Kolbenspiere 'Triumphans'

Spiraea billardii 'Triumphans'

Sorte

 (47)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Kolbenspiere 'Triumphans' - Spiraea billardii 'Triumphans' Shop-Fotos (8)
Kolbenspiere 'Triumphans' - Spiraea billardii 'Triumphans' Community
Fotos (1)
Kolbenspiere 'Triumphans' - Spiraea billardii 'Triumphans' Video
  • bildet Ausläufer
  • Blüte tiefrosa in aufrechten Rispen bis 20 lang
  • sonnig bis halbschattig
  • für alle lockeren und durchlässigen Böden geeignet
  • windfest

Wuchs

Wuchs straff aufrecht
Wuchsbreite 150 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blütenfarbe tief rosa
Blütenform rispenförmig
Blütezeit Juni - Juli

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten auffallende Blüte, bildet Ausläufer
Boden anspruchslos
Standort Sonne bis Halbschatten
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €12.27
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 3 Pflanzen pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€12.27*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 2-2,5 Pflanzen pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
€20.51*
€27.80*
Sie sparen: €7.29* (26 %)
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 58 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Kolbenspiere ist ein straff aufrecht wachsender, dichtbuschiger Strauch. Er erreicht eine Höhe von ca. 2 m.

Seine Blüten sind tief rosa, in bis zu 20 cm langen, sehr dichten, kegelförmigen, an der Basis verzweigenden Rispen, von Juni bis Juli. Er hat ein gutes Ausschlagsvermögen, ist windfest, frosthart und schnittverträglich.

Bildet besonders auf leichten und sandigen Böden gerne Ausläufer und dadurch dichte Gebüsche, Gruppen oder Hecken aus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (47)
47 Bewertungen 28 Kurzbewertungen 19 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Jesteburg

Zuverlässiger Dauerblüher

Diese Kolbenspiere haben wir in Dreiergruppen in verschiedenen Lagen (sonnig, halbschattig) in unserem Garten in der Nordheide (eher sandiger Boden) gepflanzt. Die Kolbenspiere hat hier überall sehr schnell eine stattliche Höhe erreicht und blüht seitdem zuverlässig über mehrere Monate. Sie ist insgesamt ausgesprochen robust und pflegeleicht - auch die extreme Trockenheit im Sommer 2018 konnte ihr nichts anhaben!
vom 15. April 2019

Bergheim

Kolbenspiere-Triumphans

Ich habe gestern(10.11.2016)drei Pflanzen in einem sehr guten Zustand erhalten.Die habe ich direkt im Garten eingepflanzt,also in puncto Duft und Blütenreichtum kann ich mich noch nicht äußern.Habe schon oft bei Ihnen Pflanzen bestellt und jedesmal zu meiner vollsten Zufriedenheit.Vielen Dank
vom 11. November 2016

Rieden a.F.
besonders hilfreich

Gartenfreund

Bereits im ersten Jahr nach der Pflanzung steht die Kolbenspiere Triumphans groß, prächtig blühend und kerngesund da, und das im Ostallgäu auf 830 m Meereshöhe!
vom 8. July 2016

Neukirchen-Vluyn

Top Qualität !!

Pflanze kam sehr sicher und ordentlich verpackt an. Strauch hat sich bisher super entwickelt.
Bisher kein Grund zu klagen.

vom 22. August 2015

Wilnsdorf

Kolbenspiere "Triumphans"

Wir haben 3 Sträucher bestellt. Alle waren bei der Lieferung in Ordnung. Ein Strauch hatte nach einiger Zeit an einigen Spitzen eingekringelte Blätter. In diesem Frühjahr wieder beim neuen Blattaustrieb. Nachdem wir gegen Schädlinge gesprüht haben, ist es nicht schlimer geworden.
Ansonsten treiben die Sträucher super aus, haben schöne Blüten und sehen sehr gesund aus. Sehr zufrieden!

vom 2. August 2015
Alle 19 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann die Kolbenspiere auch im großen Blumentopf gedeihen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Stavenhagen , 11. August 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Auch die Kolbenspiere kann problemlos in einem (weiten) Kübel gehalten werden. Sie müssen nur die Wasser- und Nährstoffversorgung sicher stellen.
1
Antwort
Wir haben hier lehmigen, schweren Boden. Bin ich so einigermaßen vor Ausläufern sicher? Mein Garten ist nicht besonders groß und die Kolbenspiere müsste schon auf ihrem Platz bleiben. Sie gefällt mir so gut, darum hab ich sie in die Wahl genommen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. June 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sicher kann man sich bei Wurzelausläufer bildenden Pflanzen nie sein, daher sollten Sie immer eine Wurzelsperre einziehen. Nur so kann man sich wirklich sicher sein, dass sich die Pflanzen nicht über Gebühr ausbreiten.
1
Antwort
Habe gestern die Kolbenspiere bekommen. und würde sie gerne setzen. Muß ich sie erst nochmal zurückschneiden,oder kann sie so groß bleiben wie sie ist. Würde mich über Ihre Hilfe bzw. Antwort freuen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bebra , 28. March 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Damit die Pflanze sich auch im unteren Bereich schön verzweigt, empfehlen wir die Pflanze nun noch um einen Drittel bis zur Hälfte einzukürzen. Mit dem Neuwuchs wird sich das Bild verschönern und bei einer guten Wasserversorgung auch rasch schließen.
1
Antwort
Wie viel Abstand zu Hauswänden bzw. Rohren ist notwendig, wegen der Wurzeln?
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Kolbenspiere neigt dazu besonders auf leichten oder sandigen Böden Ausläufer zu bilden. Zudem ist das Wurzelwerk sehr fein und zum Teil auch filzig dicht. Daher sollen gerne150 cm Abstand zu Drainagen eingehalten werden. Normale Rohrleitungen oder Hauswände werden aber nicht geschädigt, sofern diese ordnungsgemäß verlegt bzw. erstellt wurden. Trotzdem sollte immer ein Abstand von mindestens 50 cm besser 75-100 cm von der Hauswand eingehalten werden.
1
Antwort
Kann man eine Spiere auch im Kübel halten (wenn dieser groß genug ist) - und kann diese darin auch überwintert werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 11. June 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung sicherstellen, ist eine Kübelhaltung kein Problem.

Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz, da sie nicht so winterhart sind, wie ihre ?Kollegen? im Garten. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Pflanzen bei denen ein Winterschutz empfohlen wird sollte man zum Beispiel durch umwickeln einer Bambusmatte oder Vlies schützen. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens, gerade bei immergrünen Pflanzen, da sie auch im Winter Wasser verdunsten.
1
Antwort
Wie und wann muss ich diese Spiere schneiden, damit sie im nächsten Jahr wieder kräftig blüht?
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. July 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier empfiehlt es sich nach der Blüte zu schneiden. Ein solcher Schnitt sollte aber nicht zu stark sein, da er dann ja in die Vegetationsperiode fällt. Für einen stärkeren Rückschnitt wählen Sie bitte den Februar / März (nach der Hauptfrostperiode), aber vermeiden Sie einen Schnitt bei Temperaturen unter Null Grad Celsius. Dann allerdings wird die Blüte gering ausfallen.
1
Antwort
Muß ich die Spiraea billardii düngen? Wenn ja wann und mit welchem Dünger?
von M.B. aus Würselen , 17. March 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein guter Dünger ist zum Beispiel der Baum-, Strauch- und Heckendünger. Dieser sollte mit dem ersten frischen Grün ausgebracht werden.
1
Antwort
Wann ist der beste Zeitpunkt die Kolbenspiere 'Triumphans' , Spiraea billardii 'Triumphans zu schneiden? Unsere ist schon über 15 Jahre alt und recht unansehnlich.
von A. Stock , 13. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein starker Rückschnitt sollte im Februar / März erfolgen, ein leichter Rückschnitt kann nach der Blüte durchgeführt werden.
1
Antwort
Muss diese Spiraea geschnitten werden und wenn ja wie und wann,auch die Triebe die aus dem Boden neben dem Strauch wachsen ?
von Lange aus Stralsund , 17. March 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Man kann sie zurückschneiden (bis auf 30 cm über dem Boden), auch die Nebentriebe, muss man aber nicht. Es ist aber anzuraten die trockenen Blütenstände des letzten Jahres abzuschneiden (sieht einfach besser aus).


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen