Kornelkirsche 'Golden Glory'

Cornus mas 'Golden Glory'

Sorte
Vergleichen
Kornelkirsche 'Golden Glory' - Cornus mas 'Golden Glory' Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • pflegeleicht & anspruchslos
  • winterhart
  • schlanker Wuchs
  • gelber Frühblüher
  • große, vitaminreiche Frucht

Wuchs

Wuchs schmal, schlank, aufrecht
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 500 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelb
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Ende Februar - Anfang April

Frucht

Frucht rot bis dunkelrot, essbar
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt gegenständig, eiförmig zugespitzt, Rand meist leicht gewellt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr reich blühend, vitaminreiche große Früchte, winterhart
Boden leicht sauer bis stark alkalisch, anspruchslos
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 1 pro Meter
Salzverträglich
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Hecken
Windverträglich
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €41.40
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€41.40*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€50.30*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 17 Stunden und 32 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 21. November 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Kornelkirsche 'Golden Glory' macht ihrem Namen alle Ehre! Die aus den Vereinigten Staaten stammende Cornus mas-Sorte ist ein wunderschönes Ziergewächs. Von Februar bis in den März hinein, begeistert sie den Pflanzenfreund mit doldenartigen Blüten. Cornus mas 'Golden Glory' gehört zur Familie der Hartriegel. Die Kornelkirsche ist vielen Gärtnern als Gelber Hartriegel, Dirlitze oder Herlitze ein Begriff. Ursprünglich stammt der baumartige Strauch aus Europa bis Kleinasien, mit Schwerpunkt in der Kaukasus-Region. Durch die langjährige Bekanntheit in Mitteleuropa, gilt die Kornelkirsche mittlerweile als heimisches Gewächs. In zahlreichen Sorten bereichert sie Gärten und Parkanlagen. Eine neuere Variante stellt der Cornus mas 'Golden Glory' dar. Das Besondere an dieser wunderschönen Kornelkirsche ist ihr schmaler und aufrechter Wuchs. Besonders in der Jugend wächst sie langsam. Nach vielen Jahren erreicht sie zwischen drei und fünf Metern Höhe. Der laubabwerfende Zierstrauch wächst pro Jahr zwischen 15 bis 30 Zentimeter. Im Frühjahr begeistert die Kornelkirsche 'Golden Glory' den Gärtner mit ihren gelben Doldenblüten. Sie stehen in großer Fülle an den Zweigen und locken Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Die kleinen hungrigen Insekten erfreuen sich nach der Winterzeit am Nektar und den Pollen. Erst nach der Blüte entwickelt der Strauch sein Blattkleid, das aus mittelgrünen, elliptisch geformten und spitzen Blättern besteht. Im Sommer läuft 'Golden Glory' erneut zur Höchstform auf. Dann zeigen sich rote bis dunkelrote Früchte an den Trieben. Sie sind essbar und verfügten über viel Vitamin C und Eisen.

Von August bis in den Oktober hnein, sind die Kirschen pflückreif. Sie schmecken leicht säuerlich. Dennoch eignen sie sich zum sofortigen Verzehr. Allerdings sind sie noch wertvoller zur Herstellung von Säften, Likör, Gelee oder Fruchtkompott. Cornus mas 'Golden Glory' ist winterhart und unkompliziert. Der reich blühende Strauch gedeiht auf normalem Gartenboden sowie auf mageren oder nährstoffreichen, leicht kalkigen Böden. Ideal ist ein sonniger oder halbschattiger Standort in warmer Lage. Auch wenn der Zierstrauch zu den größeren Sorten zählt, lässt er sich wunderschön in kleineren Gärten verwenden. Dafür zeigt sich der langsame und schmale Wuchs der Kornelkirsche 'Golden Glory' verantwortlich. 'Golden Glory' eignet sich als aparter Solitärstrauch, zur Verwendung als Heckenpflanze in gemischten Gruppen oder als Hecke in akkuratem Formschnitt. Die Kornelkirsche ist extrem schnittverträglich. Ein Abstand von einem Meter zur nächsten Pflanze ist angemessen. Besonders in der Jugend gilt dieses schöne Gewächs als konkurrenzschwach. Im Spätsommer erstrahlt das Ziergehölz in intensiver Gelbfärbung bevor es sich seines schönes Blattkleides entledigt und in die Winterruhe zurückzieht. Die Kornelkirsche ist in der Lage, ein hohes Alter zu erreichen. Zudem verfügt sie über das härteste Holz in unseren Breiten. Die Gehölzpflanze ist ein wunderschöner Blickfang im Garten. Ihre vitaminreichen Früchte sind delikat und dekorativ. Die Kornelkirsche 'Golden Glory' ist ein Traum in Naturgärten und für Gartenliebhaber, die das Aparte schätzen. Eine weitere Sorte, oder die Wildart Cornus mas in der Nähe, sichert einen reichen Fruchtansatz.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich diese Pflanze in eine Wildhecke/Vogelnährhecke eingliedern? Allerdings ist die Hecke nur etwa 2 Meter breit und 2 bis 2,5 Meter hoch.
Und trägt diese Pflanze Früchte, auch wenn keine zweite Pflanze in unmittelbarer Nähe ist?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. January 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da die Pflanze sehr schnittverträglich ist, kann sie auch in der Hecke integriert werden. Sie wird auch ohne einen weiteren Befruchtet Früchte tragen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen