Magnolie 'Yellow River'

Magnolia 'Yellow River'


 (6)
<c:out value='Magnolie 'Yellow River' - Magnolia 'Yellow River''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • attraktiver mittelgroßer Strauch oder Kleinbaum
  • hellgelbe, leicht duftende tulpenähnliche Blüten
  • blüht vor dem Laubaustrieb
  • winterhart

Wuchs

Wuchs aufrecht
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 60 cm/Jahr
Wuchshöhe 400 - 500 cm

Blüte

Blütenfarbe hellgelb
Blütezeit April - Mai

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten seltene Sorte
Boden normaler Gartenboden
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Ziergehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 25,60 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
25,60 €*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
38,50 €*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
59,30 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 14 Stunden und 44 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mit der Magnolie 'Yellow River' holen Sie sich ein seltenes, jedoch reizvolles Ziergehölz nach Hause. In der Blütezeit von April bis Mai überzeugt sie mit herrlich hellgelben Blüten, die noch vor dem Blattaustrieb erscheinen und einen wunderbaren Duft abgeben.

'Yellow River' ist gut winterhart und wächst auf eine Höhe von 400 - 500 cm. Ideal ist ein sonniger bis halbschattiger Standort.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Wiesners Magnolie
Wiesners MagnolieMagnolia x wieseneri
Magnolie 'Daphne'
Magnolie 'Daphne'Magnolia 'Daphne'
Purpur-Magnolie 'Susan'
Purpur-Magnolie 'Susan'Magnolia liliiflora 'Susan'
Magnolie 'Black Tulip'
Magnolie 'Black Tulip'Magnolia 'Black Tulip'
Magnolie 'Maxine Merrill'
Magnolie 'Maxine Merrill'Magnolia 'Maxine Merrill'
Magnolie 'Chrysanthemumiflora'
Magnolie 'Chrysanthemumiflora'Magnolia stellata 'Chrysanthemumiflora'
Purpurmagnolie 'Nigra'
Purpurmagnolie 'Nigra'Magnolia liliiflora 'Nigra'
Rosa Sternmagnolie 'Leonard Messel'
Rosa Sternmagnolie 'Leonard Messel'Magnolia loebneri 'Leonard Messel'
Rosa Sternmagnolie 'Rosea'
Rosa Sternmagnolie 'Rosea'Magnolia stellata 'Rosea'
Stern-Magnolie 'Royal Star'
Stern-Magnolie 'Royal Star'Magnolia stellata 'Royal Star'
Tulpenmagnolie
TulpenmagnolieMagnolia soulangiana

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
4 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Ellgau
besonders hilfreich

Blühen

Meine Magnolie ist jetzt etwa 8 Jahre alt ca 4 m hoch. Sie blüht überreich und duftet sehr stark nach frischer Zitrone und die hellgelbe Farbe ist einfach nur schön.
vom 2. Dezember 2013


rundum zufrieden

Ich habe die Magnolie letztes Jahr im Herbst gesetzt. Sie ist wunderbar angewachsen und hat in diesem Jahr auch schon geblüht. Die Blüten sind groß und zartgelb und einfach nur schön. Den Baum würde ich mir jederzeit wieder kaufen.
vom 9. Juni 2013

Chemnitz

Der Kleine hat leider noch keine Blüte

Das Bäumchen wurde letztes Jahr Anfang des Sommers gekauft und ist soweit gut angewachsen. Wie zu erwarten hatte es im ersten Jahr noch keine Blüte, aber das kann man auch noch nicht erwarte. Ich hatte auch nur eine sehr kleine Magnolie gekauft (ca. 50cm). Ich denke, dass sie im nächsten Jahr blühen wird. Aber sie sieht sehr gesund aus und hat auch gut ausgeschlagen. Ich würde vielleicht empfehlen, einen etwas größeren Baum zu kaufen, denn man sieht den kleinen Wicht kaum. Trotzdem bin ich sehr zufrieden. Leider hatte die Spitze gefehlt, doch das verwächst sich bestimmt.
vom 20. Mai 2013

Plauen

Yellow River

erfreut über 3 Blüten, spärliches Blatt
vom 19. Mai 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Darf sie eine Rückschnit bekommen ? Wann?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Zangberg , 15. April 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Magnolien sollte man möglichst kaum schneiden. Wenn ein Schnitt erforderlich ist, dann immer möglichst direkt nach der Blüte im Laufe des Mai. Nur bei einem starken Rückschnitt (1/3 oder mehr wird abgeschnitten) sollte dieser in der laublosen Zeit (Winter) an frostfreien Tagen durchgeführt werden.
1
Antwort
Kann diese Magnoliensorte auch im Kübel gehalten werden, und wenn ja, welche Erde braucht sie dann und welche Größe sollte der Kübel haben?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. Mai 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, eine Kübelhaltung ist problemlos möglich. Jede gute Erde ist hier geeignet, der pH-Wert sollte nur nicht zu hoch (über 6,5) liegen. Da die meisten Blumen- und Pflanzerden im pH-Wert um 5,5 bis 5,8 liegen, ist es also gar nicht so schwer die richtige Erde zu finden. Magnolien haben aber ein weitstreichendes Wurzelsystem und sollten daher einen Kübel bekommen der möglichst weit ist. Dies erhöht zudem die Standfestigkeit des Arrangements. Anfangs sollte der Kübel mindestens ein Volumen von 20 Litern aufweisen.
1
Antwort
Wann blüht die Yellow River zum ersten mal?
von Angela , 17. Juli 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei einer optimalen Nährstoffversorgung mit Phosphor kann die Pflanze schon im 3. Standortjahr blühen.
1
Antwort
Hallo,
meine yellow river hat dieses jahr nur braune knospen gezeigt,sind nicht aufgeblüht...können Sie mir vielleicht sagen, woran es liegen könnte?..
von einer Kundin oder einem Kunden , 4. Mai 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Magnolien leiden ganz häufig unter Spätfrösten. In diesem Jahr hatten wir einen sehr kalten April mit vielen Nachtfrösten. Ich gehe davon aus, dass auch Ihre Pflanze darunter gelitten hat.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!