Blasenbaum

Koelreuteria paniculata

<c:out value='Blasenbaum - Koelreuteria paniculata'/> Shop-Fotos (7)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs locker und breitkronig
Wuchsbreite 400 - 500 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 25 cm/Jahr
Wuchshöhe 600 - 1000 cm

Blüte

Blütenfarbe gelb
Blütezeit Juli - August

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt farnähnlich, länglich
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr dekorative Früchte, späte Blüte
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Blasenbaum wächst locker und breitkronig, er erreicht eine Höhe von 6 - 10 m und eine Breite von bis zu 5 m.

Zu seinem Namen ist er durch seine Früchte gekommen, sie ähneln Lampions, die aufgeblasenen sehr dünnen Kapseln haben eine erst grünliche, später rötlich braune Farbe und haften lange an der Pflanze. In jeder Kapsel befinden sich drei schwarze Kugelsamen, in Japan verwendet man diese für Rosenkränze.
Die sommergrünen Blätter sind eiförmig und länglich, ihre dunkelgrüne Farbe tauschen sie im Herbst mit einem attraktiven Gelborange-Ton.
Die Blüten erscheinen von Juli bis August, sie sind gelb und sitzen in aufrechten Rispen zusammen.

Ideal ist ein sonniger Standort, da diese Pflanze die Wärme liebt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe vor 2 Jahren zwei Blasenbäume gepflanzt, im ersten Jahr haben sie gut geblüht und ein wenig gewachsen. Der Winter war heuer mild, wenig Frost, die Stämme waren mit Jute geschützt, jetzt, kurz nach Austrieb der Blätter lassen beide Bäume ihre kleinen hellgrünen Blätter hängen, was könnte das sein, was wäre zu tun?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Klagenfurt , 20. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ich vermute, dass es sich hier um einen Spätfrostschaden handelt. Halten Sie einfach den Boden leicht feucht, so können sich die Pflanzen mit der Zeit wieder erholen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!