Fingerstrauch 'Red Ace'

Potentilla fruticosa 'Red Ace'


 (96)
<c:out value='Fingerstrauch 'Red Ace' - Potentilla fruticosa 'Red Ace''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • Blüten in rotorange bis orangegelb
  • Hauptblüte Juni / Juli, Nachblüte September / Oktober
  • breitbuschiger aber kompakter Wuchs
  • auch für niedrige Hecken geeignet

Wuchs

Wuchs locker, buschig, niederliegend
Wuchsbreite 40 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 45 - 55 cm

Blüte

Blütenfarbe orangerot
Blütenform schalenförmig
Blütezeit Juli - Oktober

Frucht

Frucht unscheinbar

Blatt

Blatt silbrig behaart, klein, 3 -7 zählig, wechselständig
Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten liebt hohe Luftfeuchtigkeit, bei kühleren Temperaturen Blütenfarbe intensiver
Boden normaler Gartenboden
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 4 - 6 pro m² für Flächen / 3 - 5 Pflanzen pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Bodendecker, Blütenhecke, Einzelstand
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 2,20 €
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,50 €*
ab 25 Stück
2,20 €*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
3,30 €*
ab 20 Stück
2,60 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausdauernde Blühfreudigkeit bei minimaler Pflege! Als der wohl schönste Fingerstrauch überhaupt, zeigt sich die zauberhafte Potentilla 'Red Ace'. Von vielen anderen, haupsächlich gelben Potentilla-Sorten unterscheidet er sich durch ein attraktives und dekoratives Merkmal: Seine auffällig orange-rote Blüte. Diese Pflanze wächt niederliegend und breitbuschig. Somit eignet sie sich zur flächigen Bepflanzung wie als Bodendecker. Mit einer maximalen Wuchshöhe von 55 Zentimeter, eignet sich diese traumhaft blühende Pflanze ebenso als kleine Hecke oder Einfassung. In der Breite erreicht jedes einzelne Exemplar circa 50 Zentimeter bis 100 Zentimeter. Der jährliche Zuwachs beträgt zwischen fünf und 15 Zentimeter. Das filigrane Blattwerk ist dunkelgrün und silbrig behaart. Die einzelnen Blätter sind klein und elliptisch geformt. Auf einem normalen Gartenboden bevorzugt der Fingerstrauch 'Red Ace' einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Für die Flächenbegrünung pflanzt der Gärtner vier bis sechs Pflanzen auf einen Quadratmeter. Bei der Heckenbepflanzung zwei bis drei Exemplare auf einen Meter.

Relativ viel Wasser benötigt der Fingerstrauch. Bei ausdauernder Trockenheit ist eine Unterstützung durch den Gärtner erforderlich. Ein völliges Austrocknen des Bodens ist zu vermeiden. Ebenso Staunässe. Eine Düngung ist nicht erforderlich. Allerdings fügt sie in Form eines Volldüngers im Frühjahr keinen Schaden zu. Wird der Fingerstrauch im Frühsommer mit Hornspänen versorgt, ist keine weitere Düngung nötig. Seinen Blättern verdankt der Fingerstrauch seinen Namen. Seine sommergrünen mehr-fingrigen Blätter sind seidig behaart, hellgrün und einen bis drei Zentimeter lang. Seine vielzähligen und ständig nachtreibenden, orange-roten, schalenförmigen Blüten zeigen sich von Juni bis Oktober. Die botanisch betitelte Potentilla fruticosa 'Red Ace' ist absolut schnittverträglich, anspruchslos und zuverlässig winterhart bis -30°C. Der Fingerstrauch ist auf der ganzen nördlichen Halbkugel vertreten. Als durchgehender Dauerblüher schmückt er mit seiner Schönheit Parks und Gärten. Mit seinen unzähligen Blüten erfreut er die fröhlich und fleißig sammelnden Bienen und Hummeln.

Der Fingerstrauch 'Red Ace' kommt gut mit Stadtklima zurecht. Nebenbei zeigt er sich anspruchslos, pflegeleicht, winterhart, robust und schnittverträglich. Oftmals in öffentlichen Grünbereichen gepflanzt, wirkt er auf viele Gärtner gewöhnlich. Aber das ist dieser schöne Zierstrauch mitnichten. Extem wenige Ziersträucher warten mit einer ähnlich langen Blühdauer- und freudigkeit auf. Von Oktober bis Ende April lässt sich der 'Red Ace' als wurzelnackte Pflanze einsetzen. Nur frostfrei muss der Boden sein. Topf- und Containerpflanzen sind über das ganze Jahr pflanzbar. Gründliches Wässern vor dem Pflanzen ist ratsam. Das gilt für Container- und Topfpflanzen. Das Pflanzloch hebt der Gärtner in der doppelten Größe der Wurzelballen aus. Nach dem Einsetzen der Pflanze wird das Loch mit dem Erdaushub aufgefüllt und ordentlich gewässert. Seine geringe Größe macht ihn perfekt für kleinere Gärten. Besonders attraktiv gestaltet er Bauerngärten, mediterrane Gärten, gemischte Staudenbeete oder kleine Vorgärten. Exkusiv eignet er sich - in Form geschnitten - für die Bepflanzung von formalen Gärten oder modernen Japangärten. Zudem eignet er sich in besonderer Weise für die Kübelhaltung. So verschönert er mit seiner reichhaltigen Blüte Balkone und Terrassen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fingerstrauch 'Orangeschimmer'
Fingerstrauch 'Orangeschimmer'Potentilla fruticosa 'Orangeschimmer'
Fingerstrauch / Potentilla
Fingerstrauch / PotentillaPotentilla fruticosa
Fingerstrauch 'Sommerflor' / Potentille
Fingerstrauch 'Sommerflor' / PotentillePotentilla fruticosa 'Sommerflor'
Fingerstrauch 'Goldstar' / Potentille
Fingerstrauch 'Goldstar' / PotentillePotentilla fruticosa 'Goldstar'
Fingerstrauch 'Kobold'
Fingerstrauch 'Kobold'Potentilla fruticosa 'Kobold'
Fingerstrauch / Potentille 'Lovely Pink'
Fingerstrauch / Potentille 'Lovely Pink'Potentilla 'Lovely Pink' ®
Fingerstrauch 'Princess' / Potentille ®
Fingerstrauch 'Princess' / Potentille ®Potentilla fruticosa 'Princess' ®
Fingerstrauch  'Goldteppich' /  'Goldkissen'
Fingerstrauch 'Goldteppich' / 'Goldkissen'Potentilla fruticosa 'Goldteppich' / 'Goldkissen'
Fingerstrauch  mandshurica / Manchu  / Potentille
Fingerstrauch mandshurica / Manchu / PotentillePotentilla fruticosa mandshurica / Manchu
Fingerstrauch / Potentille 'Goldfinger'
Fingerstrauch / Potentille 'Goldfinger'Potentilla fruticosa 'Goldfinger'
Fingerstrauch 'Abbotswood'
Fingerstrauch 'Abbotswood'Potentilla fruticosa 'Abbotswood'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Pflanzenqualität
Pflanzen waren bei Lieferung in guter Qualität. Lediglich 3 Pflanzen sind nicht angewachsen, alle anderen sind gut angewachsen und blühen auch alle und bilden schon eine kleine Hecke. Wir sind zufrieden und würden wieder Pflanzen oder Produkte bestellen.
vom 4. Oktober 2016,

sehr schöne Staude
Von den Fingersträuchern die schönste - aber - 2015 war ein sehr trockenes Jahr und diese Staude hatte als einzige einen Totalausfall. Habe erst jetzt gelesen, das sie bei Trockenheit Unterstützung braucht. Alle anderen Fingerstrauchstauden haben diese Trockenheit problemlos überstanden. Schade, aber jetzt weiß man`s.
vom 8. September 2016, aus Amstetten - Reutti

Zu empfehlen
Blüten sind wunderschön orange wenn die Sonne viel scheint. Wenn dies nicht so ist, blüht der Strauch eher gelb. Aber auch schön.
vom 7. Juli 2016, aus Berlin

Gesamtbewertung


 (96)
96 Bewertungen
53 Kurzbewertungen
43 Bewertungen mit Bericht

93% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Ahrensfelde

alles super

ie pflanzen sind sehr gut angewachsen
uns blühen
Hatte diese als Ergänzung gekauft

vom 7. Juni 2016

Passau

ganz toll

mir gefällt am besten, deren "Dauerblüheigenschaft".
Eigentlich nur im Winter blühen sie nicht. Hier kommt dann der holzige Charakter durch, was einen vielleicht stören kann.
Aber 9 Monate immer wieder neues Blühen ist unschlagbar. Bin gespannt wie groß die werden.

vom 11. März 2016

Xanten

Fingerstrauch

Super Pflanze, toll angewachsen und blüht super.
vom 23. Oktober 2015

Linz/Rhein

Unsere neue Hecke

Im letzten Herbst habe ich unseren Vorgarten mit einer neuen Hecke versehen.
Es sollte eine Blütenhecke werden. Beim Nachbarn habe ich schon einen Eindruck von einem weißen Fingerstrauch bekommen und als ich das Angebot Red Ace sahe, fiel die Wahl nicht schwer.
Bis heute habe ich es dann auch nicht bereut.
Nach Erhalt der Lieferung habe ich die Pflanzen sofort eingepflanzt. Bis auf EINE (und das war wohl mein Fehler) sind alle problemlos angewachsen. Ich habe darauf geachtet, dass die Pflanzen nicht austrocknen und bei großer Hitze entsprechend gewässert.
Jetzt nach einem Jahr haben die Pflanzen deutlich an Größe gewonnen und haben schon fast das gesamte Jahr geblüht.
Gerade durch die Blüten wird die Hecke, trotz ihrer noch geringen Höhe, wahrgenommen und als Abgrenzung respektiert.

vom 20. September 2015

Rödinghausen

Potentilla

Alle gelieferten Pflanzen sind angewachsen und blühen hervorragend.
vom 11. September 2015

Alle 43 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich möchte eine 12m lange niedrige Hecke anlegen ist es möglich den Fingerstrauch farblich jeden Meter in einer anderen Farbe zu pflanzen? Die Hecke steht auf der Nordseite hat aber morgens und ab Nachmittag volle Sonne. Soll ich die Hecke noch heuer anlegen oder bis zum Frühjahr warten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Königsbrunn , 30. August 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Gepflanzt werden kann ganzjährig, der Herbst ist hierfür sehr gut geeignet. Den roten Fingerstrauch können Sie problemlos mit gelben Sorten oder auch anderen niedrigen Pflanzen kombinieren. Es sieht am besten aus, wenn man immer Gruppen setzt, da ansonsten das Bild oft zu unruhig wirkt (wie in ihrem Beispiel: jeden Meter eine andere Sorten).
1
Antwort
Wie hoch wird die Pflanze maximal?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In sehr guten Lagen kann sie bis zu 65 cm hoch werden. Da sie aber absolut schnittverträglich ist, kann man sie auch problemlos kleiner halten.
1
Antwort
Blüht Red Ace auch im Schatten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hadamar , 19. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In schattigen Lagen läßt die Blütenmenge zu wünschen übrig. Grundsätzlich werden aber aber hier Blüten gebildet.
1
Antwort
Kann man die Pflanzen auch zusammen mit "Immergrün Rubra" und Dickmännchen kombinieren?
Was gilt es da zu beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wedemark , 27. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Einer Pflanzenkombination sind grundsätzlich erst einmal keine Grenzen gesetzt. Einzig der Standort oder die Bodenanspüche entscheiden hier über eine Kombination. So ist das Dickmännchen ja auch als Schattengrün bekannt und sollte daher mindestens 6 Stunden über Tag im Schatten stehen (also mindestens Halbschatten haben). Vinca verträgt auch sonnige und etwas trockene Standorte noch sehr gut.
1
Antwort
Verträgt sich die Pflanze auch mit Berglorbeeren und ist somit als Zwischenpflanzung geeignet?
von Bolle aus Ehmen , 8. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Grundsätzlich ja, allerdings sollte ausreichend Abstand zwischen den Pflanzen bestehen. Nur so können sie sich zusammen gut entwickeln.
1
Antwort
Kann man diesen Fingerstrauch zusammen mit anderen Fingerstraucharten ( weis / gelbblühend) in einer Hecke pflanzen? Was gilt es hierbei zu beachten ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Düsseldorf , 30. Juni 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Zusammenstellung mit anderen Fingersträuchern ist kein Problem. Wichtig ist ein Abstand von mindestens 30 cm zu lassen und Sorten mit ähnlicher Wuchshöhe daneben zu pflanzen.
1
Antwort
Der gelieferte Fingerstrauch ist komplett braun, ist das normal?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. März 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen sind Laub abwerfend und bilden zum Herbst braune Blätter aus. Ist die Pflanze unter der Rinde, also im Holz grün, ist die Pflanze am Leben und kann eingepflanzt werden.
1
Antwort
Mit welchen Pflanzabstand sollte der Fingerstrauch
Red Ace gepflanzt werden ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pforzheim , 23. September 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Pflanzabstand sollte etwa 40-50 cm betragen. Je nachdem wie dicht eine Fläche werden soll. Als Hecke sollte der Abstand etwa bei 30-40 cm liegen, denn nur so wird die Hecke schön dicht.
1
Antwort
Kann der Fingerstrauch im Kübel auf dem Balkon (Südseite, viel Wind) überwintern? [[Welche andere Pflanze bis 1 Meter Höhe wäre noch geeignet?]]
von einer Kundin oder einem Kunden aus 15566 Schöneiche , 2. August 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine solche Überwinterung ist normalerweise kein Problem. Bitte beachten Sie auch folgendes:
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz, da sie nicht so winterhart sind, wie ihre ?Kollegen? im Garten. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Pflanzen bei denen ein Winterschutz empfohlen wird, sollte man zum Beispiel durch Umwickeln einer Bambusmatte oder Vlies schützen. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens, gerade bei immergrünen Pflanzen, da sie auch im Winter Wasser verdunsten.

1
Antwort
Kann man Red Ace auch im Halbschatten pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. Mai 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, Potentilla gedeiht auch im Halbschatten sehr gut.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!