Bonsai-Apfel / Zwerg-Zierapfel 'Pomzai' ®

Malus 'Pomzai' ®


 (24)
<c:out value='Bonsai-Apfel / Zwerg-Zierapfel 'Pomzai' ® - Malus 'Pomzai' ®'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • gesunde Sorte
  • rosaweiß blühend
  • ab September lang haftende, orange Früchte
  • guter Pollenspender

Wuchs

Wuchs aufrecht
Wuchsbreite 80 - 100 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 120 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe zunächst rot, später weiß
Blütezeit April - Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Früchte haften bis in den Winter hinein
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Ziergehölz
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware16,60 €
  • Stämmchenab 28,90 €
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,60 €*
- +
- +
Stammhöhe: 60 - 70 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
28,90 €*
- +
- +
Stammhöhe: 80 - 100 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
33,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei dem Zwerg-Zierapfel 'Pomzai' ® handelt es sich um eine der gesündesten kompakten Zierapfel-Sorten. Er wächst auf eine Höhe von ca. 150 cm.
Seine zahlreichen Blüten sind zunächst strahlend rot gefärbt, hellen aber später immer mehr auf bis sie weiß erscheinen.
Die typischen orangefarbenen Früchte treten üppig auf und halten sich bis in den Winter hinein.

Gegen Krankheiten wie Feuerbrand, Mehltau und Apfelschorf ist diese Sorte eine der gesündesten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Ein Baum der das ganze Jahr etwas bietet
Als ich den Zierapfel im Herbst 2015 bekam, war ich sehr positiv überrascht. Ein richtig schön gewachsener Baum erreichte mich. Es waren zugar kleine Äpfelchen dran. Er hat mich nun ein Gartenjahr begleitet und ich muss sagen er bietet zu jeder Jahreszeit etwas. Natürlich ist die Blüte im Frühjahr und der Herbst mit seinen rötlich orangen Äpfelchen das Schönste, aber auch im Sommer mit seiner kugligen Krone und im Winter als Vogelfutter ist er toll. Ich kann diesen Zierapfel sehr empfehlen.
vom 13. Oktober 2016, aus Dresden

Bin ganz begeistert
Habe letztes Jahr den Zwerg Zierapfel Pomzai gekauft. Verpackung, Anlieferung, Pflanzengesundheit - alles tip-top. Er hatte im Herbst schon gleich ein paar Früchte. Er ist sehr schön angewachsen und sieht mit seinen frischen Triebspitzen und zahlreichen Blütenknospen sehr gesund aus. Zu Blüte und Duft kann ich noch nichts sagen, weil er noch nicht blüht.
vom 13. April 2016, aus Bischofsheim

Sehr zufrieden
Der Baum kam sehr gut verpackt an und hat im ersten Jahr nur wenig geblüht und nur 4, allerdings schöne orangene Früchte angesetzt. Danach ist er gut gewachsen und treibt jetzt Anfang März schon fleissig wieder aus und hat sehr viele Blütenansätze nach dem milden Winter. Leider ist er zu früh dran mit dem Austrieb und den Blütenknospen, die teilweise schon geöffnet sind, heute schneit es wieder - aber dafür kann der Baum ja nichts. Also insgesamt alles bestens!
vom 3. März 2016, aus Freiburg

Gesamtbewertung


 (24)
24 Bewertungen
14 Kurzbewertungen
10 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Much

Zierapfel

Wie gewohnt eine sehr gute Verpackung Das Bäumchen ist sehr schön im Wuchs und problemlos angegangen
vom 31. Mai 2015

Kulmbach

Zwerg Zierapfel "Pomzai" Bonsai Apfel

Die Pflanze kam in sehr gutem Zustand bei uns an und ist in der Zwischenzeit auch gut angewachsen. Allerdings hat das kleine Bäumchen in diesem Jahr nicht viele Blüten entwickelt.
vom 8. Mai 2015

Westoverledingen

Malus Pomzai

Das Bonsai Apfelbäumchen erfüllt alle Erwartungen. Im letzten Jahr gepflanzt, ist er problemlos angewachsen und hat schon gut geblüht und reich gefruchtet.
Die Äpfelchen haben lange am Baum gehaftet.
Im Moment ist er mit Knospen reich besetzt und ich freue mich auf die Blütezeit.
Dieses Bäumchen kann ich nur weiter empfehlen !

vom 27. März 2015


Zwerg-Zierapfel-Pomzai-Bonsai-Apfel

War gut verpackt,sehr schöne Pflanze.
Lieferzeit war sehr schnell,wenn er nächstes Jahr blüht. Gibts ein Bild.

vom 11. Oktober 2014


Zierapfel Pomzai

Ich habe den Zierapfel in einen großen Topf gesetzt. Er hat den Winter, mit Wurzelschutz, sehr gut überstanden. Inzwischen ist er ein Stück gewachsen, und im Augenblick übersät mit Blüten. Wir hoffen auf ganz viele kleine Äpfel.
vom 15. Mai 2013

Alle 10 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie groß wird sich die Krone in etwa im Laufe der Jahre ausbilden?
von Frau Matthiesen aus Hamburg , 7. Oktober 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die gesamte Pflanze kommt, je nach Standort etwa auf 150 cm. Der Kronendurchmesser liegt dann bei etwa 100 cm.
1
Antwort
Fressen die Vögel Früchte on Zieräpfel'?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. Juni 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn hier die Wespen schon angefangen haben, kann auch ein Vogel einmal am Apfel / Zierapfel picken. Grundsätzlich sind Zieräpfel aber eher kein Fressen für die Vögel.
1
Antwort
Ich habe einen Zierapfel "Malus Tina". Er blüht zwar sehr schön, wirft aber alle Früchte schon in kurzer Zeit ab. Kann ich diesen Zwergzierapfel als Bestäuberpflanze dazu setzen, oder hat der Fruchtabfall andere Gründe?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lübeck , 21. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn der Zierapfel Tina nach der Blüte Früchte ausbildet, ist die Bestäubung ja geglückt, da nützt dann auch ein zusätzlicher Bestäuber nichts mehr.
Große Hitze und Trockenheit kann für den vorzeitigen Fruchtfall sorgen. Besonders in den ersten beiden Standjahren kann der Zierapfel hier empfindlich reagieren. Denn erst nach dieser Zeit ist die Wurzel so weitstreichend, dass Tina solche Hitzewellen problemlos übersteht. In der Regel liegt es also an Hitze und / oder Trockenheit, dass es zum vorzeitigen Fruchtfall kommt.
1
Antwort
Gibt es diesen Zwerg Zierapfel auch als Strauch.
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. Mai 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Pomzai ist wirklich nur in der Zwergform erhältlich. Er ähnelt hier schon eher einem Bonsai. Eine "normale" Strauchform gibt es hiervon nicht.
1
Antwort
Naive Frage eines Laien: Könnte man nicht eigentlich auch eine Hecke aus dieser Zwergarten und weiteren Zwergen gestalten. Die Maße der ausgewachsenen Pflanze entsprechen der Wunschhöhe und -Breite. Spricht etwas dagegen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Solch eine Naschhecke ist gar kein Problem. Den optimalen Pflanzabstand ermitteln sie wie folgt: Addieren Sie die zu erwartende Wuchsbreite zweier benachbarter Pflanzen (Beispiel: Pflanze A wird 3 m breit, Pflanze B wird 2 m breit = 5 m). Diese Gesamtbreite wird nun einfach durch 2 geteilt und schon hat man den optimalen Pflanzabstand (in unserem Beipsiel also 2,5 m).
So berühren sich die Pflanzen im ausgewachsenen Zustand gerade und haben ausreichend Platz sich zu entwickeln.
1
Antwort
Ist dieser Zwergzierapfel auch als Pollenspender/Befruchter geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. Januar 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Zieräpfel sind auch gute Pollenspender. Natürlich müssen sich die Blütezeiten der verschiedenen Bäume gut überschneiden, damit die Insekten auch erfolgreich den Pollen übertragen können.
1
Antwort
Mein Bomzai hat dieses Frühjahr schön geblüht, es bildeten sich kleine Früchte, die allerdings jetzt fallen nach und nach ab. Das gleiche passiert auch mit Süßkirsche (schon ein alter Baum) und dem "normalen" Apfelbaum. Liegt es, so zu sagen, am Wetter und einem "ungünstigen Jahr" oder ist was anderes dran Schuld? Es gibt kein Anzeichen auf Obst-Krankheiten. Kann ich noch meine zukünftige "Ernte" irgendwie retten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 1. Juni 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In diesem Jahr ist die Ernte wahrscheinlich verloren, denn die Bäume haben durch den Spätfrost wahrscheinlich einen Teil der Wurzeln eingebüßt (zerfroren). Diese müssen jetzt erst einmal neu gebildet werden. Damit die geringere Versorgung durch die Wurzeln für die Pflanze aber ausreichend ist, muss irgendwo "gespart" werden. Daher kommt es in der Regel zum sogenannten vorzeitigen Fruchtfall. Normalerweise tritt dieser aber nur bei langer trockener Witterung auf. Aber in diesem Jahr ist der kräftige Spätforst an diesem Verhalten der Bäume Schuld. Erst wenn wieder ausreichend aktive Wurzelmasse zur Verfügung steht, wird auch ein guter Fruchtertrag zu erwarten sein.
1
Antwort
Könnte ich diesen Zierapfel auch im Kübel pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. Juni 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung sicherstellen, ist eine Kübelhaltung kein Problem.
1
Antwort
Sind die Früchte essbar?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. November 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Grundsätzlich ja, allerdings ist der Geschmack nicht mit echten Eßäpfeln zu vergleichen. Wer Äpfel essen möchte sollte lieber die "normalen" Äpfel wählen. Allerdings verwenden die Engländer die Früchte um hieraus Gelee oder Marmelade herzustellen.
1
Antwort
Wie groß werden die Früchte?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. November 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zieräpfel werden auch Kirschäpfel genannt, weil die Frucht in etwa der Größe einer Kirsche entspricht.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!