Scheineller / Silberkerzenstrauch 'Pink Spire'

Clethra alnifolia 'Pink Spire'

Sorte

 (31)
Vergleichen
Scheineller / Silberkerzenstrauch 'Pink Spire' - Clethra alnifolia 'Pink Spire' Shop-Fotos (4)
Scheineller / Silberkerzenstrauch 'Pink Spire' - Clethra alnifolia 'Pink Spire' Community
Fotos (1)
  • wächst als Strauch
  • blüht in rosa aufrecht stehenden, duftenden Trauben
  • Blütezeit von etwa Juli bis September
  • flaches Wurzelwerk, vor Austrocknung schützen
  • für sonnige bis schattige, geschützte Standorte

Wuchs

Wuchs breit, aufrecht
Wuchsbreite 170 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 25 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß rosa überhaucht
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt frischgrün, oval
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, im Herbst von gelb über rot bis braun

Sonstige

Besonderheiten sehr gesunde Pflanze
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis sauren Gartenboden
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Einzelstellung oder in Gruppen mit anderen Pflanzen
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €20.80
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€20.80*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€27.20*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€52.60*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 32 Stunden und 52 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 18. November 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine Stärke der 'Scheineller' sind ihre wunderschönen weißen, leicht rosa überhauchten, aromatisch duftenden Blüten, die sie von Juli bis September in aufrechten Traubenrispen trägt. Aufgrund der langen Blütezeit ist dieser Zierstrauch ein wertvoller Sommerblüher im Garten. Sie erreicht eine Höhe von ca. 2-3 m.

Ihr Laub tauscht seine frischgrüne Farbe im Herbst gegen einen herrlichen gelb/roten Ton. Außerdem ist sie völlig anspruchslos.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (31)
31 Bewertungen 17 Kurzbewertungen 14 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Magstadt

Scheineller-Silberkerzenstrauch-Pink-Spire

Auch diese Neuerwerbung ist ein voller Erfolg! Sie ist fantastisch angegangen und hat sich gut vervierfacht.Ich bin von der Qualität ausnahmslos begeistert!!
vom 3. July 2015

Mülheim an der Ruhr

scheineller

die scheineller ist gut angewachsen und hat schon knospen angesetzt
vom 11. May 2014

Gelsenkirchen

hat dem Winter getrotzt

Leider hatten wir vergessen, den Strauch über den Winter in Vließ einzupacken, und er hat ziemlich gelitten. Wir hielten ihn für verfroren und wollten ihn schon entsorgen, brachten es aber nicht übers Herz. Gut so, denn er hat sich prächtig erholt und blüht wunderbar. die zierlichen weiß-rosa Blüten verströmen einen intensiven, angenehmen Duft. Der pflegeleichte Strauch wird gern von Insekten heimgesucht.
vom 25. September 2013

Fasendorf

Scheineller / Silberkerzenstrauch 'Pink Spire'

Geliefert wurde eine gut verzweigte und kräftige Pflanze. Sie ist an einem halbschattigen Standort ohne weitere Pflege gut angewachsen und blüht bereits im ersten Jahr.
vom 29. August 2013

Kalefeld

Scheineller

Toller Strauch, tolle Qualität. Macht optisch viel her und wächst schneller als gedacht :-)
vom 18. May 2012
Alle 14 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich würde die Pflanze gerne als Sichtschutz pflanzen, das Beet ist allerdings nur 80 cm tief. Kann ich den Strauch durch einen Schnitt ?schmal? halten und ihn trotzdem auf 2 bis 3 m wachsen lassen?
von Julia aus Karlsruhe , 11. September 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Wuchsgeschwindigkeit ist nicht hoch und schnittverträglich ist die Pflanze ebenfalls. Somit besteht hier keine Sorge, dass sie irgendwann zu breit werden kann. Wichtig ist hier ein gut feuchter Boden, damit die Hecke sich dann schön entwickelt.
1
Antwort
Ich habe meinen Scheineller im Herbst 2010 gepflanzt. Zum ersten Mal hat er 2013 geblüht. Danach jedes Jahr spärlich mickrige Blüten. Ist in den fast 10 Jahren vielleicht 20 cm gewachsen. Ist in den Wintern nicht gefroren. Keine Schädlinge. Soll ich ihn entsorgen oder lohnt es sich, ihn an eine andere Stelle umzupflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Braunschweig , 26. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Anhand des Blütenmangels ist zu vermuten, dass entweder der Standort nicht passend, oder die Nährstoffversorgung nicht optimal ist. Daher ist ein Standortwechsel sogar anzuraten. Der Boden muss in jedem Fall gut feucht bis sogar nass (!) sein. Gerade die Trockenheit in 2018 und auch bis jetzt in diesem Jahr ist nicht ideal für die Scheineller. Idealerweise sollte der Boden lehmfrei und sauer sein. Am besten eignet sich daher Rhododendronerde für die Clethra.
1
Antwort
Duftet die Sorte "Pink Spire" auch nach Vanille oder nur die weiße Sorte?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Garten , 21. March 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Sorten haben beide einen ähnlich aromatischen Duft.
1
Antwort
Hallo,

fühlt sich die Pflanze auch an einem vollsonnigen Platz wohl?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. February 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Clethra sowohl an sonnigen wie an schattigen Plätzen wachsen.
1
Antwort
Wieviel Platz benötigt dieser Strauch in der Breite und Tiefe?
Muß er beschnitten werden, wenn ja, wie?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Er kann über den Winter etwas zurücktrocknen. In diesem Fall wartet man immer den Neuaustrieb im Frühjahr ab, dann werden die trockenen Triebe abgeschnitten. Ansonsten ist ein Schnitt in der Regel nicht nötig. Dieser Strauch wird ca. einen Durchmesser von knapp 200 cm bekommen .
1
Antwort
Muss so etwas geschnitten werden ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. March 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Pflanze noch nicht buschig genug ist, kann man sie zurückschneiden. Grundsätzlich muss die Scheineller aber nicht zurückgeschnitten werden.
1
Antwort
Ist diese Scheineller ausreichend frosthart?
von einer Kundin oder einem Kunden , 7. March 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Scheineller ist in unseren Breiten leider nicht vollkommen frosthart und neigt dazu im Winter zurückzufrieren. Deshalb empfehlen wir einen Winterschutz, zum Beispiel mit Vlies.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen