Zierapfel 'Nicoline'

Malus 'Nicoline'


 (15)
<c:out value='Zierapfel 'Nicoline' - Malus 'Nicoline''/> Shop-Fotos (2)
<c:out value='Zierapfel 'Nicoline' - Malus 'Nicoline'' /> Community
Fotos (2)
  • gut frosthart
  • robust
  • schnittverträglich
  • langhaftende Früchte

Wuchs

Wuchs aufrecht, breit
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 40 - 80 cm/Jahr
Wuchshöhe 400 - 600 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe dunkelrot
Blütenform schalenförmig
Blütezeit Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt glänzend
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe Neutrieb dunkelrot-dann vergrünend, Herbst bronzefarben

Sonstige

Besonderheiten lange haftende Früchte
Boden sandig-lehmiger, frisch-feuchter Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Ziergehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €18.50
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€18.50*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€24.80*
- +
- +
100 - 150 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€32.80*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Zierapfel 'Nicoline' wächst aufrecht und entwickelt eine breite Krone. Er wird zwischen 4 und 6 m hoch.
Seine Blätter glänzen im Frühjahr herrlich tiefdunkelrot und vergrünen im Sommer. Die im Mai erscheinenden einfachen Blüten schließen sich dem an und zeigen sich dunkelrot von ihrer schönsten Seite, in einer beeindruckenden Fülle.
Die Früchte dieser empfehlenswerten Sorte sind kleine, perlenförmige, hochrote essbare kleine Äpfel, die lange an der Pflanze haften.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

dunkelrot blühender Zierapel
Die Zierapfelpflanze kam wohlbehalten gut verpackt an. Etwas einseitig gewachsen, aber er wird schon in die richtige Richtung wachsen. Angewachsen in die Pflanze gut, was aber meist der Fall ist, wenn man im Herbst pflanzt. Geblüht hat der Zierapfel auch, zwar noch nicht so üppig, was aber sicher am Alter liegt. Ich bin mir sicher, dass er die nächsten Jahre mehr Blüten ansetzen wird. Die Früchte kann icht erst im Herbst beurteilen. Insgesamt bin ich wie bisher jedes mal sehr zufrieden mit dem Einkauf bei der Baumschule Horstmann, und kann sie bedingungslos weiterempfehlen.
vom 1. June 2017,

gesund und kräftig
pflegeleicht und kräftiger ,gesunder Wuchs
vom 7. March 2016,

zieräpfel
ist alles ok
vom 14. May 2015,

Gesamtbewertung


 (15)
15 Bewertungen
6 Kurzbewertungen
9 Bewertungen mit Bericht

93% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Walddorfhäslach

Malus Nicoline

habe den Malus Nicoline letztes Jahr gepflanzt. Die Pflanze ist gesund und sehr gut angewachsen. Geblüht hat er bis jetzt noch nicht so viel, allerdings steht er auch an einen eher schattigen Ort.
Die Blätter treiben rötlich aus, die Blüten sind wunderschön rosa bis rot.
Insgesamt ein sehr schöner und robuster Zierapfel

vom 13. March 2014

Auerbach
besonders hilfreich

Zierapfel Nicoline

sehr gesund
schöne Blattfarbe
gut angewachsen
freue mich schon auf Früchte für's Gelee

vom 12. September 2012

Radelübbe
besonders hilfreich

Containerpflanze in ausgezeichneter Qualität

erstklassig angewachsen,
ausgezeichneter Zuwachs im ersten Standjahr,
Blüte nicht üppig - aber das wird dann schon...,
den Duft habe ich nicht kontrolliert (aber irgendwas musste ich hier angeben),
die Blattläuse mögen den Neuaustrieb - dafür kann natürlich die Baumschule nichts und ich habe mit Schmierseifenlösung schnell gesiegt

vom 25. November 2011

Bichlbach
besonders hilfreich

Zierapfel Nicoline

Nach einem Winter in Tirol auf 1100m Seehöhe hat sich mein neuer "Gartenbewohner" prächtig entwickelt. Und er hatte schon 3 Früchte, die mir aber die Rehe ( wir wohnen am Wald) abgefressen haben. Alles in Allem bin ich rundherum zufrieden. Ich werde auf weitere Angebote zurückgreifen. Auch der Versand war aalererste Güte. Danke nochmals.
vom 23. August 2011

Tucheim

...

Wir musten aus baumaßlichen Gründen den Baum zweimal umpflanzen.
Er ist jedesmal super angewachsen und hat trotzdem sehr sehr viel Früchte dieses Jahr.

vom 18. October 2012

Alle 9 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe bei Ihnen Zierapfel 'Nicoline`bestellt und hatte auf einen Baum gehofft. Wie bekomme ich aus dem strauchartigen Gewächs ein Baum mit Stammhöhe 1,50 bis 1,80m und danach dann die Krone hin? Alle Seitentriebe wegschneiden und nur die Mitte stehen lassen? Wie lange dauert dies, wenn es überhaupt geht?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. March 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wir bieten die Pflanze in der Strauchform an. Möchten Sie aus diesem einen Stamm ziehen, suchen Sie sich zuerst den am besten geeigneten Trieb heraus. Alle anderen werden komplett herausgeschnitten. Optimal ist es, den Trieb nun mit einem Pfahl oder ähnliches zu stützen, damit er sich in gerader Form entwickeln kann. Ist die angestrebte Stammhöhe erreicht, lässt man den Trieb 20-40 cm länger und schneidet ihn dann ab. In diesem Bereich, direkt unterhalb des Schnittes, bildet sich nun eine neue Verzweigung, die später das Grundgerüst der Krone wird.
1
Antwort
Guten Tag,
im letzten Herbst erhielt ich den Zierapfel Nicoline mit 4 Seitenästen.
Im diesjährigen Frühjahr blühte er zwar, jedoch nur an den beiden unteren Seitenästen, die oberen bildeten lediglich Blätter aus. Woran kann das liegen? Was kann ich tun, damit an jedem Ast Blüten erscheinen?
Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kuppenheim , 9. June 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dieses Bild ist in diesem Jahr auf die Witterung zurück zuführen. Durch die Kälte und dem Regen stand die Pflanze unter Stress und äußert es auf diese Weise.
Sie können in dem Fall die Pflanze mit einem phosphorhaltigen Dünger versorgen (z.B. Beerendünger von Oscorna)und Geduld haben. In der Regel erholen sich die Pflanzen wieder schnell.
1
Antwort
Ich habe leztes Jahr bei Euch Zierapfel Nicoline bestellt-der blüht leider nicht. Woran liegt es?
von Frau Reiswig , 26. August 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nur wenn das Stickstoff-Phosphor-Verhältnis ausgeglichen ist werden Blütenknospen gebildet, überwiegt der Stickstoffanteil wird hauptsächlich Blattmasse gebildet.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!