Frühlingskirsche / Frühe Zierkirsche 'Accolade'

Prunus 'Accolade'


 (45)
Frühlingskirsche / Frühe Zierkirsche 'Accolade' - Prunus 'Accolade' Shop-Fotos (5)
Frühlingskirsche / Frühe Zierkirsche 'Accolade' - Prunus 'Accolade' Community
Fotos (2)
Frühlingskirsche / Frühe Zierkirsche 'Accolade' - Prunus 'Accolade' Video
  • robust
  • winterhart
  • industriefest
  • herbstfärbung
  • überreiche Blütenpracht

Wuchs

Wuchs Strauch, selten als Kleinbaum, breit ausladend, locker, Triebe hängen über
Wuchsbreite 300 - 550 cm
Wuchsgeschwindigkeit 40 - 80 cm/Jahr
Wuchshöhe 350 - 650 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe fuchsienrosa
Blütenform doldenförmig
Blütezeit April - Mai

Blatt

Blatt gespitzt, elliptisch
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, im Herbst gelb bis orangerot

Sonstige

Besonderheiten besonders schöne Frühsorte
Boden lockerer, tiefgründiger, durchlässiger, kalkiger Boden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Blütenstrauch oder -Baum in Einzelstellung, Gruppen und Blütenhecken
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €18.50
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 12 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€18.50*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 12 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€28.60*
- +
- +
100 - 150 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 12 Werktage
€37.20*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 9 Stunden und 13 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Frühlingskirsche 'Accolade' gehört mit in die Gruppe der Blütenkirschen und schenkt uns als solche im April vor dem Blattaustrieb eine überreiche rosa Blütenpracht. Sie ist ebenso bekannt unter dem Namen Frühe Zierkirsche 'Accolade'.
Damit sie sich wohl fühlt sollte sie in einen tiefgründigen, durchlässigen, lockeren Boden, möglichst kalkreich, gepflanzt werden.
Um die volle Blütenpracht zu gewährleisten sollte sie einen sonnigen Standort bekommen.
Ausgewachsen kann dieser Großstrauch 3-4 m groß werden, als Kleinbaum (selten) auch bis ca. 6 m.
Im Herbst verfärbt sich das Laub in leuchtendes gelb bis orangerot.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Süßkirsche 'Alma'
Süßkirsche 'Alma'Prunus 'Alma'
Süßkirsche 'Burlat'
Süßkirsche 'Burlat'Prunus 'Burlat'
Süßkirsche 'Karina'
Süßkirsche 'Karina'Prunus 'Karina'
Süßkirsche 'Regina'
Süßkirsche 'Regina'Prunus 'Regina'
Süßkirsche 'Oktavia'
Süßkirsche 'Oktavia'Prunus 'Oktavia'
Süßkirsche 'Valeska'
Süßkirsche 'Valeska'Prunus 'Valeska'
Zwetsche 'Tegera' ®
Zwetsche 'Tegera' ®Prunus 'Tegera' ®

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Accolade
Hat bereits im ersten Standjahr wunderschön geblüht!
vom 9. May 2018,

Alles wunderbar
Die Pflanze hat sich schon im ersten Standjahr sehr gut eingewöhnt und auch schon gut zugelegt. Jetzt zur ersten Blüte in meinem Garten war ich gespannt und sie blüht fantastisch. Wenn sie in diesem Jahr wieder so zulegt, entwickelt sie sich zügig zu einem imposanten Gehölz. Nach der Blüte im Sommer werde ich einige wenige der jungen letztjährigen Triebe herausschneiden, um einen ausgewogeneren Wuchs zu fördern. Von der Wüchsigkeit und Gesundheit her ist die Pflanze top.
vom 20. April 2018, Ostküste aus Kremperheide

Frühe Zierkirsche
Rundum zufrieden mit den Zierkirschen die wir bestellt haben. Sie hat wunderschön geblüht noch im selben Jahr und ist auch wirklich sehr gut angewachsen, obwohl es bei uns sehr windig ist an dem Eck. Auch jetzt blühen sie wunderschön und sind schon richtig hoch gewachsen!
vom 10. April 2018, AdLu aus Seßlach

Gesamtbewertung


 (45)
45 Bewertungen
24 Kurzbewertungen
21 Bewertungen mit Bericht

95% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Unterföhring

Zierkirsche

Ich hatte die Zierkirsche zuerst in einem Topf auf der Terrasse, da hat sie sich sehr wohl gefühlt. Habe sie im Herbst in den Garten gepflanz und bin nun sehr gespannt wie sie sich macht. Sieht bisher aber sehr gut aus.
vom 1. March 2018

Bonn

Alles sehr gut

gesunde Pflanze, pflegeleicht, genau das, was die Beschreibung versprochen hatte.
vom 14. June 2017

Hamburg

Perfekt

Die Zierkirsche ist sehr gut angewachsen. Sehr gute Wuxhsform, blüte schon reich im 1. Jahr. Verpackung und Versand wie gewohnt grossartig und perfekt.
vom 12. April 2017

Frankfurt

Zierkirche

Der kleine Baum ist gut angewachsen und hat auch dieses Frühjahr sehr gut geblüht.
Er ist pflegeleicht.

vom 9. April 2017

Zwickau

Ein Blickfang in meinem Garten

Die Zierkirsche steht jetzt das zweite Jahr in meinem Garten. Der ursprüngliche Standort war nicht optimal, also ist sie noch einmal umgezogen, mit vollem Erfolg. Sie steht jetzt sonniger und blüht prächtig. Ich habe den Kauf nicht bereut.
vom 24. April 2016

Alle 21 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Unsere Accolade steht seit 2 Jahren im Boden, sonnige Lage, alleinstehend im Rasen. Sie blüht toll, aber die Blätter sind echt wenig. Immer nur am Astende entwickeln sich die Blätter. Kommt mit den Jahren noch was dazu oder benötigt er nochmal Dünger? Eine Grunddüngung hat er schon im März erhalten.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Kreuznach , 15. May 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bitte den Boden auf ausreichende Feuchtigkeit kontrollieren. Gerade in trockenen und heißen Zeiten leidet die Blattbildung und das Wachstum unter einem zu trockenem Boden. Ideal ist es zudem eine so genannte Baumscheibe anzulegen. Dies der Bereich um die Pflanze herum, der nicht mit Rasen bedeckt ist. Dadurch ist der Lufthaushalt deutlich besser und die Pflanze fühlt sich wohler. Eine weitere Düngung ist aus meiner Sicht daher nicht ratsam.
1
Antwort
Bildet diese Zierkirsche Wurzelausläufer? Wir möchten diese Zierkirsche gerne in die Mitte unseres Rasens im Garten stellen. Ist das möglich oder müssen wir besondere Vorkehrungen treffen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. May 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Zierkirschen sind alle veredelt und bilden daher keine Ausläufer. Allerdings werden die Wurzeln ja auch Jahr für Jahr dicker und können somit aus dem Rasen "wachsen". Beschädigt man dann beim Mähen die Rinde der Wurzeln, können sich hier Schößlinge bilden. Daher ist es ratsam um eine Pflanze im Garten eine so genannte Baumscheibe anzulegen (Bereich um die Pflanze herum, die nicht mit Rasen bedeckt ist). Baumscheiben können auch bepflanzt werden und können mit dem Alter der Pflanze sogar "mitwachsen".
1
Antwort
Ist der Strauch frosthart? Ich würde den Strauch gerne auf 1400m an einem Südhang pflanzen. Dort kann es über ein paar Wochen auch mal bis zu -20'C werden. Zudem sind die Winter sehr lang. Bindet der Strauch an solch einem Standort trotzdem viele Blüten aus?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. August 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Aufgrund der zeitigen Blüte der Frühlingskirsche kann diese sehr leicht vom Frost geschädigt werden. Auch wenn aufgrund des längeren Winters auf der Höhe die Blüte tendenziell später erfolgen wird. Daher können wir leider im Voraus nicht genau sagen wann und wie üppig Accolade blühen wird. Den Winter selbst wird die frühe Zierkirsche aber problemlos überstehen.
1
Antwort
Wie unterscheidet sich Accolade von Kazan - nur im Blütezeitpunkt?
Bei Ihren Bildern zu Accolade gibt es auch Fotos auf denen die Kirsche eher wie ein Halbstamm aussieht. Hat Ihre Containerware mehrere Bodentriebe oder nur einen Trieb? Kann man Ihre Ware dann zu einem Bäumchen erziehen? Wir interessieren uns eigentlich für einen niedrigen Baum (Halbstamm)
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bayern , 26. May 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sowohl die Prunus 'Accolade' und auch die 'Kanzan' sind in unserem Hause momentan als Sträucher erhältlich. Die Pflanzen sind ab der Wurzel und über der Veredlungsstelle mehrfach verzweigt und können nicht als Baum heran gezogen werden.
Möchten Sie die Kirschen auf einem Stamm pflanzen, müssen Sie eine Pflanze mit einer bestimmten Stammhöhe kaufen, da es sich hier um eine sogenannte Kopfveredlung handelt. Die Sorte wird auf dem Stamm veredelt. Momentan haben wir diese Lieferform nicht im Angebot.
1
Antwort
1. Bildet die Zierkirsche Accolade Früchte?
2. Wir wohnen südlich von Hamburg und bei uns weht unregelmäßig Wind, mal stark, mal wenig. Standort für die Accolade wäre Südwest, sonnig. Hält die Kirsche das aus?
von einer Kundin oder einem Kunden , 4. April 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Zierkirsche bildet keine Früchte aus.
Hierbei handelt es sich um eine robuste Sorte, die lediglich unter Spätfrösten an der Blüte leiden kann. Der Standort ist somit geeignet.
1
Antwort
Diesen Baum sieht man oft mit mehreren Stämmen, die sich bereits dicht über dem Boden aus dem Hauptstamm teilen. Wie kriegt man es hin, dass der Baum in dieser Weise mehrstämmig wächst? Oder soll man dafür mehrere Pflanzen dicht zusammen stellen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hilden , 16. August 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Vermutlich meinen Sie eher die Sorte Kanzan (japanische Nelkenkirsche), die kurze nach der Accolade blüht. Denn Kanzan ist deutlich wüchsiger und bildet einen mehrstämmigen Großstrauch aus. Wenn Sie dies auch bei der Accolade wünschen, dann sollten Sie den Spitzentrieb gleich kappen um so einen besser Verzweigung und somit später mehrere Stämme zu bekommen.
1
Antwort
Bei unserer 7-jährigen Accolade müssen wir leider einen armdicken Ast entfernen, welcher den Nachbarn stört. Wann ist der beste Zeitpunkt, wie gehen wir am besten vor? Ist ein anschließender Wundverschluß aus der Tube sinnvoll?
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. October 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn möglich bis nach dem Laubfall warten. Da die Pflanze dann in Saftruhe ist, kann sie selbst die Wunde nicht verschließen. Aus diesem Grund ist ein Wundverschluss sinnvoll, sollte aber nur auf trockene Wunden aufgetragen werden (trockenes Wetter).
1
Antwort
Warum blüht meine Zierkirsche auch im 2.Jahr noch nicht und treibt nur Blätter?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 98593 Floh-Seligenthal , 29. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Entweder hat sie noch nicht das Alter, wahrscheinlich liegt aber ein Nährstoffmangel für die Blütenbildung vor. Accolade bildet ihre Blütenknospen bereits im Spätsommer aus, daher muss ab Sommer ausreichend Phosphor im Boden sein. Meist ist dieser natürlich in ausreichenden Mengen vorhanden. Da der Mensch aber gerne düngt, sorgt er oft für ein Ungleichgewicht im Boden. Überwiegt hier während der Blütenknospenbildungsphase der Stickstoff, dann wird oft die Blütenbildung komplett unterdrückt. Verzichten Sie daher auf einen stickstoffhaltigen Dünger im Sommer. Wenn Sie dann düngen möchten, dann sollten Sie ab Anfang Juli Phosphor betont düngen, um so die Blütenbildung anzuregen. Ebenso kann stark stickstoffhaltiger Kompost zur Verhinderung der Blütenknospen führen. Natürlich sollte aus diesem Grund auch kein Schnitt über den Winter erfolgen. Geschnitten werden Zierkirschen immer direkt nach der Blüten, wenn überhaupt.
1
Antwort
Wie tief muss die Prunus Accolade gepflanzt werden?

Unten am Stamm, etwas über Erdniveau, ist eine Verdickung. Ist der Strauch dort veredelt? Muss diese dicke Stelle über Erdniveau sein (wie bei Obstbäumen) oder in der Erde (wie bei Rosen)? Oder ist diese Verdickung keine Veredelung und ich setze die Pflanze einfach genauso tief, wie sie im Topf war?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Freiburg , 13. January 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Verdickung ist die Veredlungsstelle und muß unbedingtoberhalb der Erde sein. Ist das nicht so, wird die Pflanze an der Stelle verfaulen und abbrechen. Setzen Sie die Pflanze zwei cm tiefer als sie im Topf war. Treten Sie die Erde ordentlich an den Wurzelballen und gießen Sie die Kirschen danach kräftig an.
1
Antwort
Ist die Accolade für Kübelpflanzung (Balkon) geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. October 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn der Kübel groß genug gewählt wird, kann man auch eine Accolade in einem Kübel halten. Damit sie aber auf einem Balkon nicht zu groß wird, sollte man sie ab und zu direkt nach der Blüte schneiden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!