Frühlingsspiere / Feinlaubige Strauchspiere

Spiraea thunbergii

Ursprungsart

 (17)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Frühlingsspiere / Feinlaubige Strauchspiere - Spiraea thunbergii Shop-Fotos (3)
Frühlingsspiere / Feinlaubige Strauchspiere - Spiraea thunbergii Community
Fotos (1)
  • elgant überhängender Kleinstrauch
  • langsam wachsend
  • enorm reichblühend, vor dem Laubaustrieb, manchmal schon im März
  • empfindliches Wurzelsystem, daher keine Bodenbearbeitung direkt an der Pflanze
  • Boden tolerant, bevorzugt lockere, nährstoffreiche und leicht feuchte Böden

Wuchs

Wuchs locker aufrecht mit überhängenden Seitentrieben
Wuchsbreite 80 - 125 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe rein weiß
Blütezeit April - Mai

Blatt

Blatt grasähnlich, lineallanzettlich
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe hellgrün, im Herbst gelb bis orangerot, lange haftend

Sonstige

Besonderheiten Blüten in großer Fülle, oft schon ab März
Boden anspruchslos
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Blütenstrauch im Garten, für freiwachsene oder geschnittene Blütenhecken
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€9.60
  • Wurzelware€31.00
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€12.50*
ab 3 Stück
€9.60*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€31.00*
für 5 Stück
Stückpreis: €6.20*
- +
x 5 Stück = 5 Stück
- +
x 5 Stück = 5 Stück
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 55 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Es ist ein locker, breitbuschig, aufrecht wachsender Kleinstrauch. Er erreicht eine Höhe von ca. 1 m bis 1,50 m. Die Blüten sind rein weiß, in Dolden vor dem Laubaustrieb.

Er ist enorm reichblütig, schon oft im März, doch die Hauptblüte ist April bis Anfang Mai. Die Pflanze ist schattenverträglich und gut schnittverträglich.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (17)
17 Bewertungen 8 Kurzbewertungen 9 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Salzkotten-Niederntudorf

superschöner Blütenstrauch

Bin sehr zufrieden mit diesem Strauch. Ist gut angegangen und hat schön geblüht. Freue mich schon aufs nächste Jahr, wenn er wieder schneeweiß wird.
vom 20. September 2015

Gernsheim

Wunderschöner Strauch

Die Pflanze steht jetzt seit einem Jahr in unserem Garten und hat sich wunderbar entwickelt. Nach einem kleinen Formschnitt im Frühjahr hat sie wunderschön geblüht und wächst jetzt super.
vom 31. May 2015

Freiburg

Frühlingsspiere

für die Bewertung ist es eigentlich noch zu früh im Jahr, über Blütenreichtum und Duftstärke lässt sich jetzt noch nichts sagen. Ich bin aber zufrieden damit, wie die Pflanze angegangen ist und sich seit den ersten warmen Tagen des Jahres entwickelt.
vom 10. March 2015

Potsdam

kleiner Blütenstrauch

Schöne, kräftige Pflanzen, die gut angewachsen sind und auch schon schön leuchtend weiß geblüht haben.
Wuchs bis max. 1,50 m - wunderbarer Strauch für kleine Gärten. Wegen seiner Größe gut als Vordergrund am Fuß größerer Sträucher geeignet.

vom 27. April 2014

Siegen

Blumenfreund

Die Pflanzen sind gut angewachsen,haben den Winter gut überstanden und die Blütenknospen sind schon zu sehen.
vom 9. March 2014
Alle 9 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich überlege, die Frühlingsspiere unter einer Hasel zu pflanzen. Da diese ein Flachwurzler ist, müsste die Spiere in einen Kübel. Ist das möglich? Und wie groß (Volumen und Durchmesser) müsste der Kübel sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 1. May 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Wasser - und Nährstoffversorgung gewährleistet wird, ist eine Kübelhaltung kein Problem. Im Winter müssen Sie den Wurzelbereich, also den Kübel zusätzlich einpacken und mit einer Noppenfolie oder ähnlichem ummanteln.
Das Volumen muss mehr als 30 Liter haben.
1
Antwort
Hallo, ich habe die Pflanze letztes Jahr im Frühjahr versetzen müssen. Jetzt steht sie halb unter dem Dachüberstand. Seitdem ist viel weniger grün und noch weniger Blüten vorhanden. Vermutlich doch zu trocken.
Kann ich sie jetzt noch umsetzen - und würde sie neben einem Kugelahorn (Flachwurzler - nicht vieles hält sich in der Umgebung) - im Abstand von ca. 1,5-2m Abstand zum Stamm gut stehen. Ginge das?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pinneberg , 26. March 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da die Pflanzen kurz vor dem Austrieb stehen aber bereits im Herbst umgepflanzt wurden, können Sie die Pflanze erneut versetzen. Ein Rückschnitt, ein ausreichend großes Pflanzloch sowie eine optimale Wasserversorgung regen die Spiraea zum Wachstum an. Durch den Wurzeldruck und somit dem Wasser- und Nährstoffkonkurrenten (Ahorn), müssen Sie auf den Wasserhaushalt über das gesamte Jahr achten. Nur so kann die Pflanze optimal anwachsen.
1
Antwort
Ich möchte eine freiwachsende Hecke mit Spirea thunbergii pflanzen. Wie groß sollte der Abstand zwischen den Pflanzen sein? 1,60m oder kleiner?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bremen , 10. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Man rechnet dann 3 Pflanzen pro Meter um eine dichte Hecke zu bekommen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen