Garteneibisch 'Purple Ruffles' ®

Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles' ®


 (2)
<c:out value='Garteneibisch 'Purple Ruffles' ® - Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles' ®'/> Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • wunderschöne, halbgefüllte Blüten in purpurrosa
  • schnittverträglicher Strauch
  • wärmeliebendes Gehölz, das stadtklimafest ist
  • in der Jugend etwas frostempfindlich
  • liebt nährstoffreiche Böden

Wuchs

Wuchs aufrecht, gut verzweigt
Wuchsbreite 100 - 120 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 170 - 200 cm

Blüte

Blüte halbgefüllt
Blütenfarbe purpur
Blütenform schalenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Juli - September

Blatt

Blatt dreilappig, wechselständig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten leicht gekrauste Blüte, später Austrieb
Boden durchlässiger, nährstoffreicher Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Pflanzgefäße, Beete
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 12,80 €
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
12,80 €*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August
22,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein wüchsiger und wunderschöner Blütenstrauch mit einer exotischen Note darf im Garten nicht fehlen. Der hübsche Garteneibisch 'Purple Ruffles' ® ist eine neue exotische Hibiskus-Sorte und stammt aus Süd-Korea. Diese außergewöhnliche Sorte besticht mit seinen Blüten. Die wunderschönen purpurfarbenden Blüten sind äußerst regenfest, halbgefüllt und sind bis zu acht Zentimeter breit in ihrem Durchmesser. Da die Blüten leicht gekraust wirken, verfügt der Hibiscus 'Purple Ruffles' ® zurecht über seinen Namen. Der Garteneibisch 'Purple Ruffles' ® trägt seine Blüten am einjährigen Holz. Die Jungpflanzen benötigen noch einen Winterschutz, ältere Pflanzen kommen besser mit Frost zurecht. Im Frühjahr wird der Hibiskus zurückgeschnitten. Dadurch entwickelt er einen kompakteren Aufbau. Der Wuchs ist äußerst aufrecht und kräftig verzweigt. Die Blütezeit erstreckt sich von Juli bis in den September hinein. Ein durchlässiger und nährstoffreicher Gartenboden ist für den 'Hibiscus 'Purple Ruffles' ® gut geeignet. Gerade für seine Blüten benötigt dieser Strauch viele Nährstoffe, zu armer Boden führt zu schlechtem Blütenansatz.

Außerdem ist anzuraten, dass der Boden keine Staunässe aufweist. Er erreicht eine Höhe von bis zu zwei Metern. Der Garteneibisch 'Purple Ruffles' bevorzugt einen sonnigen und vor allem warmen Standort, der ebenfalls vor starkem Wind geschützt ist. Er ist eine gute Beetpflanze und eignet sich hervorragend als Kübelpflanze für den anspruchsvollen Blumenfreund. Seine faszinierenden Blüten, mit dieser exotischen, attraktiven, purpurfarbenden Farbe, sind schalenförmig ausgebildet. Die zwittrigen Blüten sind mehrzählig und wachsen nicht in Blütenständen zusammen. Der anmutigende Hibiscus 'Purple Ruffles' ® schmückt jedes Gartenbeet auf exotische Weise und betört damit jeden Pflanzenliebhaber. Der Garteneibisch 'Purple Ruffles' ® besitzt neben den attraktiven Blüten, die einzeln in den Blattachseln stehen, ein mittelgrünes Blattwerk.

Dieses Laub wirft er im Herbst ab. Das mittelgrüne Blattwerk ist drei bis sechs Zentimeter lang und dreilappig ausgebildet. Der Hibiscus 'Purple Ruffles' ® erreicht durch die gut verzweigte Wuchsform dieses Strauches eine Wuchsbreite von bis zu 1,2 Metern. Die Wuchshöhe beschränkt sich auf maximal zwei Meter. Beim Pflanzen ist ein sonniger, warmer Standort bevorzugt zu wählen. Auch ein halbschattiger Platz wird von dieser Pflanze akzeptiert. Auf längere Trockenheit reagiert die Pflanze mit Knospenabwurf. Die Wurzeln sind fleischig und bilden ein dicht verzweigtes Herzwurzelsystem. Der Garteneibisch 'Purple Ruffles' ® wächst 15 bis 20 Zentimeter im Laufe eines Jahres. Mit dieser Pflanze lässt sich jede Terrasse ausgezeichnet schmücken.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Garteneibisch 'Mathilda'
Garteneibisch 'Mathilda'Hibiscus syriacus 'Mathilda'
Garteneibisch 'Russian Violet' ®
Garteneibisch 'Russian Violet' ®Hibiscus syriacus 'Russian Violet' ®
Garteneibisch 'China Chiffon' ®
Garteneibisch 'China Chiffon' ®Hibiscus syriacus 'China Chiffon' ®
Garteneibisch 'Monstrosus'
Garteneibisch 'Monstrosus'Hibiscus syriacus 'Monstrosus'
Garteneibisch 'Ardens'
Garteneibisch 'Ardens'Hibiscus syriacus 'Ardens'
Garteneibisch 'Coelestis'
Garteneibisch 'Coelestis'Hibiscus syriacus 'Coelestis'
Garteneibisch 'Marina'
Garteneibisch 'Marina'Hibiscus syriacus 'Marina'
Garteneibisch 'Speciosus'
Garteneibisch 'Speciosus'Hibiscus syriacus 'Speciosus'
Garteneibisch 'Totus Albus'
Garteneibisch 'Totus Albus'Hibiscus syriacus 'Totus Albus'
Garteneibisch 'Woodbridge'
Garteneibisch 'Woodbridge'Hibiscus syriacus 'Woodbridge'
Garteneibisch 'Hamabo'
Garteneibisch 'Hamabo'Hibiscus syriacus 'Hamabo'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Braunschweig

Hibiskus

NAch dem Winter (abgedeckt) noch keine Knospen.
vom 12. Mai 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Beim stöbern bin ich auf einen Hibiskus gestoßen. Dieser würde sich in unserer derzeit zu planenden Blühhecke gut machen.
Eine Frage stellt sich mir jedoch, die Endhöhe liegt ja bei ca. 2,00 m. Beim Hibiskus sollte aber ein Rückschnitt im Frühjahr erfolgen. Wie komme ich denn da jemals auf die 2,00 m?
Hintergrund meiner Frage ist, dass ich eine Blühhecke mit einer Höhe von ca. 1,50 bis 2,00 m plane und da ja nicht immer Lücken haben möchte, dieses Schicksal würde mich ja auch beim Schmetterlingsflieder ereilen. Sind die beiden dann ungeeignet oder schließt sich das Loch schnell wieder im Frühjahr?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Leipzig , 17. August 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Rückschnitt bezieht sich nur auf junge Pflanzen, denn nur so baut sich der Hibiskus gut verzweigt auf. Später kann er dann ungeschnitten weiterwachsen. Grundsätzlich wächst er aber so langsam, dass er in einer Blütenhecke wohl untergehen wird. Besser ist ein freier Standort wo er sich ungestört entwickeln kann (reine Hibiskushecken sind dagegen kein Problem).
Ähnliches gilt für den Sommerflieder. Dieser sollte unbedingt im Frühjahr zurück geschnitten werden. Dadurch haben die benachbarten Pflanzen mehr Raum und der Sommerflieder bekommt so Jahr für Jahr weniger Platz, bis er schließlich verdrängt wird. Daher sollte ein Sommerflieder auch eher frei stehen oder in einer reinen Sommerfliederhecke.
1
Antwort
Ich würde die Pflanze gerne ca. 3m von der Grundstücksgrenze entfernt pflanzen. Gibt es Ausläufer oder ist eine Vermehrung durch Samen wahrscheinlich? Ich möchte nicht, dass unser Nachbar durch meinen Hibiskus "Unkraut" im Rasen hat bzw. Hibiskus-Jungpflanzen jäten muss...
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. November 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ausläufer und Samen wird es nicht geben. Gefüllte Blüten produzieren kaum Saat und zudem keimen sie auch nicht hier bei uns. Sie können also unbesorgt diesen Garteneibisch in den Garten setzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!