Korkflügelstrauch 'Compactus' / Niedriger Korkspindelstrauch

Euonymus alatus 'Compactus'


 (57)
<c:out value='Korkflügelstrauch 'Compactus' / Niedriger Korkspindelstrauch - Euonymus alatus 'Compactus''/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • frosthart
  • feines-dichtverzweigtes Wurzelwerk, oberflächennah
  • schnittverträglich
  • pflegeleicht
  • Herbstfärbung am sonnigen Standort am intensivsten

Wuchs

Wuchs locker, dicht verzweigt
Wuchsbreite 100 - 125 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 130 cm

Blüte

Blüte unscheinbar
Blütenfarbe grünlichgelb, zahlreich
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt gegenständig, Blattspitzen nach unten gebogen
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, im Herbst leuchtend rot

Sonstige

Besonderheiten Rinde mit Korkleisten-können gelegentlich fehlen
Boden normale Gartenböden, tolerant
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Heidegärten
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 14,50 €
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
14,50 €*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,60 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
21,80 €*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
32,40 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Schon in Frischgrün präsentiert sich diese Pflanze prächtig. So richtig zur Augenweide wird sie allerdings durch ihre leuchtend rote Herbstfärbung, die an Intensität kaum zu überbieten ist. Die Blüte ist eher unscheinbar.

Die Blüten sind eher unauffällig, aber das tut der Einzigartigkeit keinen Abbruch.

Das Farbenschauspiel kommt besonders gut bei zunehmendem Alter zur Geltung. Er erreicht eine Höhe von ca. 1 bis 1,5m und macht sich besonders gut in Heidegärten. Wie der große Bruder bekommt er auch die typischen Früchte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Immergrüne Kriechspindel
Immergrüne KriechspindelEuonymus fortunei var. radicans
Purpur-Kriechspindel 'Coloratus'
Purpur-Kriechspindel 'Coloratus'Euonymus fortunei 'Coloratus'
Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'
Weißbunte Kriechspindel 'Silver Queen'Euonymus fortunei 'Silver Queen'
Pracht-Pfaffenhütchen
Pracht-PfaffenhütchenEuonymus europaeus 'Red Cascade'
Kletternde Kriechspindel 'Vegetus'
Kletternde Kriechspindel 'Vegetus'Euonymus fortunei 'Vegetus'
Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gold'
Spindelstrauch / Kriechspindel 'Emerald'n Gold'Euonymus fortunei 'Emerald'n Gold'
Kriechspindel 'Blondy'  ®
Kriechspindel 'Blondy' ®Euonymus fortunei 'Blondy' ®

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Korkenflügelstrauch
Ein super Blickfang im Herbst.Im verbleibenden Jahr ist er eher unscheinbar.
vom 23. November 2016,

Bunter Herbstgruß
Der Strauch ist im Sommer unscheinbar, aber im Herbst leuchtet er in einem wunderschönen Rotton. Der Strauch ist ohne Probleme angewachsen und hat ein bisschen im Umfang zugelegt. Den sehr trockenen Sommer hier in Brandenburg hat er gut weggesteckt.
vom 30. September 2016, aus Brieselang

Toller Farbwechsel
Schon im ersten Jahr hat der Korkspindelstrauch uns überzeugt mit seinem Farbwechsel. Perfekt angewachsen und pflegeleicht.
vom 30. Mai 2016,

Gesamtbewertung


 (57)
57 Bewertungen
24 Kurzbewertungen
33 Bewertungen mit Bericht

98% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Nürnberg

korkflügelstrauch

sehr gut entwickelt.
vom 24. Mai 2016

Bückeburg

Überraschend pflegeleicht

Strauch wächst auf feuchtem Lehmboden erstaulich unproblematisch. Gesund Strauch. Freue mich auf die Herbstfärbung.
vom 22. Mai 2016

Mechernich

Perfekter Strauch

Toller, gesunder, robuster Strauch. Wunderbar rot im Herbst und hellgrün im Sommer. Kaufe demnächst noch einige.
vom 21. Mai 2016

Neuhausen

Sehr schöner Kleinstrauch

Der Strauch steht auf der Dachterrasse in einem Pflanztrog und hat sich schon im ersten Jahr prächtig entwickelt. Das leuchtende rot der Herbstfärbung war noch nicht so ausgeprägt, sollte aber mit dem Alter zunehmen. Keine Probleme mit Krankheiten oder Schädlingen.
vom 28. Februar 2016

Neunkirchen

Tolle herbstfärbung

Sehr gute Qualität, wie immer. Toll angewachsen und gerade erst könnten wir die tolle Herbstfärbung in unserem Garten bewundern.
vom 15. November 2015

Alle 33 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann ist die beste Pflanzzeit. Der vorgesehene Pflanzplatz steht im Sommer zu ca. 80 % in der Sonne.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Hersfeld , 6. Dezember 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Um so sonniger die Pflanze steht um so besser wird die Herbstfärbung ausgebildet. Auch hier empfehlen wir nun das Frühjahr für die nächste Pflanzung.
1
Antwort
Gibt es diesen Strauch auch als Hochstamm?
von Hobbygaertnerin aus Einhausen , 3. Oktober 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, denn dafür wachsen die Euonymus nicht stark genug.
1
Antwort
Meine Pflanze hat gelbgrüne Blätter. Ansonsten wächst er schön. Was fehlt ihm?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Münster , 8. Juni 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der frische Austrieb ist immer hellgrün und unterscheidet sich so deutlich von älteren Blättern. Dies ist aber völlig normal und kein Mangel.
Ist aber auch das ältere Blatt gelblich, dann liegt meist ein Nährstoffmangel vor. Hier sollte dann gedüngt werden (sofern in dem Jahr noch nicht geschehen). Verwenden Sie dann immer einen so genannten Volldünger (enthält NPK) damit auch alle wichtigen Nährstoffe zugeführt werden.
1
Antwort
Wir haben den Strauch jetzt seit 5Jahren in unserem Garten. Die Herbstfärbung ist wie beschrieben. Leider wächst er nicht. Er hat vielleicht 10 cm zugelegt. Was kann der Grund sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Arnstein , 7. Juni 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Nährstoff- und Wasserversorgung sind hier die wichtigsten Faktoren um eine guten Wuchs zu gewährleisten. Gedüngt werden sollte immer mit dem Neuaustrieb der Blätter. Verwenden Sie hier bitte immer einen so genannten Volldünger (enthält NPK). Zudem sollte der Wurzelbereich am besten beschattet sein. So erhitzt sich der Boden nicht so stark, hält die Feuchtigkeit besser und bringt so mehr Zuwachs. Falls Sie in diesem Jahr noch nicht gedüngt haben, kann auch jetzt noch gedüngt werden.
1
Antwort
Setzt dieser Euonymus eigentlich bereits im ersten Jahr nach der Pflanzung Früchte an? Ich kenne die Sorte 'Compactus? eher ohne Früchte. Oder braucht man zwei Sträucher zum gegenseitigen Bestäuben?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bremen , 15. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Sorte bildet nur sehr selten Früchte aus, egal wie viele Pflanze zusammen stehen.
1
Antwort
Eignet sich dieser Strauch als Kübelpflanze?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. November 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei einer optimalen Wasser- und Nährstoffversorgung ist eine Kübelhaltung kein Problem.
1
Antwort
Unser Korkflügelstrauch (ca. 3 Jahre) sieht z. Zt. gar nicht sehr gut aus. Er hat mehrere abgestorbene Zweige (von der Basis aus komplett). Er steht auf lehmigem Boden an einem luftigen sonnigen Platz. Kann er - teilweise - erfroren sein???
von einer Kundin oder einem Kunden aus Coesfeld , 8. Mai 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ich denke, dass es kein Frostschaden sondern eher ein Trockenschaden ist. Zum Ende des Winter hat es kaum geregnet und viele Pflanzen mussten mit den Vorräten aus dem Holz zurecht kommen und mit dem Wachstum beginnen. Darunter haben doch viele Pflanzen gelitten. Generell sind die Pflanzen sehr frosthart.
Schneiden Sie nun das tote Holz raus oder bis ins gesunde Holz zurück. Versorgen Sie die Pflanze mit Nährstoffen und vor allem mit ausreichend Wasser. Meist treiben die Pflanzen wieder schnell durch und erholen sich.
Wenn die Sträucher ein gutes Wurzelwerk ausgebildet haben, nehmen sie weniger Schaden bei Frost, Trockenheit oder Krankheiten.
1
Antwort
Auf der Information am Strauch steht, es wäre ein Baum, der eine Höhe von 3m erreichen kann. Handelt es sich hier um eine falsche Information?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. Mai 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, da die Pflanze nur eine maximale Höhe von 150 cm erreichen kann. Leider haben wir keinen Einfluss auf den Druck der Etiketten. Hier können tatsächlich immer wieder Fehler auftreten.
1
Antwort
können sie mir sagen, warum mein Strauch keine Herbstfärbung bekommt ? Er steht in einem halbschattigen aber offenen Bereich. Überhaupt haben auch die anderen üblicherweise Herbstbunten Gehölze keine Rotfärbung. Woran kann es liegen ? Vielleicht am Boden ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus kleinmachnow , 17. November 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das kann unterschiedliche Ursachen haben. In diesem Jahr liegt es aber vor allem an dem schlechten Wetter und den kalten Temperaturen. Ein Nährstoffmangel oder auch Trockenheit können ebenso dazu beitragen. Zudem benötigen die Pflanzen ausreichend Licht um ihre Herbstfärbung auszubilden.
1
Antwort
Ist diese Pflanze, oder Teile davon giftig?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. September 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Besonders die Früchte gelten als giftig, daher ist von einem Verzehr dringend abzuraten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!