Zwerg-Weigelie 'Monet'

Weigela florida 'Monet'

Sorte

 (11)
Vergleichen
Zwerg-Weigelie 'Monet' - Weigela florida 'Monet' Shop-Fotos (8)
Foto hochladen
  • winterhart
  • robust
  • leicht verpflanzbar
  • kaum krankheitsanfällig
  • pflegeleicht

Wuchs

Wuchs breit aufrecht
Wuchsbreite 50 - 60 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 50 - 70 cm

Blüte

Blütenfarbe rosa
Blütezeit April - Mai

Blatt

Blatt weißrosa gerandet
Blattschmuck
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün mit rosaweißer Umrandung

Sonstige

Besonderheiten vielfarbig, robust
Boden bodentolerant, frischer und feuchter, nährstoffreicher Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Hecken, Balkonkästen
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €8.64
10 - 20 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€8.64*
- +
- +
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€13.54*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€17.76*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Zwerg-Weigelie 'Monet' trägt ihren an den französischen Maler erinnernden Namen zurecht. Wie ein impressionistisches Gemälde setzen sich bei diesem kleinen Gehölz grüne, weiße und rosa Farbakzente zu einem bewegten Gesamtbild zusammen. Ihre schmalen lanzettlichen Blätter haben ein tief dunkelgrünes Zentrum und unregelmäßig verlaufende, weißrosa Ränder. Das Laub sitzt mit seinen kurzen Stielen gegenständig an den Ästen. Die Blätter sind unregelmäßig gesägt, was dem Blattrand einen bewegten, welligen Eindruck verleiht. Dieser Farbeffekt wird im April und Mai ergänzt durch die überreiche Fülle der rosafarbenen Kelchblüten, mit denen der Kleinstrauch wie übergossen erscheint. Eine weitere positive Eigenschaft von (bot.) Weigela florida 'Monet' ist ihre gedrungene Wuchsform. Mit einer maximalen Höhe von bis zu 70 cm bei einer moderaten Breite von 50 cm bleibt sie klein. Der jährliche Zuwachs liegt bei 5 cm pro Jahr. Somit eignet sich diese fantastische Neuzüchtung hervorragend als Balkon- und Topfbepflanzung. Eine Verwendung als niedriger Gehölzstreifen an einer Terrasse oder Blütenhecke ist ebenfalls denkbar. Die herrliche kontrastreiche Färbung der Blätter kommt vor allem im Neuaustrieb zur Geltung. Während des Sommers nimmt die Farbintensität der Zwerg-Weigelie 'Monet' ein wenig ab. Mit der Herbstfärbung dominieren verschiedene braune und rote Schattierungen.

Einen Höhepunkt der Farbenpracht entwickelt die Zwerg-Weigelie 'Monet' im April mit ihrer kräftig leuchtenden Blütenfülle. Die kelchförmigen Einzelblüten sind 2 bis 3 cm lang und stehen einzeln oder zu mehreren in den Blattachseln der vorjährigen Triebe. Weigela florida 'Monet' entwickelt sich am besten auf einem durchlässigen, nahrhaften, feuchten Boden an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Die kompakte Zwerg-Weigelie 'Monet' ist pflegeleicht und sehr robust. Wie die meisten Sträucher mit einem flachen Wurzelwerk mögen auch Weigelien einen gemulchten Boden. Die Wasserverdunstung aus den feuchten Bodenschichten lässt sich auf diese Weise effektiv minimieren. Die unkomplizierten Kleinsträucher kommen gut mit Frost zurecht. Selbst bei Pflanzen in Topfkultur sind keine weiteren Winterschutzmaßnahmen notwendig. Dieser Zwergstrauch ist ein kontrastreicher Farbtupfer, der mit seinen pastelligen Nuancen eine vibrierende Wirkung entstehen lässt.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen 7 Kurzbewertungen 4 Bewertungen mit Bericht
90% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Holzheim
besonders hilfreich

Zwerg-Weigelie "Monet"

Ich mag diese kleinen Zwerg-Weigelien, da sie sich gut zwischen Stauden pflanzen lassen. Der Schmuck der "Monet" ist vor allem das bunte Laub, das vom Frühjahr bis Herbst schön aussieht. Sie steht im Halbschatten in normaler Gartenerde, erhält im Frühling etwas Volldünger, wird nur bei totaler, langer Trockenheit gegossen, braucht keinen Schnitt und wächst sehr gut. Und keine Schnecke mag sie, was will man noch mehr.
vom 20. September 2019

Neu-Eichenberg

Anwachsschwierigkeiten

nach dem Anpflanzen im letzten Jahr sah sie ziemlich kümmerlich aus, ich habe ihr noch eine Chance bis zum Frühjahr gegeben. Sie hat dann erst sehr spät Blätter bekommen und nicht geblüht, gewachsen ist sie auch nicht, aber sie hat jetzt Blätter, deshalb gebe ich ihr noch ein eine Chance bis nächstes Jahr.
vom 13. July 2015

Weil der Stadt

klein und hübsch

Wir suchten einen kleinen Strauch. Dieser ist hübsch, wächst wie erwartet sehr langsam. Letztes Jahr noch wenig Blüten, vielleicht dieses Jahr schon besser. Leider muss ich einen nochmal versetzen und hoffe, er nimmt es mir nicht übel.
vom 12. April 2014

Aue

sehr gut angewachsen

Die Zwergweigelie habe ich in vergangenen Sommer gepflanzt.Sie ist problemlos angewachsen.Jetzt im Frühjahr hat sie gut wieder ausgeschlagen.Sie wächst genau wie beschrieben in die Breite und hat wunderschönes buntes Laub.Ich würde sie sofort wieder kaufen.
vom 23. May 2013

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann und wie sollte der Schnitt der Zwerg-Weigelie erfolgen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 29. February 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn ein Schnitt notwendig ist, dann schneiden Sie die Pflanze immer nach dem ersten Blütenflor. Generell wird eine junge Pflanze nach dem Einpflanzen bis auf ein Drittel eingekürzt, damit die Verzweigung gefördert wird. In den Folgejahren werden dann alte und verdickte, sowie kranke Zweige komplett und einzeln ausgeschnitten, damit neues Holz gefördert wird.
Ein starker Rückschnitt beinhaltet leider immer den Verlust der Blüten für das Folgejahr. Daher nur beim Aufbau diesen durchführen und in den Folgejahren nach der Blütezeit, lediglich die Pflanze auslichten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen