Japanischer Schneeball 'Summer Snowflake'

Viburnum plicatum 'Summer Snowflake'


 (7)
<c:out value='Japanischer Schneeball 'Summer Snowflake' - Viburnum plicatum 'Summer Snowflake''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • frosthart
  • Trockenheit wird schlecht vertragen
  • lange Blütezeit
  • pflegeleicht
  • sehr langsam wachsend

Wuchs

Wuchs hoch wie breit
Wuchsbreite 60 - 80 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 60 - 100 cm

Blüte

Blütenfarbe weiß
Blütezeit Mai - September

Blatt

Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, im Herbst in Rottönen

Sonstige

Besonderheiten winterhart
Boden normaler, nährstoffreicher, frischer-feuchter Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Ziergehölz, Einzel- und Gruppenstellung
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware16,80 €
  • Stämmchen29,50 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,80 €*
- +
- +
Stammhöhe: 60 - 80 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
29,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Japanische Schneeball Summer Snowflake hat - wie könnte es anders sein - herrlich weiße Blüten. Die lange Blühdauer erstreckt sich von Mai bis September, in günstigen Jahren sogar bis in den Nobember hinein.
Mit einer Höhe von 80 cm nach etwa 10 Jahren ist er nicht der größte in der Familie der Schneebälle, aber einer der schönsten.
Im hohen Alter jedoch kann er aufgrund seines beständigen Zuwachses, besonders an günstigen und milden Standorten jedoch auch Höhen von deutlich über 3 Metern erreichen.

Diese Sorte verfügt über eine gute Winterhärte.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Japanischer Schneeball 'Pink Beauty'
Japanischer Schneeball 'Pink Beauty'Viburnum plicatum 'Pink Beauty'
Japanischer Schneeball 'Mariesii'
Japanischer Schneeball 'Mariesii'Viburnum plicatum 'Mariesii'
Japanischer Schneeball 'Cascade'Viburnum plicatum 'Cascade'
Oster-Schneeball
Oster-SchneeballViburnum burkwoodii
Gezähnter Schneeball 'Blue Muffin'  ®
Gezähnter Schneeball 'Blue Muffin' ®Viburnum dentatum 'Blue Muffin' ®
Lorbeer-Schneeball 'Gwenllian'
Lorbeer-Schneeball 'Gwenllian'Viburnum tinus 'Gwenllian'
Oster-Schneeball 'Conoy'
Oster-Schneeball 'Conoy'Viburnum burkwoodii 'Conoy'
Wolliger Schneeball
Wolliger SchneeballViburnum lantana

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (7)
7 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Altenberge

Summer Snowflake

Kam kleiner an als bestellt, wurde aber alles bestens geklärt. Sah ein bisschen zerzaust aus, ist aber sehr gut angewachsen und hat über den Sommer immer mal wieder einige Blüten nachgeschoben. Nun Anfang Oktober haben sich die Spitzen der einzelnen Ästchen mit den abgeblühten "Dolden" und den Blättchen dort dunkelrot-braun verfärbt, was dem gesamten Strauch einen interessanten Anblick gibt. Ist stärker gewachsen als gedacht.
vom 13. Oktober 2016

Barby

moosmutzel

leider war es ein klägliches bäumchen.war den ganzen sommer über trocken.hab ihn trotzdem über den winter stehengelassen.aber leider ist das ganze holz trocken.jetzt treibt ganz unten etwas aus.lass ihn erstmal stehen.mal sehen was daraus wird,
vom 25. April 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Unten schreiben Sie, dass es sich bei dem Schneeball auf Stamm um eine "Kronenveredlung" handelt. Braucht er da einen Winterschutz?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. August 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nur bei einer Kübelhaltung (hier hauptsächlich der Wurzelbereich). Steht die Pflanze aber im Wind, oder ist in Ihrer Region mit viel Kahlfrost (Barfrost) zu rechnen, dann sollte auch die Krone mit Vlies eingepackt werden.
1
Antwort
Ist das Stämmchen des Summer Snowflake auf einer Unterlage veredelt oder ist es einfach aufgeastet? Wie ist der Wuchs der Äste? Eher etagenförmig wie beim Mariiesi? Und wie die endgültige Wuchshöhe? Haben Sie ein Foto von einem Stämmchen? Wir würden es gerne in einem großen Kübel auf einer sehr sonnigen Terasse einpflanzen und mit Gräsern unterpflanzen. Ist das möglich? Und kann der Kübel im Winter ungeschützt draußen bleiben?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Weimar , 1. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist eine Veredlung, eine so genannte Kronenveredlung, der Stamm ist also eine andere Sorte. Wildtriebe sollten daher immer umgehend entfernt werden, sofern sich überhaupt welche bilden. Die Krone ist insgesamt eher rund und daher kann man hier im jetzigen Stadium auch nicht von einem etagenartigen Aufbau sprechen. Grundsätzlich kann der Viburnum auch draußen überwintern. Bei einer Kübelhaltung sollte der Kübel an sich aber eingewickelt werden um so ständiges Auftauen und wieder Einfrieren zu verhindern. Eine Unterpflanzung, auch mit kleineren Gräser ist möglich.
1
Antwort
Im Herbst haben wir unseren ca. 1,80 m Schneeball umgepflanzt.
Im Januar lief dass Wasser jedoch nicht richtig ab; ringsherum stand das Wasser ein paar cm hoch und wir hatten Angst, dass er uns absäuft...
Wir haben sodann eine Drainage gelegt und das Wasser lief wieder gut ab...alles schien nun gut zu sein.
Wir haben uns gefreut, da er dann auch super angegangen ist und schon in voller Blüte stand. Doch seit ein paar Tagen bemerkte ich, dass die Blüten nicht mehr so strahlend weiß waren und heute hab ich entdeckt, dass auch die Blätter schwächelnden herunterhängen. Letztes Jahr ist uns an gleicher Stelle ein alter grosser Rododendron plötzlich eingegangen...wir dachten das hätte am Wasser gelegen....daher auch jetzt die Drainage....
Die Erde fühlt sich aktuell normal feucht an ....
Was könnte das sein, und was können wir rasch unternehmen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. Juni 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hitze und Trockenheit können die Pflanze schlappen lassen, auch wenn noch genug Feuchtigkeit im Boden ist. Die Blüte "verbrennt" dann sozusagen und wird vom Rand her bräunlich. Einfach den Boden weiter feucht halten und falls noch nicht geschehen, etwas düngen.
Von hier aus kann man leider nicht beurteilen was dem Viburnum fehlen könnte, aber meist ist es um diese Zeit das trockene und warme Wetter. Seltener kann auch ein Welkepilz sein, der aber bei diesem Virburnum eher selten ist.
1
Antwort
Kann dieser Schneeball in einem Kübel auf der Südseite gehalten werden? Wenn ja, wie groß sollte der Kübel sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kübelhaltung ist problemlos möglich, allerdings muss hier, besonders im Sommer, auf eine ausreichende Bodenfeuchte geachtet werden. Da Viburnum recht viel Wurzelmasse bildet, sollte das Volumen mindestens 10-15 Liter betragen. Ist das Volumen größer, ist die Wasserversorgung leichter und man kann zusätzlich noch eine Unterpflanzung vornehmen.
1
Antwort
Bitte teilen Sie mir mit wie hoch dieser Schneeball tatsächlich
werden kann! In der Beschreibung steht hoch wie breit,
also 60-80 cm. Habe die Pflanze heute zweimal erhalten,
auf dem Etikett steht jedoch Wuchshöhe 2m !!?? Kann
ich den Schneeball schneiden???
von einer Kundin oder einem Kunden , 22. Mai 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Leider haben wir keinen Einfluss auf den Druck der Etiketten, auch nicht für die Fehler im Text darauf. Es handelt sich hierbei um ein langsam wachsendes und niedrig wachsendes Gehölz.
Sie können den Schneeball nach der Blütezeit schneiden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!