Weigelie 'Evita'

Weigela 'Evita'

Sorte

 (3)
Vergleichen
Foto hochladen
  • überaus reichblühende Sorte
  • attraktive Wuchsform
  • winterhart, robust
  • Nachblüte möglich

Wuchs

Wuchs aufrecht mit überhängenden Zweigen, recht kompackt
Wuchsbreite 200 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 170 - 200 cm

Blüte

Blütenfarbe karmesin- bis blaurot
Blütezeit Juni - August

Blatt

Blatt elliptisch
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten sehr reich blühend, etwas gedrungener Wuchs, insektenfreundlich, winterhart
Boden nährstoffreicher, durchlässiger, frischer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€14.70
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
€14.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Weigelie 'Evita' ist ein Zierstrauch mit dekorativen karmesin- bis blauroten Blüten. Als echtes Blühwunder begeistert diese Sorte jeden Betrachter von Juni bis August. Attraktiv wächst (bot.) Weigela 'Evita' gedrungen und dichtbuschig mit überhängenden Zweigen. Das Besondere dieser Pflanze sind ihre leuchtenden Trichterblüten, die dicht an dicht an den Trieben stehen. Die Blüten sind fünfzählig mit doppelter Blütenhülle. Entfernt der Gartenfreund die abgeblühten Blüten, spornt er die Weigelie 'Evita' zu einer Nachblüte im Spätsommer an. Der sommergrüne Strauch trägt dunkelgrüne Blätter mit elliptischer Form. Sie stehen gegenständig und färben sich im Herbst rötlich. Die Weigelie 'Evita' erreicht eine Wuchshöhe von rund zwei Metern und wird zwischen 200 und 250 cm breit. Sie wächst pro Jahr 20 bis 40 Zentimeter. Die Weigelia 'Evita' ist mit ihren karmesinroten Blüten ein prima Solitär und schmückt Gärten und Parkanlagen. Eine fantastische Fernwirkung erzielt der Gartenfreund, wenn er den Strauch in einer Gruppe pflanzt.

Bevorzugt wächst die Weigelie 'Evita' an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Ideal ist ein nährstoffreicher, frischer und durchlässiger Untergrund. Weigelia 'Evita' ist winterhart und erweist sich als anspruchslos. Im Frühjahr entfernt der Gärtner lediglich alte oder vergreiste Triebe bis in Bodennähe. Danach treibt der Blütenstrauch wieder frisch aus. Die Weigelie 'Evita' ist ein Flachwurzler und der Gartenfreund achtet beim Anpflanzen auf einen ausreichenden Abstand zu den Nachbarpflanzen. Dann lässt sich diese Weigelie auch mit anderen Blütensträuchern oder Stauden kombinieren. Hervorragende Pflanzpartner sind etwa Prachtspieren, Kolkwitzie oder Philadelphus. Auch neben Azaleen, Rhododendren oder Hartriegel läuft die Weigele 'Evita' zur Bestform auf. Das zauberhafte Blütengehölz ist nicht nur dekorativ, sondern lockt auch Bienen und Hummeln an. Ein pflegeleichter Zierstrauch mit schier umwerfender Blütenpracht den ganzen Sommer lang!

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen 2 Kurzbewertungen 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Berlin

Wunderschöne Pflanze

Sie ist super angegangen und ist nach dem ersten Winter direkt losgewachen. Sie ist jetzt im ersten Sommer richtig dicht und stark angewachen und hat sehr viele Blüten. Ich bin mehr als begeistert und kann sie bedenkenlos empfehlen.
vom 13. August 2020

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen