Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke'

Chaenomeles 'Andenken an Carl Ramcke'


 (10)
<c:out value='Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke' - Chaenomeles 'Andenken an Carl Ramcke'' /> Community
Fotos (2)
  • Früchte grün, später gelb
  • besitzt Dornen
  • pflegeleicht
  • anspruchslos
  • Ausläufer treibend

Wuchs

Wuchs breitbuschig aufrecht
Wuchsbreite 100 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 60 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe zinnoberrot
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt elliptisch, gezähnt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr intensive Farben
Boden normaler, durchlässig, feucht, humos, nährstoffreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch im Garten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€9.50
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€11.10*
ab 3 Stück
€9.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Herrlich zinnoberrote Blüten in dichten Büscheln! Die Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke' ist ein atemberaubender Zierstrauch, der im Garten zum Blickfang wird. Vor allem in der Blütezeit von April bis Mai bezaubert dieser Strauch den Gärtner mit seinem einzigartigen Charme. Die zahlreichen kleinen Blüten sind in dichten Büscheln angeordnet und präsentieren sich in einer seltenen, sehr intensiven Farbe. Das Zinnoberrot steht im dekorativen Kontrast zum dunkelgrünen und oberflächlich glänzenden Laub. Chaenomeles 'Andenken an Carl Ramcke' trägt als Wildäpfel bezeichnete, essbare Früchte. Die aromatischen Quitten sind beliebte und herrlich schmackhafte Beigaben für Marmelade oder Desserts. Die Früchte erscheinen anfänglich grün und sind von länglich-runder Form. Später entwickeln sie eine leuchtend gelbe Färbung und heben sich kontrastreich vom grünen Laub ab.

Chaenomeles 'Andenken an Carl Ramcke' ist ein ausläufertreibender Dornenstrauch, der sich extrem pflegeleicht zeigt. Am wohlsten fühlt er sich auf einem normalen und durchlässig, feuchten Boden. Wachstumsstark und blühfreudig präsentiert sich die Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke' vor allem am sonnigen Standort. Auch ein halbschattiger Platz ist bestens geeignet. Im vollen Schatten gedeiht der Strauch nicht. Ein geringerer Austrieb an Blüten und Früchten ist die Folge von zu viel Schatten. An heißen Tagen bewässert der Gärtner die jungen Pflanzen oder frisch im Erdreich verbrachte Sträucher. Die Bewässerung erfolgt früh am Morgen oder am Abend. Keinesfalls gießt der Gärtner in der prallen Mittagssonne. Um Blüten und Laubblätter vor Verbrennungen durch die Sonneneinstrahlung zu schützen, gießt er das Wasser direkt in den Wurzelbereich. Größere Exemplare der Chaenomeles 'Andenken an Carl Ramcke' benötigen kaum eine zusätzliche Bewässerung, sie finden die benötigte Feuchtigkeit im Erdreich. Bei der Ernte sind Handschuhe empfehlenswert. Die spitzen und großen Dornen bergen die Gefahr von Verletzungen.

Die Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke' eignet sich als Heckenbepflanzung, Kübelpflanze, solitärer Zierstrauch oder zur Flächendeckung von Wiesen und Freiflächen. Da die Pflanze sich buschig entwickelt, ist es ratsam, ausreichenden Platz zwischen den einzelnen Sträuchern zu lassen. Auf einem Quadratmeter finden maximal zwei bis drei Pflanzen ihren Platz. Chaenomeles 'Andenken an Carl Ramcke' duftet leicht in der Blütezeit. Der Strauch bietet Bienen eine beliebte Nahrungsquelle und ist ein dekorativer Blickfang im Garten. Um einen kräftigen Austrieb und Wuchs im Frühjahr zu unterstützen, schneidet der Gärtner das ganz alte Holz im Spätherbst bis zur Basis zurück. Staunässe ist zu vermeiden. Die Zierquitte 'Andenken an Carl Ramcke' schätzt nasse Füße nicht und reagiert auf zu feuchte Böden mit gelb werdendem, herabfallenden Laub und zahlreichen abfallenden Blüten. Deshalb ist eine Bepflanzung am Fuße von Hängen oder in Senken nicht zu empfehlen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Zierquitte 'Sargentii'
Zierquitte 'Sargentii'Chaenomeles 'Sargentii'
Zierquitte 'Nicoline'
Zierquitte 'Nicoline'Chaenomeles 'Nicoline'
Scheinquitte /   Zierquitte 'Rubra'
Scheinquitte / Zierquitte 'Rubra'Chaenomeles japonica 'Rubra'
Zierquitte 'Red Joy'
Zierquitte 'Red Joy'Chaenomeles 'Red Joy'
Zierquitte 'Pink Lady'
Zierquitte 'Pink Lady'Chaenomeles 'Pink Lady'
Zierquitte 'Elly Mossel'
Zierquitte 'Elly Mossel'Chaenomeles 'Elly Mossel'
Zierquitte 'Crimson and Gold'
Zierquitte 'Crimson and Gold'Chaenomeles 'Crimson and Gold'
Zierquitte 'Jet Trail'
Zierquitte 'Jet Trail'Chaenomeles 'Jet Trail'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
6 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Roth

anonym

Sehr gute Qualität, hat im selben Jahr schon Früchte, die Blüte ist sehr üppig.
vom 21. May 2017

Berlin

Zierquitte

Leider musste ich die Pflanze nach dem Winter stark zurück schneiden, weil fast alle Zweige trocken waren.
Die verbliebenen kurzen zweige blühen.

vom 30. April 2016

Völklingen

Zierquitte rot

im ersten Jahr hat er schon reichlich geblüht und ist trotz der Trockenheit gewachsen.
vom 13. August 2015

Zorneding

Empfehlung

Schon Ende des Winters sah ich die kleinen kugeligen Blütenknospen an den unteren Zweigen. Ich freute mich sehr auf den Frühling. Die Blüte war, wie erwartet, ein Farbknaller und Hummelmagnet.

Nun treibt der Strauch fleißig aus und bekommt viele Blätter und neue Triebe. Und die Überraschung: Jetzt blüht er grad nocheinmal!!! Früchte sind aus der ersten Blüte nicht entstanden.

Er ist bei uns im Kübel und hängt am Balkongeländer in der Sonne, das scheint zu gefallen.

vom 8. June 2015

Cattenstedt

Schöne Blütenfarbe

Gut angewachsen.
Sogar Blüten im ersten Pflanzjahr aber noch keinen Ertrag.

vom 13. March 2013

Plettenberg

Andenken an Carl Ramcke

die Pflanze ist noch sehr klein,sieht aber gut aus.
vom 7. October 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die zierquiette frosthart?
von einer Kundin oder einem Kunden aus wertingen in bayern , 6. June 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Zierquitte hat eine sehr gute Winterhärte.
Eine Winterhärte ist von mehreren Faktoren abhängig:
Die letzte Düngung erfolgte im Juli, damit die Pflanze zum Winter ausreifen kann.
Sie steht nicht im direkten Wind, da sonst die Spitzen etwas zurück frieren können.
Sehr trockener und sehr feuchter Boden können die Winterhärte ebenfalls negativ beeinflussen.
1
Antwort
Darf die Zierquitte auch geschnitten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Plettenberg , 18. October 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zierquitten sind sehr gut schnittverträglich. Am besten erfolgt der Schnitt immer im Herbst. So kann man die Blüte und die Frucht der Pflanze schön genießen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!