Zimt-Himbeere

Rubus odoratus


 (12)
<c:out value='Zimt-Himbeere - Rubus odoratus'/> Shop-Fotos (2)
<c:out value='Zimt-Himbeere - Rubus odoratus' /> Community
Fotos (1)
  • frosthart
  • bildet Ausläufer
  • wenig verzweigt

Wuchs

Wuchs aufrecht, leicht übergeneigt
Wuchsbreite 80 - 175 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrosa
Blütenform schalenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - August

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt auf allen Seiten behaart
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten frosthart
Boden neutral bis alkahlisch, humoser, frisch-feuchter Gartenboden
Duftstärke
Standort Halbschatten bis Schatten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware9,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Zimt-Himbeere wird auch wohlriechender Himbeerstrauch genannt, was an den zahlreichen purpurfarbenen Blüten liegt, die diese Pflanze von Juni bis Juli trägt.
Bei ihren Früchten handelt es sich um rote Himbeeren, die essbar sind, jedoch etwas fader als die üblichen Himbeer-Sorten schmecken. Sie eignen sich zur Kompottzurereitung.
Der Strauch wächst aufrecht mit leicht übergeneigten Spitzen und erreicht eine Höhe von 1,5 - 2 m.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Zucker-Brombeere 'Asterina' ®
Zucker-Brombeere 'Asterina' ®Rubus 'Asterina' ®
Wilde Brombeere
Wilde BrombeereRubus fruticosus
Brombeere 'Black Satin'
Brombeere 'Black Satin'Rubus fruticosus 'Black Satin'
Brombeere Theodor Reimers
Brombeere Theodor ReimersRubus fruticosus 'Theodor Reimers'
Brombeere 'Loch Ness' -S-
Brombeere 'Loch Ness' -S-Rubus fruticosus 'Loch Ness' -S-
Brombeere 'Wilsons Frühe'
Brombeere 'Wilsons Frühe'Rubus fruticosus 'Wilsons Frühe'
Brombeere 'Tayberry Medana' ®
Brombeere 'Tayberry Medana' ®Rubus 'Tayberry Medana' ®
Himbeere 'Himbostar'  ®
Himbeere 'Himbostar' ®Rubus idaeus 'Himbostar' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (12)
12 Bewertungen
8 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

91% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Köln

Schneckenspeise

Leider wurden die Blätter der Zimthimbeere im ersten Jahr von Schnecken stark angefressen (trotz Schneckenkorn) und in diesem Frühling der Austrieb vollständig vernichtet. Ich konnte mir kein Bild von der Pflanze machen.
Ich hatte eine Zimthimbeere unter einen Hasel gesetzt, sehr beschattet, eine weitere stand etwas lichter zwischen wildwachsenden Johannisbeeren.

vom 19. Mai 2016

Annweiler

Zimthimbeere

Ich habe die Himbeere auf dem Balkon in einem Trog. Einen Duft oder Geschmack nach Zimt konnte ich bis jetzt noch nicht festellen. Die Pflanze ist sehr robust und treibt auch in diesem Jahr neu aus.
vom 15. Mai 2016

Fredersdorf

Kräftige Pflanze

Bei uns kam eine kräftige Pflanze an, die sich im vergangenen Jahr auch gleich verdoppelt hat.
vom 29. März 2015

Bopfingen

Himbeere

Sie wächst äußerst kräftig und blüht wunderschön rosa. Die Blätter riechen etwas, was sehr angenehm ist. Sie ist äußerst pflegeleicht und wächst auch ohne große Pflege problemlos an.
vom 15. Mai 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Was passiert, wenn ich überhaupt nicht schneide? Ich möchte einen für Katzen etc. undurchdringlichen Vogelschutz (im Schatten) anpflanzen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Kassel , 26. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Mit der Zeit wird sich hier ein undruchdringliches Gebüsch bilden. So lange aber Hohlräume vorhanden sind, kann auch ein Katze sich hier noch durchschlängeln. Vögel sind aber trotzdem gut geschützt, da sie ja in der Regel nicht direkt am Boden ihr Nest bauen. Der schattige Standort sollte kein Problem darstellen, besonders wenn der Boden nährstoffreich und ausreichend feucht ist.
1
Antwort
Soll man die Zimthimbeere eigentlich zurückschneiden und gibt es auch eine weißblühende Art ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Niedersachsen , 1. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Am besten schneidet man die fruchtenden Triebe nach der Ernte heraus. Wenn einem die Ernte nicht wichtig ist, kann die Zimthimbeere auch im Frühjahr komplett zurückgeschnitten werden auf etwa 20 cm über dem Boden. Eine weiß blühende Form der Zimthimbeere ist zur Zeit noch nicht bekannt.
1
Antwort
Wie ist der Wasserbedarf, wenn die Pflanze in einem großen Kübel gehalten wird?
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. Juni 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das können wir Ihnen nicht so genau sagen. Der Wasserbedarf richtet sich nach der Witterung und der Erde. Eine genaue Angabe kann hier nicht gegeben werden.
Die Erde sollte bei einem optimalen Wachstum immer leicht feucht sein. Staunässe muss vermieden werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!