Japanische Blütenskimmie 'Magic Marlot'

Skimmia japonica 'Magic Marlot'


 (7)
<c:out value='Japanische Blütenskimmie 'Magic Marlot' - Skimmia japonica 'Magic Marlot''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs breitbuschig, kompakt
Wuchshöhe 40 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß bis rosa
Blütenform rispenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit August - März

Blatt

Blatt elliptisch
Blattschmuck
Laub immergrün
Laubfarbe graugrün mit weißem Randstreifen

Sonstige

Besonderheiten zweifarbiges Blatt, Blütenpracht im Winter
Boden nährstoffreich, frisch, durchlässig
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3-4 pro m² / 2-3 pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch, Gruppenpflanzungen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware16,90 €
10 - 15 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein Schmuckstück für den Garten: Die Japanische Blütenskimmie 'Magic Marlot' hat einen kompakten Wuchs und auffällig graugrüne Blätter mit weißem Randstreifen. Die zahlreichen Blütenknospen ab August zeigen sich zuerst in einem Cremeweiß und gehen später in ein tiefes Rosa über. Da die Blütenknospen den ganzen Winter über halten, ist dieser dekorative Strauch ein echtes Highlight in der kalten Jahreszeit. Die eigentlich Blüte zeigt sich dann im März, oft bis weit in den April hinein.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Japanische Blütenskimmie 'Fragrant Cloud'
Japanische Blütenskimmie 'Fragrant Cloud'Skimmia japonica 'Fragrant Cloud'
Japanische Fruchtskimmie
Japanische FruchtskimmieSkimmia japonica
Japanische Blütenskimmie 'Rubella'
Japanische Blütenskimmie 'Rubella'Skimmia japonica 'Rubella'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

85% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Augsburg

Immergrüne Pflanze

Der kleine, immergrüne Busch bevorzugt halb- bis vollschattigen Standort. Als Unterpflanzung zu mittelgroßen Gehölzen in schattiger Lage gut geeignet.
vom 23. Mai 2016

Düsseldorf
nicht hilfreich

Leider erkrankt!

Beide Pflanzen haben sich zunächst schön entwickelt, sind gut angewachsen und haben auch neue Blütenansätze gebildet. Vor einigen Wochen erkrankte dann zunächst eine, nun auch die zweite. Es scheint sich ein Schädling darauf festgesetzt zu haben, der die Pflanze von innen braun werden und eingehen lässt, so dass man sie letztendlich nur entsorgen kann.
vom 24. August 2013


pflegeleicht

ist super angewachsen und entwickelt sich prima in unserem Garten
vom 29. Juni 2013

Weisen

skimmie

hat den Winter nicht verkraftet
vom 3. September 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe diese Woche eine "Magic Marlot" in den Garten ausgepflanzt. Muss jetzt zunächst immer reichlich gegossen werden und wenn ja, für welchen Zeitraum? Wie verhält es sich danach mit der Gießhäufigkeit, insbesondere bei längeren sommerlichen Trockenperioden? Danke.
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
100%ige Angaben können wir hier leider nicht treffen. Wichtig ist aber, dass der Boden immer eine leichte Feuchtigkeit aufweist und nicht völlig austrocknet. Da die Pflanze gerade erst umgepflanzt wurde und mindestens ein Jahr Zeit benötigt um anzuwachsen, ist vor allem das kommende Wachstumsjahr ausschlaggebend.
1
Antwort
Ich möchte die Skimmia japonica "Magic Marlot" auf ein Friedhofsgrab auspflanzen. Welche Erde benötige ich, da die Pflanze ja sauren Boden liebt?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Herdorf , 31. März 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Rhododendronerde ist optimal, auch für Skimmien.
1
Antwort
Kann man diese Pflanze schneiden? Wie breit wird die Pflanze? Habe in der Breite nur 50 cm Platz. Wie ist es mit der Frosthärte (Vordereifel)?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Mayen , 24. Februar 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Am besten schneidet man Sie am Ende der Blütezeit im Frühjahr. Skimmien wachsen kugelig, sodass die Breite von 50 cm ideal ist. Damit sie gut durch den Winter kommt sollte sie ab Ende Juli nicht mehr gedüngt werden und auch nicht direkt im Wind stehen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!