Niedriger Sternchenstrauch / Niedriger Maiblumenstrauch

Deutzia rosea


 (19)
<c:out value='Niedriger Sternchenstrauch / Niedriger Maiblumenstrauch - Deutzia rosea'/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • wächst als kleiner Strauch
  • Blüte in rosa, innen weiß, im Juni / Juli
  • gedeiht in Sonne und Halbschatten
  • anspruchslos, liebt aber locker, nahrhafte Standorte bei guter Bodenfeuchte

Wuchs

Wuchs buschig, kompakt
Wuchsbreite 60 - 110 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 80 - 130 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa mit weißer Innenseite
Blütezeit Juni - Juli

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten herrlich dekorativ blühend
Boden normale Gartenböden
Pflanzenbedarf 2-3 pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzeln oder in gemischten Hecken
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 7,50 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,90 €*
ab 5 Stück
7,50 €*
- +
- +
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
ab 5 Stück
9,50 €*
ab 10 Stück
8,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Niedrige Sternchenstrauch / Niedrige Maiblumenstrauch ist sicher nicht die einzige Pflanze, die die Farben weiß und rosa vereint, allerdings tut er es auf besonders anmutige Art und Weise.
Von Juni bis Juli haben die unzähligen kleinen Blütenglocken ihren großen Auftritt, von außen rosa, von innen weiß.

Der kleine kompakte Strauch entwickelt leicht überhängende Triebe und wird bis zu 130 cm hoch. Er verfügt über eine sehr gute Winterhärte und stellt an den Boden keine besonderen Ansprüche. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein.

Wegen seiner geringen Größe wird der Niedrige Sternchenstrauch gerne in kleine Gärten gepflanzt. Aber auch in großen Gärten macht er einzeln gesetzt oder in gemischten Hecken immer eine gute Figur.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Maiblumenstrauch / Deutzie
Maiblumenstrauch / DeutzieDeutzia gracilis
Rosendeutzie 'Mont Rose'
Rosendeutzie 'Mont Rose'Deutzia hybrida 'Mont Rose'
Sternchenstrauch 'Rosealind'
Sternchenstrauch 'Rosealind'Deutzia elegantissima 'Rosealind'
Kalmiendeutzie
KalmiendeutzieDeutzia kalmiiflora
Deutzie 'Pink Pom-Pom'
Deutzie 'Pink Pom-Pom'Deutzia hybrida 'Pink Pom-Pom'
Deutzie / Sternchenstrauch 'Tourbillon Rouge'
Deutzie / Sternchenstrauch 'Tourbillon Rouge'Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Sehr schöne Pflanze
Die Deutzie hat sich in unserem Vorgarten (ohne besondere Pflege) sehr gut entwickelt, ist kräftig gewachsen und blüht wirklich üppig. Sie ist ein wunderschöner Blickfang mit ihren vielen zartrosa Blüten. Wir würden sie jederzeit wieder kaufen.
vom 11. Juni 2016, aus Mainz

Sehr schöner Kleinstrauch
Der Strauch steht in einem Pflanztrog auf der Dachterrasse und ist den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt. Trotz der Hitze im Sommer 2015 hat er sich prächtig entwickelt und war übersät mit rosa Blüten. Keine Probleme mit Krankheiten oder Schädlingen.
vom 28. Februar 2016, aus Neuhausen

Deutzia rosea
Vor lauter Blüten war in diesem Frühjahr kaum etwas von dem Strauch zu sehen. Ich bin begeistert.
vom 4. Juli 2014,

Gesamtbewertung


 (19)
19 Bewertungen
11 Kurzbewertungen
8 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Mainz

Schöne kräftige Pflanze

Unser Sternchenstrauch steht seit vergangenem Jahr im Vorgarten und macht sich dort sehr gut. Er ist gesund, kräftig, gut angewachsen und auch schon ein ganzes Stück größer geworden.
Geblüht hat er bisher leider noch nicht, aber das liegt daran, dass wir ihn letztes Jahr etwas zu spät gesetzt haben. Wir sind sehr zufrieden mit diesem Kauf und würden ihn auch jederzeit wiederholen.

vom 27. Juni 2014

Illingen

Sterchenstrauch

Sträuchlein voriges Jahr gepflanzt, blühte dieses Frühjahr schon reich, klein und zierlich, fügt sich gut ein.
vom 11. August 2013

Pirna
besonders hilfreich

Blüten ein bißchen später

An Blüten mangelt es im ersten Jahr. Die Pflanze ist jedoch gut über den Winter gekommen an einem eher schwierigen Platz und aufgrund meiner Erfahrung mit Deutzien gehe ich ganz sicher von einer Blüte im nächsten Jahr aus.
vom 3. Juni 2013

Schwarzenbruck

Sternchen- und Maiblumenstrauh

Bin äußerst zufrieden. Pflanzen gut verpackt und einwandfrei. Macht Freude auf mehr aus dem gesamten Produktsortiment. Kann ich nur empfehlen.
vom 28. August 2012

Weil der Stadt

Ist noch ein ?

Wir haben 2 Stück. Beide gut angewachsen und sie haben jetzt nach einem Jahr viele Knospen, teilweise schon aufgeblüht (wahrscheinlich zu früh wegen des milden Winters). Allerdings habe ich aufgrund des Fotos auffälligere Blütendolden erwartet. Vielleicht kommt das noch. Der Strauch selbst sieht irgendwie zerrupft aus. Eigentlich soll man ihn glaube ich nicht schneiden, aber so... Mal schauen, ob er noch weitere überhängende Zweige entwickelt.
vom 12. April 2014

Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Was heißt denn um die Hälfte zurückschneiden?
Einfach oben weg, dann sind nur noch ein paar Stämmchen übrig? Unser Strauch ist unten einen halben Meter schon kahl.
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. Dezember 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein kräftiger Rückschnitt nach der Blütezeit im Juni fördert das Wachstum und die Verzweigung im unteren Bereich.
Einzelne überalterte Äste bis zum Boden zurückschneiden, dann treibt die Pflanze von der Basis wieder aus.
1
Antwort
Ist der Strauch giftig für Kinder?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. Juni 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Giftigkeit ist nicht bekannt. Dieser Strauch gilt als ungiftig, trotzdem rate ich von einem Verzehr dringend ab.
1
Antwort
Eignet sich die Deutzia rosea als Kübelpflanze?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bramsche , 13. Februar 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet ist, ist es überhaupt kein Problem.
1
Antwort
Wie wird der Maiblumenstrauch geschnitten?
von blueprint , 14. März 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nach der Blüte kann er um die Hälfte zurückgeschnitten werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!