Sauerkirsche 'Köröser Weichsel'

Prunus 'Köröser Weichsel'


 (25)
<c:out value='Sauerkirsche 'Köröser Weichsel' - Prunus 'Köröser Weichsel''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • stark wachsende Sauerkirsch, auslichten erforderlich
  • Befruchter erforderlich, da selbststeril
  • Fruchtfleisch und Saft ist bei Reife rot bis braunrot, gut färbend
  • wohlschmeckende Frucht in süßsauer
  • etwas unregelmäßige Erträge

Wuchs

Wuchs stark, gut verzweigt
Wuchsbreite 300 - 500 cm
Wuchsgeschwindigkeit 40 - 60 cm/Jahr
Wuchshöhe 400 - 600 cm

Frucht

Frucht rotbraun
Fruchtfleisch fest
Geschmack säuerlich
Kirschwoche 5. Woche (14.7. - 24.7.) - 6. Woche (26.7. - 8.8.)

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten große aromatische Früchte, gut steinlösend
Boden normaler Gartenboden
Standort Sonne bis Schatten
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€28.80
  • Wurzelware€23.10
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€28.80*
- +
- +
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€23.10*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Er ist ein starkwüchsiger, sich gut verzweigender Baum. Seine Früchte sind groß bis sehr groß, rotbraun, aromatisch, nicht sehr sauer, transportfest und lassen sich gut vom Stein lösen. Der Saft ist kaum gefärbt und das Fruchtfleisch ist fest. Geerntet werden die Kirschen im Juli. Eine wertvolle Süßweichsel für den Hausgarten, die keine hohen Standortansprüche hat. Es ist eine der wohlschmeckensten Sauerkirschen für den Frischverzehr oder auch für Marmelade und Tortenbeläge besonders gut geeignet.

Befruchtersorten sind z.B. Schattenmorelle, Morellenfeuer, Fanal, aber auch Süßkirschensorten wie Große Schwarze Knorpel.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Sauerkirche
Alles Gut!!
vom 7. May 2017,

Sauerkirsche
Das Bäumchen kam sehr gut verpackt und gesund an, wurde gleich gepflanzt und angegossen. Es ist gut ausgetrieben und blüht sogar schon. Alles perfekt.
vom 17. April 2017,

Sauerkirsche
baum ist sehr gut angewachsen zum Fruchtertrag kann noch kein Kommentar bgegeben werden, da noch keine Kirsche dran war.
vom 18. September 2016,

Gesamtbewertung


 (25)
25 Bewertungen
11 Kurzbewertungen
14 Bewertungen mit Bericht

92% Empfehlungen.

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Zülpich

Sauerkirsche Köröser Weichsel

Alles hat gut geklappt. Bis jetzt wächst das Bäumchen sehr gut und hatte bereits viele Blüten. Hoffen, dass wir in den nächsten Jahren Kirschen ernten können.
vom 16. May 2016

Zerbst

Köröser Weichsel

es waren noch keine Kirschen dran, vielleicht in diesem Jahr
vom 2. April 2016

Vienenburg

neu im Garten

gut angewachsen, trägt hoffentlich nächstes Jahr
vom 29. October 2015

Garbsen

Sauerkirschen in die Gärten

In direkter Nachbarschaft zur Sauerkirsche gepflanzt. Macht sich sehr gut an einer etwas problematischen Stelle. Treibt kräftig aus und hat viele Blüten. Ich hoffe auf einen ersten Ertrag.
vom 29. April 2015

Grambow

erste sauerkirsche

Ich hatte die Koröser Weichsel im Garten einer Freundin entdeckt und war von ihrem Wuchs bezaubert.
Umsomehr freue ich mich, dass sie nun auch sehr gut angewachsen ist, sich prächtig entwickelt und ich freue mich auf die ersten größeren Erträge.

vom 20. May 2014

Alle 14 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Möchte gerne eine wohlschmeckende Sauerkirsche Pflanzen. Standort wäre sonnig. Im Garten steht bereits eine süsskirsche "Regina" und unsere Nachbarin hat bereits eine Sauerkirsche. Würde dies für die Befruchtung reichen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Meiningen , 19. July 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel sollte es mit der Befruchtung klappen, sofern während der Blüte ausreichend Insekten fliegen. Da die wohlschmeckende Koröser Weichsel recht wüchsig ist, sollten Sie ausreichend Platz einplanen.
1
Antwort
Wenn ich zur Köröser Weichselkirsche die Süsskirsche Schneiders späte Knorpel Pflanzen möchte, werden die Bäume sich gegenseitig befruchten ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Selm , 30. May 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da die Koröser Weichsel mittelfrüh blüht und die Schneiders Späte Knorpel mittelspät, kann die für die Schneiders schon zu spät sein, zumal Sauerkirschen die Süßkirschen meist nur ungenügend befruchten können. Für die Süßkirschen sollte für eine gute Bestäubung noch eine weitere Süßkirschensorte angepflanzt werden.
Die jeweils passenden Bestäuber / Befruchter stehen in der Regel im Text dabei.
1
Antwort
Wird die Sauerkirsche Koröser Weichsel auch als Halbstamm geliefert ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 39288 Burg , 11. October 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Unser gesamtes Obst wird nur als Busch, mit einer Stammhöhe von 40-60 cm angeboten und ausgeliefert.
1
Antwort
Ist die Kirsche widerstandsfähig gegen Spitzendürre?
von einer Kundin oder einem Kunden , 28. June 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Sorten Karneol und Saphir sind widerstandfähiger.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!