Fächerahorn

Acer palmatum


 (3)
<c:out value='Fächerahorn - Acer palmatum'/> Shop-Fotos (4)
<c:out value='Fächerahorn - Acer palmatum' /> Community
Fotos (1)
<c:out value='Fächerahorn - Acer palmatum' /> Video
  • früher Austrieb Spätfrost gefährdet
  • Flachwurzler
  • sommergrünes Laub
  • Herbstfärbung orangerot

Wuchs

Wuchs locker, langsam
Wuchsbreite 5 - 700 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 500 - 700 cm

Blüte

Blütenfarbe purpur
Blütenform traubenförmig
Blütezeit Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt Sommergrün
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün, im Herbst leuchtend orange bis rot

Sonstige

Besonderheiten intensive Herbstfärbung, schöne Früchte
Boden locker, sandig-humoser Lehmboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch, Kübel und Tröge, Dachgarten
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 32,50 €
  • Topfware6,30 €
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
32,50 €*
- +
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
61,50 €*
- +
- +
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Fächer-Ahorn trägt frischgrüne Blätter. In den Herbstmonaten nehmen diese eine leuchtend orange bis rote Farbe an.
Im Mai erscheinen seine Blüten, die in purpurfarbenen Trauben sitzen und geben ihm damit auch im Frühjahr ein wirklich malerisches Äußeres.

Für diesen Ahorn sollte man einen windgeschützten Standort wählen. Ein leichter humoser Boden ist die ideale Voraussetzung für ein optimales Wachstum. Der Flachwurzler ist eine durch Sämling vermehrte Pflanze, die für die Japanischen Ahornsorten als Veredlungsunterlage dient. Dieser "Gartenbewohner" besitzt nicht immer eine kräftige Herbstfärbung, wächst allerdings recht stark.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fächer-Ahorn 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Orangeola'Acer palmatum 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'Acer palmatum 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'Acer palmatum 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'Acer palmatum 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'Acer palmatum 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Koriba'
Fächer-Ahorn 'Koriba'Acer palmatum 'Koriba'
Fächerahorn 'Kotohime'
Fächerahorn 'Kotohime'Acer palmatum 'Kotohime'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'Acer palmatum 'Okushimo'
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki'
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki'Acer palmatum 'Oridono nishiki'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'Acer palmatum 'Reticulatum'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
3 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich möchte ggf. einen größer gewachsenen, ca. 4 Jahre alten, Fächerahorn in den hinteren Teil des Gartens umpflanzen.
Ist das möglich und was muß ich beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bitte pflanzen Sie immer erst nach dem Laubfall ab ca. Mitte Oktober um. Sie haben Zeit bis ca. Ende März. Sie sollten die Pflanze immer mit Ballen ausstechen und gleich umpflanzen. KEINEN DÜNGER BEIFÜGEN! Gedüngt wird grundsätzlich nur in der Wachstumsphase von Ende März bis Ende Juli, am besten mit einem Volldünger wie zum Beispiel dem Baum-, Strauch- und Heckendünger.
Pflanzen, die maximal 5 Jahre an einem Standort stehen können noch gut umgepflanzt werden. Bei älteren Exemplaren besteht die Gefahr, dass sie nicht anwachsen.
Ein Rückschnitt der Pflanze erleichtert das Anwachsen. Im ersten Standjahr muss der Boden immer ausreichend feucht gehalten werden.
Steht die Pflanze erst kurz im Garten (bis zu 2 Jahre), kann auch noch mit dem Laubaustrieb umgesetzt werden. Sehr wichtig ist dann immer die ausreichende Wasserversorgung.
1
Antwort
Welche Pflanzen kann man mit Fächerahorn-Sorten zusammenpflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 21. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Empfehlenswert sind Pflanzen, die auf einem frischen bis feuchtem, lockeren, schwach sauren Boden wachsen wollen.

Folgende Pflanzen sind empfehlenswert: Azaleen, Rhododendron, Cornuns kousa i.S., Stauden wie Farne, Parrotia persica, Cornus controversa, Forthergilla, Hamamelis usw.
1
Antwort
Ich möchte den Fächerahorn gerne in einen Kübel pflanzen. Muss man dabei etwas besonderes beachten?
Kann ich, da es sich um einen größeren Kübel handelt, noch andere (kleine) Pflanzen dazusetzten ? Wenn ja, was bietet sich da an (Standort: Halbschatten)?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schwäbisch Hall , 7. April 2009
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bitte ein Drainschicht mit in den Kübel geben (kleine Steine, Tonscherbe, usw), denn zu feucht dürfen sie nicht gehalten werden. Sie können jeden beliebigen Bodendecker zusetzen.
1
Antwort
Kann ich den Acer palmatum auf die Westseite pflanzen, im Sommer ab 12 Uhr volle Sonne bis abends?
von Yvonne aus Erkelenz , 10. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, denn sein Standort ist ja sonnig bis halbschattig, Wichtig ist nur, dass die Wasserversorgung sichergestellt ist.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!