Schweizer Kätzchenweide

Salix helvetica

Ursprungsart

 (6)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Schweizer Kätzchenweide - Salix helvetica Shop-Fotos (9)
Foto hochladen
  • wächst als kleiner runder Strauch heran
  • Blätter und junge Triebe weißlich befilzt
  • Kätzchen in silbrig weiß bis goldgelb im März / April vor dem Laubaustrieb
  • wächst auf allen lockeren, sauren und nicht zu trockenen Böden, Kalk meidend

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs halbrunder Kleinstrauch, auf Stamm mit kleiner, aufrechter Kronenaufbau
Wuchsbreite 70 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 70 - 100 cm

Blüte

Blütezeit März - April

Blatt

Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe silbrig weiß

Sonstige

Boden locker und humos, leicht sauer bis sauer
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung in Pflanzgefäßen und Beeten
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €11.10
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2021
€11.10*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€13.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei dieser Weide erscheinen von April bis Mai silberweiße Kätzchen, die später in einem goldgelben Ton gefärbt sind. Die Belaubung ist dunkelgrün und weist auf der Unterseite ihrer dunkelgrünen Blätter eine dichte, weiße Befilzung auf. Neben einem sonnigen bis halbschattigen Standort, stellt die Schweizer Kätzchenweide keine besonderen Ansprüche. Insgesamt zieht sie leicht saure bis saure Böden vor, kalkreiche Böden mag sie hingegen nicht so sehr.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
83% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Dortmund

Leider eingegangen

Die Pflanze sah gut aus. Ist aber leider eingegangen. Lag wohl am Standort.
vom 20. March 2021

Neutrebbin

Pflanzenaufwuchs

trotz gutem Boden gab es Problem im Aufwuchs durch die Sommerhitzeperiode - vermehrte Wassergaben waren deshalb nötig
vom 7. November 2019

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe diese Weide im vergangenen Jahr gepflanzt, in diesem Jahr erschienen keine Kätzchen, sondern startet jetzt mit dem Blattaustrieb. Erscheinen die Kätzchen erst nach einigen Jahren oder wo könnte das Problem liegen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Reichenbach , 3. April 2021
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist nicht ungewöhnlich, dass die Pflanze nicht im ersten Standjahr und der Jugend blühen. Lange lassen sie jedoch nicht auf sich warten, daher gedulden Sie sich bitte etwas und achten bei der Düngung auf eine ausgewogene Gabe. Wichtig für die Blütenbildung ist Phosphor. Diesen finden Sie in jedem Blühdünger (z.B. Rosendünger von Neudorff).
1
Antwort
Ist die Salix Helvetica auch zur Pflanzung in lehmiger Böschung geeignet oder ist die Salix repens nitida besser? Alternativ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 5. May 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Für diesen Boden eignet sich Salix repens nitida oder auch Salix aurita sehr gut.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen