ClickCease

Sauerkirsche 'Heimanns Rubinweichsel'

Prunus 'Heimanns Rubinweichsel'

Sorte

 (3)
Vergleichen
Sauerkirsche 'Heimanns Rubinweichsel' - Prunus 'Heimanns Rubinweichsel' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • große Frucht mit dunkelroter Schale
  • mitterlfestes und saftiges Fleisch
  • sauer im Geschmack mit gutem Aroma
  • gut steinlösend

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs stark
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 450 cm

Frucht

Frucht dunkelbraunrot, sehr saftig
Fruchtfleisch fest
Geschmack säuerlich
Kirschwoche 4. Woche (2.7. - 12.7.) - 5. Woche (14.7. - 24.7.)

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten gut steinlösend
Boden nicht zu feucht
Standort Halbschatten bis Schatten
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2023 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Containerware
    €53.20
  • Wurzelware
    €40.40
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2023
€53.20*
- +
- +
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2023
€40.40*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Früchte dieser Sorte sind groß und breitkugelig. Mit einer dunkelbraunroten Haut wird das mittelfeste und sehr saftige Fruchtfleisch umhüllt. Der Geschmack ist ähnlich sauer wie bei der 'Heimanns Konservenweichsel'.

Die Erträge sind hoch und im allgemeinen regelmäßig. Sie eignen sich am besten für die Herstellung von Saft, Süssmost und für die Konserve.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Gesamtbewertungen (davon 1 mit Bericht)
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Fruchtertrag
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Tübingen

Monilia

nach einem Jahr kann ich nicht viel sagen, aber alle 4 Bäume sind angewachsen, z.T. gab es Wildfraß und damit Blattverlust, aber die Bäume erscheinen stabil bis auf Monilia, da muss ich noch in Erfahrung bringen wann der beste Zeitpunkt zum Wegscheiden der Astspitzen ist
vom 22. November 2020

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist das ein Selbsbefruchter?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Kreuznach , 4. November 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sauerkirschen befruchten sich alleine, jedoch erhöht sich der Ertrag mit jeder weiteren Sorte in der Nachbarschaft.
1
Antwort
Hallo, ich möchte an der Nord/ Nordwestseite unseres Hauses gern eine eher schwachwüchsige Sauerkirsche am Spalier ziehen. Welche Sorte würden Sie mir dafür empfehlen? Wir haben leichten, sandigen Boden.
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier können wir Ihnen die Sorte Prunus 'Gerema' ® empfehlen. Den Boden bessern Sie bitte vor dem Pflanzen mit Lehm und Komposterde auf.


Produkte vergleichen