Blüte

Blüte unscheinbar
Blütenfarbe gelblich grün
Blütenform einfach
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit März - April

Frucht

Frucht bis zu 8 mm lange Kapsel
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt ledrig, eiförmig, gegenständig
Blattschmuck nein
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün glänzend, unten heller

Sonstige

Besonderheiten als Kegel / Pyramide geformt, Formschnitt nötig, schnittverträglich, winterhart, immergrün
Boden neutral bis kalkhaltig, durchlässig, nahrhaft
Bodendeckend nein
Duftstärke
Heimisch nein
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf Einzelstellung
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Dekorationen im Eingangsbereich, in Kübeln und Beeten
Windverträglich nein
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€61.80
50 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€61.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In elegantem dunklen Grün präsentiert sich das Ziergehölz. In dieser interessanten Variante erfreut der Buchsbaum Kegel / Pyramide durch seine Form. Meisterlich als gleichmäßiger Kegel geschnitten, ist die Pflanze ein prächtiger Anblick. Die pyramidale Form fasziniert den Betrachter das ganze Jahr über. Denn (bot.) Buxus sempervirens Kegel / Pyramide ist immergrün und im Sommer wie Winter ein Schmuckstück im Garten! Mit seinem dichten grünen Blattwerk setzt der Strauch Akzente. Er wirkt an verschiedensten Standorten attraktiv und formvollendet.

Der Buchsbaum hat als Formgehölz eine lange Tradition. Bereits in der Epoche des Barocks schmückte er als präzise geschnittener Strauch Parkanlagen und Schlossgärten. In seiner kegligen Form markierte das Gehölz dort häufiger Anfänge von Wegen und setzte Schlusspunkte langer Buchsbaumhecken. Im heimischen Garten rückt der Gärtner den Strauch gerne in den Vordergrund. Wer kann ihm den Stolz auf das herrliche Formgehölz verdenken? Zum Glück gedeiht das Gewächs ausgezeichnet in Kübeln. So bietet es sich abseits von Beeten als Pflanzenschmuck an. In einem prächtigen Kübel vor dem Hauseingang versprüht der Buchsbaum Kegel / Pyramide herrschaftliches Flair. Ein eleganter Gruß an den Besucher! Ganzjährig ziert der Strauch seinen Standort. Saisonalen Anlässen entsprechend schmückt der Gartenfreund den grünen Kegel. Traumhaft wirkt eine Licherkette mit weihnachtlicher Dekoration an Buxus sempervirens Kegel / Pyramide. Bunte Schleifen und bemalte Eier machen ihn zum österlichen Schmuck. Perfekt eignet sich der Zierstrauch zum Verschenken. Er ist für sich genommen dekorativ und der kreative Pflanzenfreund findet zu jedem Anlass ein passendes Accessoire, das die Pflanze schmückt.

Um die wundervolle Form des Buchsbaum Kegel / Pyramide zu erhalten, ist ein regelmäßiger Schnitt erforderlich. Das stellt die schnittverträgliche Pflanze vor keine Probleme. Und dem Gärtner geht die Arbeit leicht von der Hand, wenn er sich nicht zuviel Zeit damit lässt. Ist die die ursprünglich vorgegebene Form noch gut zu erkennen ist, folgt der Schnitt dem Verlauf. Wichtig ist, einen bedeckten Tag für den Formschnitt zu wählen. Treffen starke Sonnenstrahlen auf die frischen Schnittränder, verbrennen die Blätter schnell. Ein unschöner Anblick, von dem sich der Buchsbaum langsam erholt. Ohnehin ist langsam ein wichtiges Stichwort, wenn es um Buxus sempervirens Kegel / Pyramide geht. Lediglich fünf Zentimeter gewinnt der Stauch jährlich hinzu. Seltener sind es bis zu 20 Zentimeter Zuwachs. Dies gereicht dem Gehölz nicht zum Nachteil. Im Gegenteil hat sein Wuchsverhalten einen positiven Effekt: Die Pflanze gerät nicht zu schnell aus der Form überfordert in ihren Dimensionen nicht den gewählten Standort. An die Licht- und Bodenverhältnisse zeigt sich der Buchsbaum anspruchslos. Er wächst prächtig in der prallen Sonne und im Schatten. Der Boden weist ideal Anteile von Humus und Sand auf. Die Pflanze ist bis zu Temperaturen von -23 Grad Celsius winterhart und das gesamte Jahr ein Schmuckstück im Garten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen 5 Kurzbewertungen
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen