Geschlitzte Kirsche 'Kojou-no-mai'

Prunus incisa 'Kojou-no-mai'


 (5)
<c:out value='Geschlitzte Kirsche 'Kojou-no-mai' - Prunus incisa 'Kojou-no-mai''/> Shop-Fotos (4)
<c:out value='Geschlitzte Kirsche 'Kojou-no-mai' - Prunus incisa 'Kojou-no-mai'' /> Community
Fotos (3)
  • gut winterhart
  • gut als Kübelpflanze geeignet
  • pflegeleicht
  • robust
  • tolle Herbstfärbung

Wuchs

Wuchs dicht verzweigt, breit aufrecht
Wuchsbreite 120 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 80 - 100 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosaweiß
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit März - April

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt lang zugespitzt
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe gelbgrün bis mittelgrün, im Herbst orangerot

Sonstige

Besonderheiten malerische Triebe, blüht sehr frü
Boden normaler Gartenboden, nährstoffreich, durchlässig
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Steingärten, kleinere Flächen, Pflanzgefäße
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 16,30 €
  • Stämmchen33,50 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,30 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
21,80 €*
- +
- +
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
27,90 €*
- +
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 80 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
33,50 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 5 Stunden und 1 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Geschlitzte Kirsche 'Kojou-no-mai' ist ein ansprechender Kleinstrauch mit gelbgrünen bis mittelgrünen Blättern, die im Herbst eine leuchtend orangerote Farbe annehmen. Die feinen Triebe sind zickzackförmig gebogen und gedreht.
Ihre zahlreichen Blüten erscheinen von März bis April in rosaroten Knospen, die sich geöffnet heller in rosaweiß präsentieren.
Diese Pflanze wächst dicht verzweigt und breitaufrecht auf eine Höhe von 1 m und eine Breite von 1,5 m. Sie eignet sich u. a. für Steingärten, kleinere Flächen und Pflanzgefäße.
Die Kirsche trägt dunkelblaue Früchte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Neuenhagen

Kleiner Strauch, große Wirkung

Ich habe das Bäumchen in einen Kübel gepflanzt . Jetzt nach dem ersten Winter steht er in voller Blüte. Herrlich. Für kleine Gärten oder die Terasse einfach ideal.
vom 11. April 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Unsere kleine Kirsche haben wir Anfang März gepflanzt, sie hat auch ganz toll geblüht. Danach kamen rundherum schöne grüne Blätter, jetzt sterben die Zweige aber langsam nacheinander ab (Blätter werden erst braun, fallen dann ab). Ich habe inzwischen drei Triebe abgeschnitten, aber die Entwicklung nimmt kein Ende. Gedüngt habe ich mit einem organischen Volldünger und auch mehrfach gegossen während der zuletzt trockenen Phase. Was kann ich noch tun oder ist das Bäumchen nicht mehr zu retten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bergisches Land , 26. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wahrscheinlich handelt es sich um einen Hitze- oder Trockenschock, meist in Verbindung mit einem Sonnenbrand. Sie sollten einen Gießring um die Pflanze herum anlegen und dann durchdringend gießen. Der Gießring sollte zwischen 5 und 10 Liter Wasser aufnehmen können. Dank des Gießringes kann das Wasser so bis in die tieferen Erdschichten einsickern. Beim "normalen" Gießen werden oft nur die obersten 2-5 cm durchfeuchtet. wichtig ist aber die Erdschicht von 5 bis 50 cm Tiefe, diese sollte immer feucht bleiben. Die obersten 5 cm der Erdschicht dürfen dagegen auch schon einmal austrocknen. Nur der Gießring sichert daher das durchdringende Gießen.
1
Antwort
Habe eine blühende Kojou-no-mai im Topf? Wann kann ich sie in den Garten setzen, sofort oder nach der Blüte?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hochtaunuskreis , 20. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Kübelpflanzen können jederzeit in den Garten gesetzt werden. Um so früher, um so besser. Feuchtere Monate erleichtern die Anwachsphase.
1
Antwort
Treibt diese geschlitzte Kirsche Wurzelausläufer?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bergheim , 27. Oktober 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, Wurzelausläufer werden bei dieser Kirsche nicht gebildet.
1
Antwort
Sind die dunkelblauen Früchte der Prunus incisa giftig?
von einer Kundin oder einem Kunden , 11. März 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sollten Sie Früchte an dieser Pflanze ernten können, so können Sie diese auch essen.
Eine Fruchtbildung ist bei dieser Zierform eher selten, die Frucht selbst ist aber eßbar.
1
Antwort
Ich möchte diese schöne Pflanze gerne über den Sommer im Kübel halten. Muss sie dann über den Winter raus aus dem Kübel und in den Garten gepflanzt werden, oder könnte ich sie im Kübel belassen und leicht geschützt unter die Pergola stellen?
von Petra Goltz aus Dormagen , 30. März 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können sie im Kübel lassen, denn unter der Pergola hat sie ja etwas Schutz. Allerdings ist es immer gut den Kübel zusätzlich zu schützen, zum Beispiel mit Schilfmatten oder Luftpolsterfolie.
1
Antwort
Ich möchte eine solche Pflanze als Bonsai gestalten, wann kann ich bei dieser a:) die Zweige und b:) die Wurzeln beschneiden? Geht das jetzt während der Blütezeit oder kann man das erst nach der Blütezeit bei Ästen vornehmen?
Um die Pflanze in eine Bonsaischale zu topfen müsste ich einen leichten Wurzelschnitt vornehmen, nach der Blütenzeit oder erst im Herbst? Können Sie mir helfen?
von Detlev aus Aus Lünen , 29. März 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Leider haben wie keine Erfahrung mit Bonsai-Züchtung, da sollten Sie lieber einen Fachmann fragen. Aber einen Schnitt während der Blütezeit würde ich nicht unbedingt empfehlen, da dann ja kaum etwas von der Blüte übrig bleibt. Meines Wissens sollten beim Bonsai immer sowohl die Wurzeln, als auch die Triebe geschnitten werden.
1
Antwort
Trägt diese Kirsche auch Früchte? Ist sie in Deutschland winterfest ohne Schutz?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Düsseldorf , 6. März 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Pflanze gehört zu den Zierkirschen und trägt somit leider keine oder nur kaum Früchte. In Deutschland ist sie auch ohne Schutz winterhart, vorausgesetzt ab August wurde nicht mehr gedüngt, denn nur so können die Triebe / die Pflanze zum Winter hin ausreifen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!