Rosendeutzie 'Mont Rose'

Deutzia hybrida 'Mont Rose'


 (51)
<c:out value='Rosendeutzie 'Mont Rose' - Deutzia hybrida 'Mont Rose''/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
<c:out value='Rosendeutzie 'Mont Rose' - Deutzia hybrida 'Mont Rose'' /> Video
  • reiche Blüte, anfangs malvenrosa, dann immer heller werdend bis fast weiß
  • gelbe Staubgefäße im Inneren geben einen guten Kontrast
  • wächst als Strauch im Alter mit überhängenden Zweigen bis auf 2 Meter Höhe
  • Herzwurzler, mit hohem Feinwurzelanteil im oberflächennahen Bereich
  • recht anspruchslos, bevorzugt aber einen ausreichend feuchten und nährstoffreichen Boden

Wuchs

Wuchs aufrecht, oben breiter werdend
Wuchsbreite 100 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blütenfarbe rosa
Blütenform strahlenförmig
Blütezeit Ende Mai - Mitte Juni

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten reich blühend
Boden normaler Gartenboden
Pflanzenbedarf 2-3 pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Blühstrauch im Garten, Gruppenpflanze
Themenwelt Garten-Neueinsteiger
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €9.50
  • Topfware€4.20
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€11.10*
ab 3 Stück
€9.50*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August
€21.10*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€29.70*
- +
- +
15 - 30 cm (Lieferhöhe)
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€4.20*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 66 Stunden und 17 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 26. Juni 2017, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Es ist ein mittelhoher, locker aufrecht wachsender Strauch. Er erreicht eine Höhe von ca. 1,5 bis 2 m. Seine Blätter sind dunkelgrün. Die Blüten sind große weit offene rosa Schalenblüten, sehr zahlreich, aus denen die breit geflügelten, gelben Staubgefäße heraus leuchten. Im Verblühen wird die Blüte immer heller bis fast ins Weiße.

Eine sehr schöner Zierstrauch, der im Sommer blüht. Verwendung findet er bei fast jedem Gartenliebhaber als Blütenstrauch für den Einzelstand oder die Pflanzung in Gruppen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Gut angegangen
Pflanze ist jedoch noch zu jung und zu klein, um Näheres anzugeben. Es wurde wie immer in guter Qualität geliefert. - Besten Dank!
vom 7. March 2016, Gardengirl aus Wiesloch

Perfekt
Die Deutzie ist gut angewachsen und voller Blütenknospen. Da es momentan sehr trocken ist, gieße ich sie natürlich täglich. Immer wieder Horstmann, perfekte Verpackung und Super Pflanzen.
vom 3. June 2015,

eine sehr schöne Pflanze
ich habe die Pflanze im letzten Jahr gekauft,sie ist problemlos angegangen,super. Jetzt ist sie voll Blütenknospen und sieht sehr gut aus, ich freue mich auf einen schönen blühenden Strauch
vom 19. May 2014, gartenfreund aus Bönen

Gesamtbewertung


 (51)
51 Bewertungen
36 Kurzbewertungen
15 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Schermbeck

gut angewachsen

Ein sehr schöner reichblühender Strauch. Momentan ist voll mit den Blütenknospen. Im ersten Jahr gut angewachsen und gut gewachsen. Jetzt treibt er auch schon gut von unten nach. Steht ca 4 Wochen in Blühte . ich mag ihn sehr.
vom 3. May 2014

Auetal

Schöner Blütrnstrauch

Die kleine Deutzie ist gut angewachsen, hat sich gut entwickelt und auch im ersten Jahr schon ein paar Blüten gebracht. Ich habe sie in diesem März erneut zurückgeschnitten, damit sie sich noch besser verzweigt. Sie trägt diesjahr sehr viele Blütenansätze.
vom 27. April 2014

Wustrow

Rosendeutzie "Mont Rose"

Hervorragender Anwuchs und sofortiger
üppiger Blühbeginn. So macht gärtnern Freude!

vom 17. April 2014

Wipfratal

Erste Blüten

Schöne Pflanze für eine Blütenhecke. Hat bereits im ersten Jahr geblüht. Sehr zu empfehlen.
vom 16. November 2013

Königswartha

zufrieden

Es war eine sehr kleine Pflanze, aber die ist gut angewachsen und hat im Sommer auch schon ein paar Blüten gehabt.
vom 20. October 2013

Alle 15 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe vor 3 Jahren diese Pflanze bei Ihnen gekauft und hat jedes Jahr wunderbar geblüht. Nur hatte ich letztes Jahr und auch jetzt das Problem, das sie nur unten austreibt. Oben bleibt sie kahl. Sind das Frostschäden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Spiegelau , 16. May 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zumindest in diesem Jahr ist es ziemlich sicher ein Frostschaden. Schneiden Sie die Rosendeutzie einfach bis zu den Austrieben zurück. Sie wird sich dann gut entwickeln. Gerne können Sie zur Unterstützung etwas düngen. Vermeiden Sie aber eine Düngung der Pflanze ab August. Denn nur so kann sie zum Winter voll ausreifen und ihre Winterhärte erreichen. Vor Spätfrösten schützt dies zwar auch nicht, aber durch den Winter kommt sie schon einmal.
1
Antwort
Meine 3 Jahre alte Rosendeutzie hatte durch den warmen März bereits kräftig ausgetrieben. Seit der letzten Frostnacht lässt sie nun alle Blätter hängen und vertrocknen. Treibt sie von allein neu aus oder muss ich den Frostschaden zurückschneiden, wenn ja müsste ich sie nahezu halbieren :-(
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kahl a. Main , 21. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Triebe und Blätter die jetzt welk aussehen werden in der Regel absterben und abfallen. Die Rosendeutzie triebt aus den gesunden Trieben wieder neu aus, dies kann bis zu 3 Wochen dauern.
Zwar wird das Totholz mit der Zeit von allein abgeworfen, Sie können es jedoch auch einfach abschneiden.
1
Antwort
Für unsere Terrasse suche ich eine, im Frühjahr/Sommer blickdichte Pflanzenumrandung bis maximal 1,50 m Höhe. Ist die Deutzie hierfür geeignet und kann ich sie mit 50 cm Abstand an die Terrasse pflanzen?
Der Standort ist sonnig. Bisher stehen dort Hortensien. Sie sind mir nur leider im Frühjahr noch zu nackt und zu sparrig.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 21. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da Sie Wert auf Blickschutz im Frühjahr legen, kommen entweder nur sehr früh austreibende Pflanze in Frage oder immergrüne. Immergrüne leiden jedoch im Winter mehr oder weniger stark unter Kahlfrost (Frost bei sonnigem Wetter). Kommt dann noch trockener Ostwind dazu, kann die Blattmasse zum Teil stark geschädigt werden. Vielleicht ist daher für Sie Ribes alpinum oder die Schmidt für Sie das richtige.
1
Antwort
Die grünen Blätter weisen viele runde Löcher auf. Was kann das sein? Ist die Pflanze krank?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hamburg , 4. August 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hierbei handelt es sich eher um Raupen- oder Schneckenfraß. Um diese Jahreszeit muss aber kein Pflanzenschutzmittel mehr zum Einsatz kommen, da die Vegetationszeit der Pflanze in etwa 6-7 Wochen sowieso vorbei ist und dann die Herbstfärbung einsetzt. Die Pflanze selbst wird keinen Schaden erleiden und im Frühjahr wieder austrieben.
1
Antwort
Wie groß muss der Pflanzabstand zum Zwergflieder Palibin sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus hamburg , 7. February 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es kommt darauf an, wie das Ergebnis später aussehen soll. Ist eher eine Art Hecke (dichte Wand) gewünscht, dann sollte der Abstand etwa 80-100 cm betragen. Wenn auch im Alter die Pflanzen frei stehen sollen kann man sogar 3 Meter wählen. Alles dazwischen ist natürlich ganz nach persönlichem Geschmack auch möglich.
1
Antwort
Der Strauch ist bei uns gut angewachsen und zeigt viele Knospen.
Er ist jedoch sehr tief über dem Boden verzweigt, so dass sich die Zweige sehr niedrig über dem Boden ausbreiten. Sollte ich den Strauch nach der Blüte schneiden? Er sollte schon aufrechter wachsen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 25. May 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Schneiden Sie einfach die Seiten nach der Blüte etwas in Form und wird die Rosendeutzie mehr aufrecht wachsen.
1
Antwort
Wie ist der Preisunterschied bei Liefergröße bis 1m begründet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen haben eine höhere Triebanzahl, sind kompakter, größer und somit älter.
1
Antwort
Meine Pflanze hat nicht geblüht.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Zwickau , 1. July 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das kann an den Lichtverhältnissen, an der Trockenheit aber auch am Nährstoff liegen. Falls Ihre Pflanze frisch eingesetzt wurde, ist es normal wenn sie ein Jahr mit der Blüte aussetzen. Verwenden Sie einen phosphorhaltigen Dünger. Dieser ist für die Blütenbildung verantwortlich.
1
Antwort
Welchen Abstand muss man bei der Pflanzung von der Rosendeutzie zur Hauswand einhalten? Die Vermieter haben bedenken, dass die Wurzeln das Fundament angreifen. Ist die Rosendeutzie ein Tief-oder Flachwurzler?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. March 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Rosendeutzie wächst zwar recht schlank, auch hier sollte der Abstand etwa 75-100 cm von der Hauswand betragen (wie bei vielen anderen Ziersträuchern auch). Die Deutzia hybrida Mont Rose ist ein Herzwurzler (flach und tief) und schädigt ein Mauerwerk oder Fundament nicht, sofern dieses ordnungsgemäß erstellt wurde.
1
Antwort
Wird die Pflanze im Herbst oder Frühjahr gepflanzt?
von Sabine Gasser , 15. October 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Pflanzen, die als Containerware angeboten werden, können das ganze Jahr über gepflanzt werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!