Kanadisches Johanniskraut 'Gemo'

Hypericum kalmianum 'Gemo' / Syn. densiflorum 'Gemo'


 (38)
<c:out value='Kanadisches Johanniskraut 'Gemo' - Hypericum kalmianum 'Gemo' / Syn. densiflorum 'Gemo'' /> Community
Fotos (3)
  • wächst schlank aufrecht als Kleinstrauch
  • am milden Standorten halbimmergrün
  • knallgelbe Blüte von Juli bis September
  • für sonnige Standorte
  • recht anspruchslos, nicht zu nass

Wuchs

Wuchs straff aufrecht, später breitbuschig
Wuchsbreite 30 - 50 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 60 - 100 cm

Blüte

Blütenfarbe reingelb
Blütezeit Juli - September

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt lanzettlich
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten recht anspruchslos, frosthart
Boden trockene bis frische, saure bis schwach alkalische Böden
Pflanzenbedarf 3 pro Meter / 5 pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung niedrige Hecken, Gruppenpflanzungen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 3,80 €
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,80 €*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine echte Alternative zu den bekannten Fingersträuchern ist das Kanadische Johanniskraut. Von Juli bis September zeigt es seine reingelben, relativ kleinen Schalenblüten - und das reichlich.

Attraktiv sind auch die hellgrünen Triebe sowie die ab Herbst erscheinenden eiförmigen Fruchtkapseln. Seine schmale, frischgrüne Belaubung ist fast immergrün.

Eine frostharte Sorte mit zunächst straff aufrechtem, ca. 1 m hohen Wuchs, der später breitbuschig rundlich wird.

Eine ausgesprochen reichblühende dänische Neuheit der japanischen Wildform, sehr dekorativ und im Winter nicht zurückfrierend!
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kelchiges Johanniskraut
Kelchiges JohanniskrautHypericum calycinum
Tüpfel-Johanniskraut
Tüpfel-JohanniskrautHypericum perforatum
Geflügeltes Johanniskraut
Geflügeltes JohanniskrautHypericum tetrapterum
Hohes Johanniskraut
Hohes JohanniskrautHypericum moserianum
Polster-Johanniskraut 'Grandiflorum'
Polster-Johanniskraut 'Grandiflorum'Hypericum polyphyllum 'Grandiflorum'
Johanniskraut 'Loke'
Johanniskraut 'Loke'Hypericum hircinum 'Loke'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

bin begeistert
viele viele super schöne Blüten
vom 10. Juli 2016,

Johanniskraut
Ist in meinem schweren Boden im Vogelsberg problemlos angewachsen, guter Neuaustrieb und Zuwachs im 1. Frühjahr, viele Blüten (und 2 Sämlinge aus den Blüten im Lieferjahr 2015).
vom 7. Juli 2016,

alles gut
Bin sehr zufrieden.
vom 8. Mai 2016, aus Auerbach

Gesamtbewertung


 (38)
38 Bewertungen
20 Kurzbewertungen
18 Bewertungen mit Bericht

94% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Ostrohe

Johanniskraut

Gesunde,kräftige Pflanze'icj bin sehr zufrieden
vom 21. Oktober 2015

Oranienbaum-Wörlitz

Kanadisches Johanniskraut "Gemo"

Ist in einem Jahr sehr gut angewachsen, sieht gesund aus;
vom 16. März 2015

Leverkusen

Kanadisches Johanniskraut

Sehr schöner kleiner Strauch mit klasse Farbe, blühte bereits im ersten Jahr der Anpflanzung. Nachdem bereits zwei Winter überwunden wurden (davon der erste mit erheblichem Frost) hat der Anwuchs ohne Zweifel geklappt. Bislang machen alle drei Sträucher einen sehr vitalen und robusten Eindruck.

Wir würden diesen Strauch sofort bei Horstmann wieder kaufen und uneingeschränkt empfehlen.

vom 5. April 2014

Illingen

kan. Johanniskraut

Pflanzen neigen zum Auseinanderfallen, Blüte an einem von drei Exemplaren sehr reich, wunderschön, andere kümmern ein wenig, vermutlich Bodenverbesserung notwendig an ihrem Standort
vom 11. August 2013

Brieselang / OT Bredow

Vorfreude

Ich habe dieses Johanniskraut erst im vergangenen Jahr gepflanzt. Es hat den letzten Winter sehr gut überstanden und jetzt Knospen angesetzt, daher gehe ich von einer reichen Blüte aus.
vom 27. Juni 2013

Alle 18 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann und wie schneidet man diese Pflanze?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. Oktober 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Man kann sie sehr gut im zeitigen Frühjahr auf gut 15-20 cm zurückschneiden. Dann sollte man aber unbedingt ab April die Pflanzen düngen, damit sie sich wieder gut entwickeln können.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!