Japanischer Schneeball 'Pink Beauty'

Viburnum plicatum 'Pink Beauty'


 (4)
<c:out value='Japanischer Schneeball 'Pink Beauty' - Viburnum plicatum 'Pink Beauty''/> Shop-Fotos (14)
Foto hochladen
<c:out value='Japanischer Schneeball 'Pink Beauty' - Viburnum plicatum 'Pink Beauty'' /> Video
  • frosthart
  • pflegeleicht
  • attraktives Blütengehölz
  • Früchte giftig

Wuchs

Wuchs breitrund, waagerecht verzweigt
Wuchsbreite 150 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 180 cm

Blüte

Blütenfarbe weißrosa
Blütezeit Juni - Juli

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt elliptisch
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün, im Herbst in verschiedenen Rottönen

Sonstige

Besonderheiten auffallend rote Früchte die später schwarz werden
Boden sauer bis alkalisch, frisch, feucht, nährstoffreich
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Ziergehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€21.40
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€21.40*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Japanische Schneeball 'Pink Beauty' wächst breitrund und waagerecht verzweigt.

Der Rand seiner mittelgrünen, elliptischen Blätter ist gesägt.

Die Blüten zeigen sich von Juni bis Juli. Sie sind zunächst weiß, bekommen aber später durch rosafarbene Einflüsse einen kleinen Farbtupfer.
Den Blüten folgen auffallend rote Früchte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Japanischer Schneeball 'Mariesii'
Japanischer Schneeball 'Mariesii'Viburnum plicatum 'Mariesii'
Japanischer Schneeball 'Lanarth'Viburnum plicatum 'Lanarth'
Japanischer Schneeball 'Summer Snowflake'
Japanischer Schneeball 'Summer Snowflake'Viburnum plicatum 'Summer Snowflake'
Japanischer Schneeball 'Cascade'Viburnum plicatum 'Cascade'
Gezähnter Schneeball 'Blue Muffin'  ®
Gezähnter Schneeball 'Blue Muffin' ®Viburnum dentatum 'Blue Muffin' ®
Lorbeer-Schneeball 'Gwenllian'
Lorbeer-Schneeball 'Gwenllian'Viburnum tinus 'Gwenllian'
Wolliger Schneeball
Wolliger SchneeballViburnum lantana
Gemeiner Schneeball
Gemeiner SchneeballViburnum opulus

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Bonn

Japanischer Schneeball 'Pink Beauty' (Viburnum plicatum 'Pink Beauty')

Liebe Mitarbeeiter/in,

wie Sie sehen, bin ich rundherum zufrieden mit der Entwicklung der Pflanze. Ob sie duftet, weiß ich nicht - finde ich bei einem Schneeball, der im Vorgarten steht, aber auch nicht so wichtig.
Gruß:

vom 4. July 2014

Langenwetzendorf

Super schön

die Pflanze ist sehr pflegeleicht, habe sie 2013 an einen sonnigen Standort gepflanzt, bereits im 2. Jahr zeigt sie viele Blüten und sorgt so für einen tollen Blickpunkt im Garten
Mein Fazit: sehr empfehlenswert

vom 29. May 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sind die Früchte giftig? Werden sie von den Vögeln gefressen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pliezhausen , 11. November 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Beides trifft zu. Die Früchte sind für den menschlichen Körper giftig und werden von Vögeln gefressen.
1
Antwort
Wie schnittverträglich ist der Zierapfel 'Professor Sprenger'? Sind die Früchte auch nach dem Frost noch am Baum? Werden die Früchte über den Winter matschig oder bleiben sie fest?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pliezhausen , 11. November 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Früchte der Sorte haften sehr lange an dem Baum und fallen erst weit im Winter ab. Anfang Dezember. Generell faulen sie nicht. Das ist Standort- und vor allem Wetterabhängig.
1
Antwort
Vertägt die Pflanze lehmigen Boden und kalte Winterphasen unter -24°?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 09306 Rochlitz / Sachsen , 6. July 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze kann unter Spätfrösten leiden. Ansonsten ist sie ausreichend frosthart. Den Boden müssen Sie mit Humus auflockern. Er sollte zudem Nährstoffreich, frisch, sauer bis alkalisch sein.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!