Japanischer Storaxbaum / Japanischer Schneeglöckchenbaum

Styrax japonica


 (3)
<c:out value='Japanischer Storaxbaum / Japanischer Schneeglöckchenbaum - Styrax japonica'/> Shop-Fotos (6)
Foto hochladen
  • weiße, glockenförmige, duftende Blüten von Juni bis Juli
  • Solitärpflanze
  • bevorzugt einen frischen, humosen, schwach sauren Boden
  • in den ersten Jahren ist ein Winterschutz zu empfehlen

Wuchs

Wuchs baumartig, dicht und fein bezweigt
Wuchsbreite 300 - 450 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 600 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütezeit Juni - Juli

Blatt

Blatt verhältnismäßig klein, rundlich elliptisch
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten hinreißendes Gehölz, ähnlich dem Halesia
Boden frischer, durchlässiger Gartenboden, gerne sauer
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Japanischer Storaxbaum ähnelt in seiner Blütenpracht dem Halesia (Schneeglöckchenbaum), so wird er z.B. von den Amerikanern auch als Japanischer Schneeglöckchenbaum bezeichnet.
Die breit glockenförmigen, duftenden Blüten sitzen in weißen, hängenden Trauben zusammen, die sich entlang der Zweigunterseiten aufreihen.

Die sommergrünen Blätter der Belaubung sind verhältnismäßig klein und rundlich elliptisch. Auf der dunkelgrünen Oberseite glänzen sie leicht, unterseits fällt die Farbe heller aus.

Dieser bezaubernde Strauch wächst baumartig mit einer dichten und feinen Bezweigung. Vor allem in jungen Jahren ist ein Winterschutz unbedingt ratsam, die sie spätfrostgefährdet sind. Am schönsten kann er seine ganze Pracht in Einzelstellung an einem besonderes Standplatz zur Geltung bringen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
1 Kurzbewertung
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht



Japanischer-Storaxbaum-Japanischer-Schneegloeckchenbaum

Man sollte den die ersten 3 Jahre noch geschützt überwintern aber mittlerweile steht er 20 Jahre hier und belohnt uns jedes Jahr mit reichen Blüten und einen sehr starken Duft.
vom 18. Februar 2016

Hannover

Geduld des Gärtners

Da ich den Styrax als 80 -100 cm Strauch kaufte, braucht er natürlich noch einige Zeit, bis die ersten Blüten kommen. Der Leittrieb ist im ersten Winter vertrocknet, aber die unteren Knospen trieben willig aus, so dass es wohl einen gut verzweigten Strauch, bzw. Kleinbaum geben wird. Aber Geduld
vom 28. Oktober 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!