Säckelblume 'Marie Rose'

Ceanothus 'Marie Rose'


 (1)
Vergleichen
Säckelblume 'Marie Rose' - Ceanothus 'Marie Rose' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • niedriger, buschiger Strauch
  • rosafarbende Blütendolden
  • zweimal im Jahr blühend
  • bevorzugt einen geschützten und warmen Standort

Wuchs

Wuchs kompakt
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 50 - 80 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe dunkelrosa
Blütezeit Juni - Juli

Blatt

Blatt elliptisch bis eirundlich
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten reich blühend, rote Zweige
Boden normaler, durchlässiger Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 3 pro Meter
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung, Gruppenpflanzung, Kübel
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware14,40 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
14,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Gleich zweimal im Jahr schmückt sich die Säckelblume 'Marie Rose' mit ihren kräftig dunkelrosafarbenen Blüten, einmal im Juni/Juli und nochmals im September/Oktober.

Die 'Mary Rose' verfügt über eine gute Winterhärte, für eine bessere Blüte sollte am Ende des Winters ein starker Rückschnitt erfolgen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Blaue Säckelblume  'Glorie de Versailles'
Blaue Säckelblume 'Glorie de Versailles'Ceanothus delilianus 'Glorie de Versailles'
Säckelblume 'Victoria'
Säckelblume 'Victoria'Ceanothus impressus 'Victoria'
Rosa Säckelblume  'Marie Simon'
Rosa Säckelblume 'Marie Simon'Ceanothus pallidus 'Marie Simon'
Kriechende Säckelblume
Kriechende SäckelblumeCeanothus thyrsiflorus var. repens

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Bruchsal

Säckelblume

Ich bin mit der Lieferung sehr zufrieden.
vom 4. Juni 2017




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie bzw. wann sollte ich die Pflanze schneiden um die beiden Blüteperioden im Jahr genießen zu können.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Düsseldorf , 9. Oktober 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze blüht am einjährigen Holz. Daher können Sie die Pflanzen im März/April schneiden. Der Rückschnitt richtet sich nach der Verzweigung und dem Verhalten der Pflanze. Kürzen Sie aber mindestens ein Drittel der Pflanze ein.
1
Antwort
Wie weit soll man eine junge Säckelblume ( ca. 60 - 80 cm ) im Frühjahr zurückschneiden, auf Stock setzen ?
Ist die Pflanze auch für eine gemischte Blütenhecke geeignet ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Enzkreis , 10. Januar 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dieser Strauch ist in milden Lagen voll winterhart und muss daher nur zurückgeschnitten werden, wenn über den Winter die Spitzen zurücktrocknen /-frieren oder dies dem Aufbau der Pflanze dient.
Aufgrund des langsamen Wuchses und der Vorliebe lieber etwas ungedrängter zu stehen, ist nicht so sehr für eine Blütenhecke geeignet. Nur wenn der Abstand von Anfang an ausreichend groß ist kann sie sich hier gut entwickeln.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen