Deutzie / Sternchenstrauch 'Tourbillon Rouge'

Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge'


 (15)
<c:out value='Deutzie / Sternchenstrauch 'Tourbillon Rouge' - Deutzia magnifica 'Tourbillon Rouge''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • große dunkelrosa Blüten im Mai/Juni
  • lockerer, überhängender Wuchs
  • winterhart
  • als Solitär- oder als Heckenpflanze verwendbar

Wuchs

Wuchs breit aufrecht
Wuchsbreite 200 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blütenfarbe dunkelrosa
Blütezeit Mai - Juni

Blatt

Blatt scharf gezähnt
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten absolut frosthart
Boden normaler, frischer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch, Hecken
Warum sollte ich hier kaufen?
Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2017 ausgeliefert.
Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 12. Februar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: GQAA-GWRF-WMNT-BN4M
  • Containerware€9.50
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2017
€9.90*
ab 5 Stück
€9.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Deutzie 'Tourbillon Rouge' überzeugt als neue Sorte mit großen, dunkelrosa Blüten; sie zeigen sich in der Blütezeit von Mai bis Juni und wirken durch den schmalen weißen Rand jedes Blütenblattes grazil.
Die dunkelgrünen Blätter sind scharf gezähnt.

Die absolut frostharte Deutzie bevorzugt frische Gartenerde und ein sonniges bis leicht schattiges Plätzchen. Sie verträgt Schnitt sehr gut und wächst bis auf eine Höhe von 2 - 3 m.

Als Einzelpflanze wirkt sie genausogut wie in der Verwendung als Heckenpflanze.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Deutzie
Ist in meinem schweren Boden im Vogelsberg problemlos angewachsen, guter Neuaustrieb und Zuwachs im 1. Frühjahr, viele Blüten.
vom 7. July 2016,

Deutzie-Sternchenstrauch-Tourbillon-Rouge
Wunderschöne marmorierte farbige Blüten. Wird von Hummeln sehr gut angenommen. Ist langsamer als die anderen Deutzien gewachsen (könnte natürlich auch am Standort liegen).
vom 27. June 2015,

Sternenstrauch
Ich bin sehr unzufrieden mit dem Strauch. Die Äste sind zurückgeblieben und teilweise vertrocknet, obwohl genug gewässert wurde. Die Blüten fallen schnell ab.
vom 16. April 2015,

Gesamtbewertung


 (15)
15 Bewertungen
7 Kurzbewertungen
8 Bewertungen mit Bericht

93% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Merseburg

sehr zufrieden

Der Strauch ist gut angewachsen und ist um 20cm gewachsen. Die Blüten sehen sehr schön aus, wie erwartet.
vom 14. August 2014

Westendorf

Deutzie

Die Deutzie ist ein sehr schöner Strauch. Auch der Blütenreichtum ist enorm. Die Duftstärke kann nicht richtig beurteilt werden, da er gerade erst zum Blühen kommt.
vom 1. June 2013

Eppelborn
besonders hilfreich

Empfehlenswert :-)

Hab die Deutzie im April gepflanzt, ist super angewachsen und blüht bereits.
Sehr schön !

vom 15. June 2012

Garbsen

Empfehlung

Sehr gut angewachsen, viele Blüten im ersten Jahr.
vom 12. October 2011

Netzschkau
nicht hilfreich

Deutzie 'Tourbillon Rouge'

Wurde leider ein Opfer der Wühlmäuse.
vom 8. May 2013

Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Die Blütenpracht ist enorm und außergewöhnlich attraktiv ! Aber die meisten Triebe sind unverzweigt und hängt nun durch die Fülle an Blüten fast am Boden.
Sollte ich diese langen Zweige nach der Blüte schneiden, um sie zum Verzweigen zu animieren, oder ist dieser Wuchs eben Arten typisch und hinzunehmen ? Falls Schnitt, in welcher Höhe ?
von Charlotte Christine aus Machern , 4. June 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Locker überhängend ist hier typisch. Bei Bedarf kann die Pflanze aber auch nach der Blüte um maximal die Hälfte zurückgeschnitten werden (danach feucht halten). So wächst er buschiger und besser verzweigt.
1
Antwort
Wir haben eine Deutzie Tourbillion Rouge und Strawberry Field in 5/2012 gepflanzt. Leider sind beide Pflanzen nur sehr schwach ausgetrieben. Es zeigen sich auf den ca 1 Meter hohen Ästen nur wenige Blätter und gar keine Blüten. Woran kann das liegen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 11. May 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Folgende Ursachen kommen in Frage: meist liegt es am Wasserhaushalt, denn dieser sollte immer optimal gewährleistet sein, desweiteren kann ein schlechter Boden oder geringe Nährstoffe für die schlechte Entwicklung verantwortlich sein.
1
Antwort
Habe heute leider feststellen müssen,dass die zahlreichen Blütenknospen meiner Deutzie vertrocknen und bei Berührung zerbröseln. Ansonsten sieht die Pflanze gesund und kräftig aus. Was könnte es damit auf sich haben?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. May 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es kann unterschiedliche Ursachen haben: Trockenheit, Sonnenbrand, Nährstoffmangel
Versorgen Sie Ihre Pflanze mit einem organisch/mineralischen Volldünger und Wasser. Der Boden sollte immer eine gleichbleibende Feuchtigkeit haben. Wenn die Pflanze unter der Rinde noch grün ist, wird sie auch wieder austreiben.
1
Antwort
Ich habe rechts eine rote Blasenspiere gesetzt und links einen Kirschlorbeer caucasia. Wie weit sollten diese beiden Pflanzen mindestens auseinanderstehen, um in die Mitte noch eine Deutzia magnifica Tourbillon Rouge zu setzten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Remchingen , 28. August 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Abstand sollte mindestens 2 m betragen. Optimal sind aber drei Meter, da dann die Pflanzen ausreichend Platz haben um sich optimal zu entwickeln.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!