Dunkelroter Schlitzahorn 'Garnet' auf Stamm

Acer palmatum 'Dissectum Garnet' Stamm


 (5)
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs Stamm mit überhängender Krone
Wuchsbreite 100 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 15 cm/Jahr

Blatt

Blatt tiefgeschlitzt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe purpur bis schwarzrot

Sonstige

Besonderheiten verfärbt sich im Herbst leuchtend rot
Boden leicht sauer, humos, durchlässig, geschützt
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, Eingangsbegleitung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bereits im Sommer sind seine purpurfarbenen bis schwarzroten Blätter eine wahre Augenweide. Diese Farbe hält sich bis zum Herbst ohne abzuschwächen. Dann zeigen sich die tief und fein geschlitzten Blätter leuchtend rot.

Während der Stammumfang zunimmt, hängen die Zweige der breiter werdenden Krone leicht über.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fächer-Ahorn 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Orangeola'Acer palmatum 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'Acer palmatum 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'Acer palmatum 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'Acer palmatum 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'Acer palmatum 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Koriba'
Fächer-Ahorn 'Koriba'Acer palmatum 'Koriba'
Fächerahorn 'Kotohime'
Fächerahorn 'Kotohime'Acer palmatum 'Kotohime'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'Acer palmatum 'Okushimo'
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki'
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki'Acer palmatum 'Oridono nishiki'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'Acer palmatum 'Reticulatum'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Göttingen

Schlitzahorn

Gesunde und gut gewachsene Pflanze. Wächst sehr gut und ist eine Augenweide. Wird mit den Jahren immer schöner.
vom 2. Mai 2012

Birkenheide

im Laufe des Sommer sind die sind die meisten Blätter vertrocknet

die Pflanze ist gut angewachsen, aber der Sommer war vermutlich zu heiß oder/und der Standort war nicht optimal
vom 1. März 2012

Leer

Wundervoll

Ich bin sehr zufrieden, es kann nicht besser sein.
vom 17. November 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man den Schlitzahorn auch in einen Kübel pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 10. Juni 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung sicherstellen, ist eine Kübelhaltung kein Problem.
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz, da sie nicht so winterhart sind, wie ihre ?Kollegen? im Garten. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite).
1
Antwort
Ab wann kommen im Frühjahr ca. die Blätter?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bayern , 5. April 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies ist natürlich immer von der Witterung abhängig, wird aber in der Regel im Laufe des Aprils sein.
1
Antwort
Muss der Ahorn im Herbst oder im Frühjahr zurückgeschnitten werden? Falls nicht, müssen die Äste im Winter abgedeckt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. September 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Acer palmatum Sorten sollten man möglichst nie schneiden. Denn sie reagieren empfindlich auf ein Eindringen von Bakterien und Pilzen an der Schnittstelle und hier dann leiden. Wenn geschnitten werden muss, dann am besten an einem kühlen Tag im Sommer. Durch den Saftstrom bleibt die Wunder recht "sauber" und heilt auch schnell.
Ein spezieller Winterschutz ist in der Regel nicht erforderlich.
1
Antwort
Seit 3 Jahren habe ich ein Acer palmatum Schlitzahorn auf Stamm. Meine Frage: Warum "Vergrünt" der Baum dieses Jahr?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Oettingen in Bay. , 15. August 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Stress, denn eigentlich ist es ja sonnig genug um seine volle Farbe entwickeln zu können. Doch wenn es zu sonnig und heiß wird kann es wiederum etwas grüner werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!