Blauraute 'Little Spire'

Perovskia atriplicifolia 'Little Spire'

Sorte

 (6)
Vergleichen
Blauraute 'Little Spire' - Perovskia atriplicifolia 'Little Spire' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • klein bleibendes, kompaktes Blütengehölz
  • silbriges Laub
  • violettblaue Blütenähren von August bis Oktober
  • bevorzugt einen durchlässigen bis sandigen Boden

Wuchs

Wuchs kompakt, aufrecht, buschig
Wuchsbreite 30 - 50 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 70 - 90 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe violettblau
Blütezeit August - Oktober

Blatt

Blatt lineal
Laub laubabwerfend
Laubfarbe silbergrün

Sonstige

Besonderheiten wirkt trotz der geringen Größe großartig
Boden normaler, durchlässiger Gartenboden
Pflanzenbedarf 3 pro Meter / 5 pro m²
Standort Sonne
Verwendung in Gruppen, Einzelstellung
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€16.00
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€16.00*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 55 Stunden und 23 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 28. September 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Blauraute 'Little Spire' erhellt eintönige Gartenpartien und vermittelt südliche Atmosphäre. An den verholzenden Zweigen entfalten sich im späten Frühjahr schön gefiederte, silbrig leuchtende Laubblätter. Zum Ende des Frühjahrs entstehen an den Spitzen der Triebe lange, sich mehrfach verzweigende Rispen, an denen in den Wochen bis in den Oktober unzählige kleine, blauviolette Blüten entstehen. Die Blüten der Blauraute 'Little Spire' sind kleine Lippenblüten, sie sich nach und nach öffnen und für die lange Blütezeit der Blauraute 'Little Spire' sorgen. Die Pflanze wächst halbhoch und ist eine schöne Begleitung zu Beet- und Strauchrosen, entfaltet sich in kleinen Gruppen zum dekorativen Blickfang auf Plätzen und eignet sich für gemischte Blumenrabatten. (Bot.) Perovskia atriplicifolia 'Little Spire' wirkt vor dunklen Sträuchern und in steppenartigen Arealen in Gesellschaft von Gräsern, Disteln und Wolfsmilcharten. Einen starken Kontrast bildet sie zu Erikagewächsen.

Mit der Blauraute 'Little Spire' hat der Gärtner eine wunderbare Pflanze für magere, trockene und sonnige bis heiße Stellen. Der kleine Strauch wächst gut und entwickelt eine große Anzahl blauvioletter Blüten auf ungünstigen Standorten. Einzelne Pflanzen gedeihen in einem großen Pflanzkübel und in breiten Kästen. In milden Klimazonen übersteht die Pflanze die kalten Monate mit einem leichten Winterschutz. In rauen Lagen erhält sie eine Decke aus Laub, Mulch, Zweigen und einem wärmenden Gewebe, Töpfe kommen an geschützte Orte. Zur Entwicklung einer kompakten Blauraute 'Little Spire' ist vor dem Blattaustrieb ein kräftiger Rückschnitt notwendig. Perovskia atriplicifolia 'Little Spire' überzeugt durch ihre Gestalt, mit dem herben, aromatischen Duft der Blätter und sie bietet Nektar für Insekten.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen 4 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Holzwickede

Sensibel

Die schöne Pflanze hat einen späten Frost abbekommen und wächst bisher trotz Rückschnitt nur spärlich, wird aber gerne von Hummeln besucht, sehr schöne Blütenfarbe
vom 13. August 2020

Pleidelsheim

zufrieden

im ersten Jahr ist die Pflanze gut angewachsen, jetzt im 1. Jahr wächst sie hervorragend.
vom 24. May 2018

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Laut Ihrer Angabe ist Little Spire für die Topfbepflanzung geeignet. Welche Größe sollte das Gefäß haben?
von einer Kundin oder einem Kunden aus München , 1. February 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Je größer ein Gefäß ist, je besser ist es immer für die Pflanze, da in der Erde mehr Wasser und Nährstoffe gespeichert werden können. Wir raten bei unseren Pflanzen mit einer Größe von ca. 30 Liter anzufangen. Achten Sie darauf, dass der Durchmesser der Topföffnung mindestens 35 cm hat.
1
Antwort
Wie steht es mit der Frostempfindlichkeit?
von Heidi R, , 29. July 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Pflanze auf einem windgeschützten, warmen und sonnigen Standort steht, der keine Staunässe bildet und durchlässig ist, kann die Pflanze bis zu -10 Grad gut vertragen. Meist trocknen aber immer die Spitzen zurück, so dass die Pflanze von unten austreibt.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen