Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Ellen's Blue'

Buddleja davidii 'Ellen's Blue'


 (31)
<c:out value='Sommerflieder / Schmetterlingsstrauch 'Ellen's Blue' - Buddleja davidii 'Ellen's Blue''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs kompakt
Wuchsbreite 120 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 150 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 180 cm

Blüte

Blütenfarbe blauviolett
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt groß
Laub laubabwerfend
Laubfarbe silbriggrün

Sonstige

Besonderheiten die intensivste blauviolette Sorte überhaupt
Boden normaler Gartenboden
Duftstärke
Standort Sonne
Verwendung Ziergehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 7,70 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
7,70 €*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August
22,30 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Sommerflieder 'Ellen's Blue' ist die am intensivsten blauviolette Fliedervariante. Genau wie die Sorte 'Lochinch' tragen auch seine duftenden, auffallend großen Blüten ein orangefarbenes Auge in der Mitte.
Die Belaubung besteht aus silbriggrünen Blättern.

'Ellen's Blue' wächst kompakt und erreicht eine Höhe von bis zu 1,8 m.

Damit die Pflanze jedes Jahr einen üppigen Blütenflor entwickeln kann, sollte sie im Frühjahr zurückgeschnitten werden.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Sommerflieder
gut angewachsen und schöne Blüte; sieht nur nach Hagel etwas zerrupft aus, hat aber trotzdem an Größe zugelegt
vom 26. Oktober 2016,

Allgemein sehr zu frieden
Als die Pflanze ankam sah sie aus als würde das nie was werden aber sie hat sich prächtig entwickelt und schon im ersten Jahr viele Blüten gebildet und weit bis in den Herbst geblüht. Habe die Pflanze in einem Kübel.
vom 17. Juni 2016,

Sommerflieder
Pflanzen sind gut angewachsen, haben auch im 1. Jahr reichlich geblüht. Wir haben sie im Frühjahr ordentlich zurückgeschnitten. Nun treibt der Flieder wieder kräftig aus. Es gibt keinen Grund zu klagen.
vom 30. Mai 2016,

Gesamtbewertung


 (31)
31 Bewertungen
15 Kurzbewertungen
16 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Darmstadt

Buddleja Ellen's Blue

Die Pflanze sah ziemlich armselig aus am Anfang (Frühling 2014), aber hat sich im Laufe des Sommer (2014) sich zu einen sehr schönen Strauch entwickelt.
vom 30. April 2015

Lauffen a.N.

Sommerflieder Ellen Blue

Sehr gut angewachsen. Hat schon im ersten Jahr sehr gut geblüht. Ist sehr gut über den ersten Winter gekommen.
vom 1. März 2015

Weener

Sommerflieder

Sehr schnell gewachsen. Im Sommer viele wundervolle Blüten. Einfach super.
vom 11. Dezember 2014

Karlsruhe

Sommerflieder

Die Pflanze ist gut angewachsen und macht einen sehr gesunden Eindruck. Die Blüte war reichlich und die Farbe schön.
vom 18. November 2014

Grafing

Verlässlicher Blüher

Bereits im Pflanzjahr blühte "Ellen's Blue" bis zum ersten Frost und hat den milden Winter sehr gut überstanden. Nach einem radikalen Rückschnitt im Frühjahr ist er nun schon sehr gut nachgewachsen und steht kurz vor der neuen Blüte. Wir freuen uns schon auf die Schmetterlings-Besucher.
vom 23. Juni 2014

Alle 16 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist es möglich, das die Buddlejawurzel von Wühlmäusen als Nahrung im Winter bevorzugt werden ?
von Horst aus Mühltal , 7. März 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bevorzugt wohl nicht, aber da der Winter lang war bzw. ist, werden die Wühlmäuse alles fressen, was ihnen als Nahrung dienen kann. Um ein wieder ein Gleichgewicht zwischen Wurzel und Triebmasse herzustellen empfiehlt sich ein Rückschnitt nach der Frostperiode.
1
Antwort
Trotz starker Regenfälle sind alle Blätter und Blüten wie vertrocknet. Der Baum schaut aus als wäre er eingegangen.Krazt man an der Rinde ist es darunter grünlich. Wegwerfen,anderer Standort oder kann er sich wieder erholen? Hat bereits eine stattliche Größe und steht sonnig.
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. August 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Haben Sie den Standort einmal auf Wühlmäuse kontrolliert, oder ist er eventuell stark überdüngt? Denn dies sind wahrscheinlichsten Ursachen.
1
Antwort
Braucht diese Sorte viel Feuchtigkeit? Oder hat sie es lieber etwas trockener?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Karlstadt , 3. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Blätter anfangen zu hängen, sollten Sie ihn unbedingt gießen. Eine "normale" Wasserversorgung ist eigentlich ausreichend.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!