Garteneibisch 'White Chiffon' ®

Hibiscus syriacus 'White Chiffon' ®

Sorte

 (9)
Vergleichen
Garteneibisch 'White Chiffon' ® - Hibiscus syriacus 'White Chiffon' ® Shop-Fotos (8)
Garteneibisch 'White Chiffon' ® - Hibiscus syriacus 'White Chiffon' ® Community
Fotos (3)
  • Besonderheit unter den Hibiskussorten
  • reinweiße, halbgefüllte Blüten
  • benötigt durchlässige, nährstoffreiche Gartenböden
  • bei Jungpflanzen empfiehlt sich ein Winterschutz

Wuchs

Wuchs aufrecht, buschig
Wuchsbreite 100 - 120 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt eiförmig, dreilappig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten Herbstfärbung, sehr lange Blütezeit, reinweiße malvenähnliche große halbgefüllte Blüten, im Alter winterhart
Boden durchlässiger, nährstoffreicher Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Pflanzgefäße, Beete, Hecken
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €18.50
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€18.50*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€28.50*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 13 Stunden und 4 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wie weißer Chiffon wirken die gekreppten reinweißen Blüten dieses fantastischen Zierstrauches. Mit ihnen weht ein Hauch von Asien durch den heimischen Garten. Nicht ohne Grund, denn der Garteneibisch 'White Chiffon' ® stammt ursprünglich aus China und Indien. Seine attraktiven Blüten ziehen mit einem Durchmesser von bis zu zwölf Zentimetern die Blicke auf sich. Diese herrlichen Geschöpfe sind halbgefüllt und machen den (bot.) Hibiscus syriacus 'White Chiffon' ® zu einer aparten Sorte mit Seltenheitswert. Mit seinem aufrechten und buschigen Wuchs setzt der Strauch wunderbare Akzente!

Bezaubernd sind seine malvenähnlichen Blüten. Sie sind schalenförmig und am Rand leicht wellig. Die Blütenblätter wirken gekreppt und sind mit dieser Optik namensgebend für den Garteneibisch 'White Chiffon' ®. Groß, halbgefüllt und reinweiß erstrahlen sie während der Blütezeit von Juli bis in den August hinein. Teilweise zeigen sich die Blüten noch bis in den September hinein und setzen wundervolle Akzente, während sich andere Blütenpflanzen verabschieden. Diese lange Blütezeit macht Hibiscus syriacus 'White Chiffon' ® zu einer begehrten Sorte bei vielen Gärtnern. Kompakt, schmal bis aufrecht und strauchförmig wächst das Gehölz heran. Dabei erreicht es eine eindrucksvolle Wuchshöhe von 150 bis 200 Zentimetern. Ideal ist dieser Garteneibisch für blühende Hecken und locker gliedernde Grenzen zwischen verschiedenen Gartenbereichen. Auch als Solitär setzt sich 'White Chiffon' ® gekonnt in Szene. Äußert schöne Arrangements entstehen, setzt der Gärtner diese weißblühende Sorte mit anderen Hibiskus-Arten zusammen, die mit kräftigen Farben das Bild auflockern. Auf diese Weise entstehen wunderschöne bunte Szenerien. Ob auf Freiflächen, in größeren Beeten oder als Randpflanze, dieser Garteneibisch ist überall ein bezaubernder Blickfang.

Dieser Zierstrauch ist ein eindrucksvoller Gartenbewohner, der sich für unzählige Situationen empfiehlt. Neben den hübschen Blüten entfaltet das Laubkleid der Pflanze einen eigenen Charme. Die Blätter präsentieren mit der charakteristischen Hibiskus-Form oval und dreilappig. Über den Sommer entfalten sie eine frische Optik in einem tiefen Grünton. Im Herbst bezaubert der Zierstrauch aufs Neue. Dann nimmt sein Laub warme Farbnuancen an. Im Anschluss an die sommerlichen Tage sorgt das Gehölz für bunte Akzente im herbstlichen Garten. Ganzjährig lässt sich Hibiscus syriacus 'White Chiffon' ® an frostfreien Tagen in den Boden setzen. Die Pflanze ist extrem robust und winterhart. Dieses Laubgehölz überwintert nach dem ersten Standjahr im Garten ohne jeden Schutz. Zuvor greift der sorgsame Gärtner zu Vlies, Reisig oder Tannenzweigen, um den Strauch abzudecken. Für den Garteneibisch 'White Chiffon' ® ist ein windgeschützter Standort die beste Wahl. Zudem steht er ideal in der Sonne oder an einem halbschattigen Platz im Garten. 'White Chiffon' ® bevorzugt die sonnigen, hellen und warmen Standorte. Humose und nährstoffreiche Böden sind bestens geeignet für das Gehölz. Für diesen Garteneibisch ist ein gut durchlässiger Boden zu wählen, der keine Staunässe bildet. Dauerhaft nasse Wurzeln verträgt das attraktive Ziergehölz nicht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (9)
9 Bewertungen 5 Kurzbewertungen 4 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Glashütte

Garteneibisch

Die Pflanze ist gut angewachsen und hat viele Blüten angesetzt.
vom 13. September 2017

Überlingen

Garteneibisch White Chiffon

Eine gesunde, kräftige Pflanze die umwerfend ausschaut. Ich habe die grösste Lieferhöhe gewählt, somit hat die Pflanze gleich im ersten Jahr viele Blüten bekommen. Die Überwinterung ist aussen, direkt am Haus mit einem Topfschutz erfolgt. Nun, Mitte April, treibt schon kräftig.
vom 16. April 2016

Laufenburg

Garteneibisch White Chiffon

Die Pflanze ist sehr gut angewachsen, obwohl ich sie zweimal umgesetzt hatte, hat sie noch reichlich Blüte angesetzt.
vom 24. September 2011


Garteneibisch White Chiffon

Dieser Eibisch ist einer der besten Eibischsträucher neben Lavender Schiffon. Es ist blühfreudig, kompakt, buschig. Die zwei Schiffons sind in meinem Garten am größtens zwischen allen meinen Eibischsträuchern, sie wachsen schnell.
Obwohl ein Winterschutz nötig ist, lohnt sich die Bemühung.

vom 29. April 2011

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sät sich die reinweiße Sorte auch so stark aus wie die "gewöhnlichen" Sorten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nur einige wenige Sorten bilden keimfähige Samen aus. Als halbgefüllte Sorte zählt White Chiffon hier nicht dazu. In ganz warmen Gegenden Deutschlands kann es aber dennoch vereinzelt zu einer Samenbildung und auch zu einer Keimung kommen.
1
Antwort
Ist eine Pflanzung jetzt noch sinnvoll (Beet)?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. October 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Oktober ist die ideale Pflanzzeit für die Pflanze.
1
Antwort
Ist es sinnvoll jetzt noch die Pflanze zu kaufen oder erst im Frühjahr, also was ist besser für die Entwicklung der Pflanze, was muss ich beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schwielowsee , 14. August 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Anpflanzung ist bis Ende August noch möglich. Dennoch empfehlen wir sie im Winter mit einem Vlies abzudecken und auf eine ausreichende Wasserversorgung zu achten. Ansonsten erfolgt eine Anpflanzung erst wieder ab April/Mai.
Pflanze muss sich für eine gute Winterhärte an den Standort anpassen und akklimatisieren.
1
Antwort
Verträgt diese Pflanze auch Wind und Regen ? Mein Balkon ist ungeschützt, südseitig, nicht überdacht und im 4. Stock ! Die Pflanze würde ich im Kübel pflanzen und wohl im Flur überwintern.
von einer Kundin oder einem Kunden aus München , 24. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wind und Regen sind für die Pflanzen kein Problem, jedoch können kalte Winde im Winter die Pflanze schädigen. Daher wird im Winter eine gute Abdeckung oder Überwinterung in einem sehr kühlem Raum (gerne unter 8 Grad)empfohlen.
1
Antwort
Ich habe eine Hibiscus Pflanze gestern gekauft (Hochstaemchen), darf ich die Pflanze jetzt in meinen Garten einpflanzen, oder muss ich bis zu Frühling warten? Wie überwintert man einen Hibiscus?
von lulu aus hier , 12. September 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jetzt einpflanzen und bei/vor strengem Frost den Stamm mit Jute oder ähnlichem umwickeln.
Ausgepflanzt im Garten überwintern die Pflanzen besser als bei einer Kübelhaltung, denn der Kübel friert schneller durch und taut auch leichter an. Dieses hin und her macht den Pflanzen am meisten zu schaffen.
1
Antwort
Welche Pflanzen sollten nicht in Nähe des Hibiscus wachsen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus bremen , 9. July 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Pflanzen mit einem hohen Wurzeldruck (Bäume) sind weniger geeignet. Ansonsten ist die Pflanze anspruchslos. Sie benötigt einen sonnigen Standort und einen schwach sauren bis alkalischen Boden.
1
Antwort
Wann sollte man den Hibiscus verschneiden , wir haben ein Hochstämmchen ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 03253 Schönborn , 1. July 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hibiscus blüht immer am einjährigen Holz und kann daher nach belieben im Frühjahr (April) zurück geschnitten werden. Die Krone kann um einen Drittel bis zur Hälfte eingekürzt werden.
Ein Rückschnitt im Sommer ist nicht zu empfehlen, da die Anlagen für die Blüten bereits gebildet wurden und weggeschnitten werden. Somit kommt es in diesem Jahr nicht mehr zu einer Blüte.
1
Antwort
Wie soll der Winterschutz zu diesem Hibiskus gestaltet sein ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. May 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können ein Vlies oder eine Bambusmatte um die Pflanze legen und den Boden immer leicht feucht halten.
1
Antwort
Wie groß sollten die Pflanzgefäße sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schwaan , 22. November 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Beim Umtopfen gilt als Faustregel, dass sich das Volumen (Liter) immer verdoppeln sollte. Dies ist die Mindestanforderung beim Umtopfen. Man kann natürlich auch einen größeren Kübel wählen. Wichtig bei der Kübelhaltung ist nur eine ausreichende Nährstoff- und Wasserversorgung.
Ich persönlich würde immer mindestens 30 Liter Kübel nehmen, denn je größer der Kübel, desto besser ist die auch die Pufferung vom Wasser und Nährstoffen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen