Davids-Ahorn / Schlangenhaut-Ahorn

Acer davidii


 (1)
<c:out value='Davids-Ahorn / Schlangenhaut-Ahorn - Acer davidii'/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • auffällige Rindenfärbung
  • winterhart
  • windfest
  • starker Wuchs

Wuchs

Wuchs meistens mehrstämmig
Wuchsbreite 300 - 500 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 60 cm/Jahr
Wuchshöhe 600 - 1200 cm

Blüte

Blütenfarbe gelblich
Blütezeit Anfang Mai - Ende Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt ovallänglich
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün, im Herbst in verschiedenen Orangetönen

Sonstige

Besonderheiten winterhart, schöne Herbstfärbung, sehr dekorativ
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€28.90
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€28.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Attraktiver Laubbaum mit silbrig-grauer Rinde und schönem Blattwerk. Der Davids-Ahorn / Schlangenhaut-Ahorn stammt aus China. Dort ist er in den mittleren Provinzen wie Yunnan, Hupeh oder Sechuan heimisch. Mittlerweile ist das großartige Gehölz auch in Europa in vielen Gärten und Parkanlagen anzutreffen. Der sommergrüne Laubbaum wird bis zu zwölf Meter hoch, in seltenen Fällen werden sogar 15 Meter erreicht. Der Baum verfügt über einen breiten Aufbau mit herabhängenden, ausladenden Trieben und einer rundlichen Krone. Diese wird mit den Jahren breit und trichterförmig. Das Markante an Acer davidii ist seine wunderschöne Rinde. Sie verfügt über weißliche Längsstreifen. Diese verlaufen je nach Alter der Zweige auf einem dunkel-purpurnen über graugrünen bis olivgrünen oder rotgrünen Hintergrund.

Der mittelgroße Laubbaum findet als großartiges Ziergehölz meist als Solitär Verwendung. Er ist auch unter den Bezeichnungen Chinesischer Ahorn, Davidsahorn oder Schlangenhaut-Ahorn bekannt. Letztere bezieht sich auf die Rinde, die an grün-weiße Schlangenhäute erinnert. Die jungen Triebe sind rot. Der Davids-Ahorn stammt aus Ostasien, wo er hauptsächlich in Mischwäldern vorkommt und in Bergregionen. Er wächst in Höhen bis zu 3.000 Metern. Der Laubbaum ist winterhart, unkompliziert und anpassungsfähig. Was für ein schönes Blattwerk dieser Baum besitzt! Nicht nur die auffällige Rinde begeistert den Betrachter, auch die Blätter des Davids-Ahorns sind eine Augenweide. Die Blätter wachsen gegenständig. Sie sind eiförmig-länglich, zum Teil auch herzförmig bis rund. Ihre Farbe ist dunkelgrün. Die jungen Blätter haben eine andere Erscheinungsform: Sie sind dreilappig und sind am Blattrand leicht gezähnt. Die Blattunterseite ist flaumartig behaart. Mit einer großartigen, leuchtend gelben über orange-gelben bis hin zur roten Herbstfärbung präsentiert sich der Davids-Ahorn ab September oder Oktober. Die Fernwirkung dieses Farbfeuerwerks ist bemerkenswert.

Im Mai beginnt der David-Ahorn zu blühen. Er besitzt kleine gelbliche Blüten an rispenartigen Ständen. Sie haben fünf Kelch- und fünf Kronblätter. Der schöne Zierbaum verfügt über männliche sowie zwittrige Blüten. Manchmal sind auf dem Baum beide Typen vorhanden. Im Sommer bilden sich hellgrüne Flügelfrüchte am Baum. Sie stehen waagerecht und stumpfwinklig ab. Sie nehmen im Herbst eine rötliche Färbung an und hängen von den Zweigen dekorativ herunter. Die kahlen Winterknospen des Gehölzes sind klein und lang. Sie verfügen über zwei Paare an Knospenschuppen. Der Davids-Ahorn / Schlangenhaut-Ahorn ist ein robustes und winterhartes Laubgehölz. An seinen Standort stellt der aparte Laubbaum kaum besondere Ansprüche. Er wächst an sonnigen wie auch an halbschattigen Plätzen. Die Wurzel des Ahorns ist flach ausgebreitet, kompakt und stark ausgeprägt. Der kleine bis mittelgroße Großstrauch oder Baum bevorzugt einen nährstoffreichen Boden. Dieser sollte gut wasserdurchlässig sein. Acer davidii ist unkompliziert und stadtklimafest. Der Laubbaum überzeugt als apartes Einzelelement und kommt besonders gut in großen Gärten zur Geltung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Bergahorn
BergahornAcer pseudoplatanus
Amerikanischer Streifen-Ahorn
Amerikanischer Streifen-AhornAcer pensylvanicum
Rot-Ahorn
Rot-AhornAcer rubrum
Roter Schlangenhaut-Ahorn
Roter Schlangenhaut-AhornAcer capillipes
Fächer-Ahorn 'Tamukeyama'
Fächer-Ahorn 'Tamukeyama'Acer palmatum 'Tamukeyama'
Fächer-Ahorn 'Beni komachi'
Fächer-Ahorn 'Beni komachi'Acer palmatum 'Beni komachi'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'Acer palmatum 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'Acer palmatum 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Kagiri nishiki'
Fächer-Ahorn 'Kagiri nishiki'Acer palmatum 'Kagiri nishiki'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'Acer palmatum 'Ki hachijo'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Karlstadt

privat

einwandfrei, bestens
vom 5. May 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!