Zaubernuss 'Aphrodite'

Hamamelis intermedia 'Aphrodite'


 (74)
Vergleichen
Zaubernuss 'Aphrodite' - Hamamelis intermedia 'Aphrodite' Shop-Fotos (7)
Zaubernuss 'Aphrodite' - Hamamelis intermedia 'Aphrodite' Community
Fotos (1)
Zaubernuss 'Aphrodite' - Hamamelis intermedia 'Aphrodite' Video
  • orangerote Blüten in Fadenform
  • mittelhoher, trichterförmiger Wuchs
  • Winterblüher
  • schöne Herbstfärbung
  • duftend

Wuchs

Wuchs trichterförmig, breit aufrecht
Wuchsbreite 150 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe orangerot
Blütezeit Februar - März

Blatt

Blatt breit eiförmig
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün, im Herbst dunkelgelb bis orange

Sonstige

Besonderheiten attaktiver Winterblüher mit orangeroten, fadenförmigen Blütenblättern
Boden frisch bis feucht, humos, durchlässig, leicht sauer bis sauer
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Winterblüher
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 09. Dezember 2018, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Ende Februar 2019 versandt.
  • Containerwareab 31,90 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
31,90 €*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
41,10 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein prächtiger Farbtupfer im Schnee. Im Winter, wenn viele Pflanzen eine Ruhepause einlegen, läuft die Zaubernuss 'Aphrodite' zur Hochform auf. Mit ihren leuchtend orangeroten Blüten, sorgt das schöne Ziergehölz für Farbkleckse im winterlichen Garten. Die Farbenpracht zeigt sich vor dem Laubaustrieb von Februar bis März. Prägnant ist der angenehmen Duft, den die (bot.) Hamamelis intermedia 'Aphrodite' zu dieser Zeit verströmt. Ursprünglich kommt dieser faszinierende Winterblüher aus den Bergwäldern Nordamerikas. Diese Zaubernuss ist eine holländische Zuchtsorte gekreuzt aus Hamamelis mollis und Hamamelis japonica. Die wirkungsvollsten Effekte erzielt dieses kostbare Ziergehölz als Einzelpflanze, beispielsweise vor immergrünen Gehölzen. Mit ihren strahlenden Blüten, hellt sie dunkle Bereiche im Garten auf.

Unterpflanzt der Gärtner die schöne Zaubernuss mit Immergrün, Lerchensporn oder Schattenblume entstehen zauberhafte Bilder. Auch Frühjahrsblüher, wie Wildtulpen und Krokusse, verstärken den einzigartigen Zierwert. Die Zaubernuss 'Aphrodite' ist keine echte Nuss. 'Nuss' bezieht sich auf ihre haselnussähnlichen Blätter. Das über den Sommer dunkelgrüne Laub, nimmt im Herbst eine gelbe bis orange Farbe an. Dieses spektakuläre Ziergehölz wächst als kleiner sommergrüner Baum oder Strauch. Sein Wuchs ist langsam sowie aufrecht und ausladend. Je nach Standort erreicht er Wuchshöhen zwischen 300 und 400 Zentimetern. Das Besondere an den Blüten der Hamamelis intermedia 'Aphrodite' sind die fadenförmigen und gekräuselten Blütenblätter. Ihren angenehmen Duft verströmen sie bei sonnigem Wetter. Bei dem Anpflanzen im Frühjahr oder Herbst ist auf ausreichenden Abstand zu anderen Gehölzen zu achten. Das schützt die Zaubernuss vor unmittelbarem Wurzeldruck. Ideal sind Pflanzabstände von 100 bis 150 Zentimetern. Ein Rückschnitt ist bei diesem zauberhaften Gehölz nicht notwendig und nicht ratsam. Dadurch ginge die natürliche Wuchsform verloren. Kleinere Korrekturen gestattet die Zaubernuss bei Bedarf. Bei ausreichender Bodenfeuchte und einem dauerhaften Standort, besticht diese Pflanze viele Winter mit ihren spektakulären und farbenprächtigen Blüten.

Nur wenige Gehölze blühen so früh wie die Zaubernuss. Am schönsten blüht und gedeiht die Hamamelis intermedia 'Aphrodite' an einem geschützten und sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden ist idealerweise durchlässig, nährstoffreich, kalkfrei und mäßig feucht sein, gerne leicht sauer. Es ist sinnvoll, die Zaubernuss 'Aphrodite' an einen Platz zu pflanzen, an dem sie dauerhaft steht. Vom Umpflanzen dieser wunderschönen Pflanze ist abzuraten. Zudem ist sie dankbar für ein gelegentliches Auflockern des Bodens im Pflanzbereich. Der Wasserbedarf dieses attraktiven Winterblühers ist mäßig hoch. Deshalb ist der ideale Boden leicht feucht und trocknet nicht aus. Ratsam ist witterungs-bedingtes Gießen, im Sommer gegebenenfalls häufiger. Um die Feuchte länger im Boden zu halten, bietet sich eine Mulchschicht aus Kompost an. Auch zum Decken des Nährstoffbedarfs ist eine Gabe Kompost im Frühjahr zu empfehlen. Die attraktive Zaubernuss 'Aphrodite' zeichnet sich durch eine gute Winterhärte aus. Um sich vor strengen Frösten zu schützen, rollt die Zaubernuss ihre Blütenblätter zusammen. Erst wenn die Temperaturen über dem Gefrierpunkt liegen, öffnen sie sich wieder. Bei jungen Pflanzen ist ein Schutz in Form einer Abdeckung mit Tannenreisig sinnvoll.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Zaubernuss 'Arnold Promise'
Zaubernuss 'Arnold Promise'Hamamelis intermedia 'Arnold Promise'
Zaubernuss 'Diane' / rote Zaubernuss
Zaubernuss 'Diane' / rote ZaubernussHamamelis intermedia 'Diane'
Zaubernuss 'Westerstede'
Zaubernuss 'Westerstede'Hamamelis x intermedia 'Westerstede'
Zaubernuss 'Jelena'
Zaubernuss 'Jelena'Hamamelis intermedia 'Jelena'
Zaubernuss 'Orange Beauty'
Zaubernuss 'Orange Beauty'Hamamelis intermedia 'Orange Beauty'
Zaubernuss 'Pallida' / Lichtmess Zaubernuss
Zaubernuss 'Pallida' / Lichtmess ZaubernussHamamelis intermedia 'Pallida'
Zaubernuss 'Feuerzauber'
Zaubernuss 'Feuerzauber'Hamamelis intermedia 'Feuerzauber'
Zaubernuss 'Primavera'
Zaubernuss 'Primavera'Hamamelis intermedia 'Primavera'
Zaubernuss 'Barmstedt's Gold'
Zaubernuss 'Barmstedt's Gold'Hamamelis intermedia 'Barmstedt's Gold'
Zaubernuss 'Ruby Glow'
Zaubernuss 'Ruby Glow'Hamamelis intermedia 'Ruby Glow'
Zaubernuss 'Angelly'
Zaubernuss 'Angelly'Hamamelis intermedia 'Angelly'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Zaubernuß Aphrodite
Wir waren restlos begeistert von der Lieferung heute. Alle Pflanzen waren hervorragend verpackt und die Zaubernuß war auch eine schöne kräftige, große Pflanze. Dafür ein ganz großes Lob an das Team der Baumschule Horstmann. DANKESCHÖN !!!
vom 14. Juni 2018,

Ein wahres Blüten- und Duftwunder
Im Herbst 2016 gekauft, wurde diese Pflanze in einem hellen Kellerraum als Kübelpflanze überwintert. Der Duft der zahlreichen Blüten durchströmte das ganze Haus. Im Sommer 2017 fand sie ihren Platz im Freiland und blüht seit ca. 2 Wochen erneut.
vom 11. März 2018, Mercuria aus Nastätten

Hamamelis Aphrodite
H. intermedia aphrodite schien zunächst gesund. Ist aber leider bereits nach der Frühjahrslieferung im Frühsommer eingegangen. War möglicherweise Problem einer Einzelpflanze.
vom 3. März 2018, ossilia aus Aurich

Gesamtbewertung


 (74)
74 Bewertungen
37 Kurzbewertungen
37 Bewertungen mit Bericht

95% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Paderborn

Zaubernuss 'Aphrodite'

Sehr schöne gesunde Pflanze, blühte schon im ersten Winter. Absolute Kaufempfehlung!
vom 31. März 2017

Thedinghausen

Zaubernuss

Ich wollte so gerne eine​ Zaubernuss, sie sind wunderschön. Das kleine Bäumchen ist super angewachsen und blüht in diesem Frühjahr ganz toll. Wachsen wird sie wohl gut. Triebe sind zu sehen. Sehr zufrieden/
vom 12. März 2017

Stamsried

Haselnuss

Alles was ich bis jetzt bei Euch gekauft habe ist prima gewachsen.Kann Euch nur mit sehr Gut weiterempfehlen
vom 31. Juli 2015

Erfurt

Zaubernuss Aphrodite

Die Zaubernuss ist sehr gut angewachsen und hat im Winter schon schön orange geleuchtet. Freue mich schon darauf, wenn sie die Größe hat (und sie wächst recht schnell), dass ich im nächsten grauen Winter vom Küchenfenster aus ihre warme Farbe anschauen kann. Pflanze ist sehr pflegeleicht und weiterzuempfehlen.
vom 8. April 2015

Brunnthal

Sehr Zufrieden ! Erwartung übertroffen !

Wurde letztes Jahr im Frühsommer gepflanzt und war dieses Jahr im Januar übervoll mit Blüten. Hat meine Erwartungen im Bezug auf die Blütenmenge im ersten Jahr bei weitem übertroffen.
Kann ich nur weiterempfehlen.

vom 29. März 2015

Alle 37 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die Aphrodite schnittverträglich, so dass man sie als Baum ziehen kann? Wenn ja, wann ist der günstigste Zeitpunkt zum Schnitt?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Klipphausen , 4. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Generell sind Hamamelis schnittverträglich, jedoch wachsen Sie so langsam, dass jeder Rückschnitt gut überlegt werden muss. Wenn also die unteren Zweige lediglich für die Stammbildung entfernt werden sollen, ist es kein Problem und kann an frostfreien Tagen im März durchgeführt werden.
1
Antwort
Habe meine Zaubernuss letzte Woche geliefert bekommen. Wann pflanze ich sie ein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. März 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sobald der Boden offen ist und Sie mit dem Spaten in den Boden kommen, ist eine Anpflanzung jederzeit möglich.
1
Antwort
Wie hoch und wie breit soll der Kübel für die Zaubernuss Aphrodite sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 1. März 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Zaubernuss wird in einem Kübel/Topf geliefert. Beim Umtopfen gilt als Faustregel, dass sich das Volumen (Liter) immer verdoppeln sollte. Dies ist die Mindestanforderung beim Umtopfen. Man kann natürlich auch einen größeren Kübel wählen. Wichtig bei der Kübelhaltung ist vor allem eine ausreichende Nährstoff- und Wasserversorgung.
Für eine Dauerbepflanzung sollte der Kübel mindestens 25 L Volumen aufweisen.
1
Antwort
Ich wüßte gerne, ob ich diese Pflanze in eine Blütenhecke einbauen kann. Die Größenangaben sind sehr unterschiedlich und ich weiß nicht, ob man sie zurückschneiden darf.
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. Juli 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hamamelis ist für eine Blütenhecke nicht geeignet, da sie einfach nicht schnell genug wächst. Wir empfehlen Sie daher in einem Abstand von mindestens 1 m vor die Hecke zu setzen. Da die Zaubernuß langsam wachsend ist, empfiehlt es sich diese möglichst nicht zu schneiden. Grundsätzlich verträgt sie aber auch einen Rückschnitt gut.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen