Zierquitte 'Jet Trail'

Chaenomeles 'Jet Trail'


 (6)
<c:out value='Zierquitte 'Jet Trail' - Chaenomeles 'Jet Trail''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • Früchte gelbgrün
  • besitzt kaum Dornen
  • pflegeleicht
  • anspruchslos
  • Ausläufer treibend

Wuchs

Wuchs aufrecht
Wuchsbreite 90 - 120 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 90 - 120 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütezeit April - Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt spitzoval, länglich
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten fast dornenlos
Boden normaler Gartenboden
Pflanzenbedarf 3 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch, Bodendecker
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware8,90 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
ab 3 Stück
9,50 €*
ab 10 Stück
8,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Zierquitte Jet Trail ist eine fast dornenlose Sorte. Sie trägt von April bis Mai zahlreiche weiße attraktive Blüten. Die spitzovalen Blätter sind glänzend dunkelgrün.
Der Wuchs gestaltet sich aufrecht mit ausladenden Zweigen, Verwendung findet diese Pflanze als Zierstrauch, Bodendecker und Bienennährgehölz.
Die Früchte sind gelbgrün und weisen eine leichte Rottönung auf.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Zierquitte 'Sargentii'
Zierquitte 'Sargentii'Chaenomeles 'Sargentii'
Zierquitte 'Nicoline'
Zierquitte 'Nicoline'Chaenomeles 'Nicoline'
Scheinquitte /   Zierquitte 'Rubra'
Scheinquitte / Zierquitte 'Rubra'Chaenomeles japonica 'Rubra'
Zierquitte 'Red Joy'
Zierquitte 'Red Joy'Chaenomeles 'Red Joy'
Zierquitte 'Pink Lady'
Zierquitte 'Pink Lady'Chaenomeles 'Pink Lady'
Zierquitte 'Elly Mossel'
Zierquitte 'Elly Mossel'Chaenomeles 'Elly Mossel'
Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke'
Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke'Chaenomeles 'Andenken an Carl Ramcke'
Zierquitte 'Crimson and Gold'
Zierquitte 'Crimson and Gold'Chaenomeles 'Crimson and Gold'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
3 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Völklingen

Zierquitte

Da er erst vor einem Jahr gepflanzt wurde kann ich noch keine Angaben machen.
vom 11. August 2015

Loose

bestellte Artikel

optimale Verpackung, guter Versandzustand der Artikel, sehr schnelle Information über den Versandzustand.
Weiter zu empfehlenen.

vom 8. Juni 2013

Regensburg

Zierquitte

Blüht schon jetzt gut. Habe sie im Herbst zurück geschnitten da ich sie als Bonsai ziehen will.
Freue mich schon auf die Entwicklung.

vom 4. Mai 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie stark ist bei dieser Zierquitte (außerdem auch bei "Nivalis") denn die Ausläuferbildung?
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die einzige Ausläufer treibende Zierquitte ist die Wildform Chaenomeles japonica. Die Zuchtformen sind aus Kreuzungen entstanden und treiben keine Wurzelausläufer! Nicht ausgeschlossen werden kann aber, dass sich Triebe, die auf dem Boden aufliegen, einwurzeln und so den Strauch deutlich verbreitern.
Sowohl Jet Trail als auch Nivalis gelten als kleine Sträucher die breit buschig bis ausladend wachsen.
1
Antwort
Ist es normal, wenn junge Zierquitten (ca. 50 cm) im April kein einziges grünes Blatt besitzen, sondern nur einige braun-schwarze? Solche Exemplare habe ich in einem Gartencenter gesehen. Oder müssen die Pflanzen nur kräftig zurückgeschnitten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wuppertal , 1. Mai 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es kann sein, dass die Pflanzen bereits grünes Laub hatten und durch die Spätfröste oder zu starker Sonneneinstrahlung braun geworden sind. In der Regel erholen sich die Pflanzen aber schnell und treiben bei einer optimalen Wasser- und Nährstoffversorgung gut durch. Totes Holz muß immer bis ins gesunde Holz zurück geschnitten werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!